Shop

Videomagazin Borderline

Videomagazin mit Kurzfilmen zu diversen Themen u. Genres (z.Zt. 125 Ausgaben)

Als DVD erhältlich.
DVD Kauf 10,- EUR | Ausleihe 5,- EUR | Preis V & Ö 10,– EUR
→ Infos zu Kauf, Ausleihe und Lizenzarten


Borderline im Abo

Ein Abonnement umfasst 5 Ausgaben und kostet 25,- € pro Jahr. Es verlängert sich automatisch, falls nicht zum Jahresende gekündigt wird.

Inhalte der bisherigen Ausgaben:

borderline 122

Streit für nichts

Zwei Freundinnen wollen auf ein Konzert, doch ein Streit droht, alles zum Platzen zu bringen.

Kriminelle für Recht und Ordnung

Am 4. März demonstrierte die neonazistische Splittergruppe »Die Rechte« mit 70 Personen in Wuppertal. Sie wetterten dabei gegen »kriminelle Ausländer«, während viele von ihnen selbst ein beachtliches Vorstrafenregister aufzuweisen haben. Hunderte Wuppertaler stellten sich quer und setzten ein klares und friedliches Zeichen gegen rechte Menschenfeindlichkeit. Eine Reportage.

Tote im Birkenwald

In knalligen Komplementärkontrasten stranden drei Mädchen während einer Partyfahrt mitten im Wald. Es beginnt ein Horrortrip auf Leben und Tod, der garantiert so vorhersehbar wie dämlich ist. Auf das Popcornkino der 80er Jahre, als die Kinos zu Schachteln wurden und der Videomarkt mit Exploitation und Gore überschwemmt wurde.

Generation Yolo

Perspektivwechsel: Ein Mädchen reflektiert über sich und seine Generation.

Hoekom

Ist alles vorherbestimmt oder purer Zufall?

Ganz normal

Drei Personen vereint eine Frage: Fühle ich mich anders? Eine Kurzdokumentation über drei Menschen, die auf die Individualität jedes Einzelnen aufmerksam macht.

Die Anderen

Eine junge Frau setzt sich mit ihrer Identität auseinander.

Mit aller Kraft

Obwohl Florians Freundin Katharina ihn klein hält und misshandelt, schafft er es nicht, sich von ihr zu trennen.

Horst Wegener feat. Golow - Deutschen Land

Musikvideo von Horst Wegener und Golow.

Ali mittendrin

Ein TV-Reporter, der es mit der Wahrheit nicht ganz so genau nimmt.

borderline 121

Schiffe versenken

Bis zum Ende gezockt und alles verloren. Die Hiobsbotschaft, die Milan seinem Bruder Paul übermitteln muss, ist schwer zu verdauen. Auch weil Paul seit Jahren nicht mehr vor die Tür gegangen ist.

Jens' Mistery Channel

Jens Koch auf geheimer Suche nach der Hydra im Bergischen Land. Er folgt den Spuren der Bestie und findet schließlich: etwas ganz anderes.

Veränderung

Zwei Freundinnen droht ein Riesenstreit wegen eines Jungen. Schaffen sie es, die Krise zu überwinden?

Ruhm oder Ruhe

Der Newcomer der Popszene begibt sich nach einem verpatzten Auftritt in ein Kloster. Doch der Mönch stellt ihn auf eine harte Probe.

Flash Begins

Ein Kind bekommt durch einen Blitz spezielle Fähigkeiten verliehen und rächt sich für den Tod seiner Eltern.

Away

Einblicke in die Gefühlswelt unterschiedlicher Menschen mit einer Gemeinsamkeit.

Wovon träumst du am Tag?

Ein Film über Tagträume.

Das bin ich

Das Swane-Café verbindet Menschen und gibt ihren Geschichten einen Raum. Einblicke in das Projekt Schreibwerkstatt.

open//close

Keine Tür bleibt vor Victor verschlossen. Doch durch seine außergewöhnlichen Fähigkeiten spielte er sich in den Fokus einer skrupellosen Unternehmerin.

Scheiße gelaufen

Wettbewerbsbeitrag zum 99-Fire-Films-Awards 2017.Freunde fürs LebenLina und Jule sind beide verliebt. Auf einer Party droht die Freundschaft zu zerbrechen. Werden die beiden es schaffen?

inside.

Ein Trip durch die Gedankenwelt des Protagonisten, der von seiner Vergangenheit verfolgt wird. 

YNH vs. PURE & Rile Raven

Halbfinal-Musikvideo von YNH aus einem Battlerap-Turnier. 

Tote im Birkenwald

Drei Mädchen landen während einer Partyfahrt mitten im Wald. Es beginnt ein Horrortrip auf Leben und Tod, der garantiert so vorhersehbar wie dämlich ist. Eine ironische Hommage an das Popcornkino der 80er Jahre.

borderline 120

Misery

Ein Teenager hat Ärger mit seinen Eltern, ohne so wirklich zu verstehen, was eigentlich genau los ist. Eine fremde Macht hilft ihm dabei, das Problem zu lösen.

Sprich mit mir

Ein Sturz und plötzlich ist alles anders. Für Steffi bricht eine Welt zusammen. Ein Leben ohne Smartphone, das ist für sie undenkbar. Doch wie fühlt es sich an, so ganz allein unter Smombies?

Vincent Green – Dreh die Welt um

Musikvideo zur Kritik am alltäglichen Sein.

Fenchel

Ein Mann gerät auf der Suche nach seiner wichtigsten Zutat in unerwartete Situationen.

School Debts

Ein Spielfilm über eine Schule, an der »Der Bär« und seine Gefolgsleute regieren. Er wird gefürchtet und respektiert. Doch was tut man, wenn man aufgrund eines Zufalls plötzlich Schulden bei ihm hat?

Pizza al sangue

Die Grenzen zwischen Phantasie und Realität verschwimmen, nachdem sich ein Comiczeichner Pizza bestellt.

Weg eines Feuerzeugs

Wer kennt es nicht: Man verleiht sein Feuerzeug und sieht es meist nie wieder. Wir verfolgen in diesem Film ein Feuerzeug, das eine ganz besondere (ganz besonders tragische) Geschichte erzählt.

Frozen Brothers

Alle Ideen, um die Langweile zweier Brüder zu beenden, scheitern. Doch dann stoßen sie auf einen mysteriösen Gegenstand, mit dem sich alles verändert.

Mutig, mutig

Fabian ist mit seinen Freunden im Schwimmbad. Alle springen vom Sprungturm, nur Fabian zögert, hat Angst. Trotzdem versucht er sich der Herausforderung zu stellen. Wie wird er am Ende vor seinen Freunden dastehen?

Amnesty Wochenende

Reportage über das Zusammentreffen von Amnesty und die Fragestellung: Warum sollte man sich für Menschenrechte engagieren.

Bunte Munter Welt

Eine Dokumentation über Jens und von Jens.

borderline 119

Cookies ʼnʼ Revolution

Ein Mädchen rebelliert gegen ihren Vater, indem sie im Haushalt Dinge und Gegenstände zweckentfremdet und sich so ihre eigene kleine Welt baut.

Streit

Ein Film über zwei junge Männer und die Angst vor der eigenen Homosexualität.

Mike

Begleitende Dokumentation über einen Obdachlosen in Wuppertal.

Geschenkte Zeit

»Ihren Geburtstag könnten Sie noch schaffen, Weihnachten nicht«, teilte ihr Onkologe Simone vor 18 Jahren mit. Die Diagnose damals war Schilddrüsenkrebs im fortgeschrittenen Stadium.

Sonder

Die Schicksale mehrerer Jugendlicher, die zufällig aneinander vorbeileben, kollidieren eines Abends plötzlich.

Gib besser Acht

Ein Rap-Video von Leram.

Das Vorstellungsgespräch

Ein junger Mann hat ein wichtiges Vorstellungsgespräch, auf das er perfekt vorbereitet ist. Das Schicksal jedoch versucht alles, um es ihm zu versauen.

Eine deutsch-syrische Freundschaft

Eine Dokumentation über die Freundschaft zwischen Lena und Houssam.

Löh Dö

Zwei sexuell frustrierte Männer treffen sich nachts um zwei in der Kneipe. Ein historischer Medienprojekt-Film aus dem Jahre 2001 in Gedenken an Serkan.

Und aus

Ein Mann reflektiert sein eigenes Leben – mit ambivalenter Bilanz.

Mitgestalten

Im Rahmen eines Projektes beteiligen sich verschiedene Klassen der Hermann-von-Helmholtz-Realschule an der Gestaltung des schulangrenzenden Spielplatzes.

borderline 118

Das (un)perfekte Dinner

Eine junge Frau bereitet das perfekte Abendessen zu. Doch der Schein trügt, denn was ist perfekt und wer bestimmt dies überhaupt?

Kerstin

Der Experimentalfilm erzählt die Geschichte eines Mordes aus Sicht des Täters, des Opfers und der Schwester des Opfers: Kerstin.

Männerträume, Männerleben

Eine Reportage vom ersten Wuppertaler Männertag zum Thema Mann-sein.

Nicht krank sondern anders

Eine Dokumentation darüber, wie die 24-jährige Laura mit der Diagnose Borderline lebt und gegen Vorurteile kämpft.

Anonym

Ein einziger Anruf kann dein ganzes Leben verändern aber vielleicht ist das ganze nur eine Wuschphantasie?

Meine Schwester und ich

Eine Dokumentation über eine ganz besondere Schwester.

Fluss

Ein Experimentalfilm über Krebserkrankung.

FOLIOT

Alternative-Indie-Rock aus den Niederlanden. Live-Session von und mit FOLIOT

Mind Control

Der Schurke Reykyls sucht nach dem Konstruktor, um große Macht zu erlangen. Nun liegt es an zwei Kommissarinnen ihn zuerst zu finden.

Der Plan

Die vier Geschwister der Familie Müller verbringen den ganzen Tag am Computer, bis es Vater Michael zu bunt wird und er die Technik kurzerhand einkassiert. Doch die Kinder haben schon einen Plan …

Von Fall zu Fall

Ein Mädchen steht auf einem Hausdach und lässt einen Schuh vor einem jungen Mann auf die Straße fallen. Die große Liebe?

borderline 117

Vom Untergang des Schlaraffenlandes

Die Einwohner des Schlaraffenlandes sind glücklich und zufrieden. Eines Tages jedoch werfen sich dunkle Schatten auf die Idylle: Vor dem Tor stehen fremdländische Menschen und begehren Einlass.

Folgen

Ein Mädchen bedröhnt sich auf einer Party. Der Nachhauseweg wird zum Horrortrip.

Vertrau mir

Ein Junge ist still und verschlossen. Niemand weiß so genau warum, bis ein Bekannter sich wirklich bemüht zu erfahren, warum er sich so verhält.Chaotischer Besuch in Wuppertal – Bruder und Schwester verlieren sich bei einem Besuch in Wuppertal aus den Augen, doch soll es am nächsten Tag wieder nach Hause gehen. Können sie ihre Heimfahrt gemeinsam antreten?

Deserteur

Antonio entscheidet sich aus einer Mafiaorganisation auszusteigen Dafür hat er sich einen riskanten Plan ausgedacht.

Der Trunkenbold

Der Trunkenbold, der alte Lümmel, stürzt sich mutig ins Getümmel. Doch Heldenmut, tief in der Nacht, hat schon so manchem Pech gebracht.

Idomeni – Hoffnung und Verzweiflung

Dokumentation über Eindrücke aus Idomeni in Griechenland, wo über 10.000 Flüchtlinge mit der Hoffnung, weiterreisen zu können, unter katastrophalen Verhältnissen festsitzen.

Ausgegrenzt

Menschen mit verschiedenen Behinderungen berichten von unterschiedlichen Formen von Behindertenfeindlichkeit im Alltag.

Battle

Video von YNH

Landschaften

Experimentalfilm aus einzelnen Scannerbildern zumThema Fliehen.

Panoptikum

Ein Versuch, Kunst zu beschreiben, auch wenn sie zu komplex und gleichzeitig zu fein ist, um sich in Bilder und Musik drängen zu lassen.

Alien unbekannt

Drei Aliens vom Planeten YoPeter notlanden auf einem Schulhof in Wuppertal, weil ihnen die Tafelkreide zum Antrieb ihres Raumschiffes ausgeht. Gewinnerfilm des 222-Sekunden-Film-Festival 2016.

Im Keller

Ich hasse und ich liebe. Warum ich das tue, fragst du vielleicht. Ich weiß es nicht; aber dass es so ist, das fühle ich, und es reißt mich entzwei.

Im Drogensumpf

Ein Junge versucht seine Leistung in der Schule durch aufputschende Mittel zu verbessern und merkt nicht, dass er dadurch in eine Sucht abrutscht.

borderline 116

Eine Vorahnung und Schweigen

Vielleicht mündet die Ver- ständnislosigkeit für Flüchtlinge und geflüchtete Menschen in fehlender Empathie, vielleicht in Angst. Ein Experimentalfilm.

Endlich ich selbst … oder?

Der Film handelt von einem Menschen, der in einem Jugendtreff all seine guten Freunde hat, sich seiner besten Freundin mit seinem größten Geheimnis anvertraut, die dieses dann, entgegen seiner Bitte es niemandem zu sagen, im Jugendtreff herausposaunt.

Problem gelöst!?

Mia und Tim leben aneinander vorbei, da Tim nur ans Zocken denkt. als die Beziehung zu scheitern droht, hat er eine Idee.

Game Boy

Aris und Siyar sind Brüder, doch ihre Beziehung steht auf der Kippe, denn Aris kennt keine Grenzen, wenn es um Videospiele geht. Um nicht auf sein Spielerlebnis zu verzichten, belügt, betrügt und beklaut er sogar seinen Bruder.

Der Blechpilot in mir

Ein Musikvideo zum Konflikt zwischen DeeLah und seinem Alter Ego, dem Blechpiloten.

Da simmer dabei, dat is prima

Das offizielle Karnevals- Dreigestirn der Gemeinde Much wird seit drei Jahren von der Lebensgemeinschaft Eichhof gestellt, einer Einrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung. Ein Video über Inklusion im Karneval.

Stau in Frieden

Eine Familie gerät auf der Landstraße in einen ewig langen Stau – eine Gelegenheit endlich offen zu sprechen. Doch will man gewisse Dinge überhaupt wissen?

Wo ich bin

Ein Experimentalfilm über Entscheidungen und Möglichkeiten im Leben.

Nerd-Love

Kevin verliebt sich über Umwege in seine beste Freundin.

Ausgegrenzt

Drei Menschen mit unterschiedlichen Behinde- rungen erzählen von Bereichen unserer Gesellschaft, in denen sie sich noch immer ausgegrenzt und diskriminiert fühlen.

Kleider machen Leute

Ein Film über das Verhalten eines ver- liebten Mädchens, das mit allen Mitteln versucht, Aufmerksam- keiten und Beliebtheit von ihrem Schwarm zu erlangen.

Eine flüchtige Bekanntschaft

Ein Film über einen einsamen Jungen, der sich selbst von der Gesellschaft isoliert und nicht bemerkt, dass ein Mädchen Interesse zeigt.

Bushaltestellen

Christina wacht planlos an einer Bushalte- stelle auf und bekommt einen Anruf von ihrer besten Freundin. Sie beschließt nach Hause zu gehen, doch es erwartet sie eine Überraschung auf dem Heimweg.

Verloren in mir selbst

Franzi durchlebt eine Depressionen und beschreibt in einem inneren Monolog ihren Zustand.

borderline 115

Einsam

Anne raut sich nicht einzuschlagen, da sie Angst vor einem immer wiederkehrenden Traum hat.

Rache

In Marcels Lage fühlt sich jeder Moment wie ein Schlag ins Gesicht an. Es wird ihm zu viel und er entscheidet sich zu drastischen Maflnahmen.

Alles vegan oder was?

Eine Fleischesserin und eine Veganerin treffen sich zum gemeinsamen Abendessen – eine Diskussion über die richtige Ernährung entbrennt.

Opatovac im November

Wie sieht es aus in Flüchtlings- camps und was passiert an Europas Grenzen?

Slip

Experimentalfilm über Sinnlichkeit, Geschlecht und Erotik.

Ballast

Verfilmung eines Gedichtes über Leichtigkeitund Schwere.

Der Anzug

Sex, Drugs & RockíníRoll: Das Leben als Rockstar wirkt verlockend. Aber der Weg dahin kann steinig sein.

Fremdfühlen

Sechs junge Erwachsene, die selbst oder deren Eltern/ Grofleltern nach Deutschland eingewandert sind, beschreiben ihr Verhältnis zu Heimat und Dazugehörigkeit.

Goddamn This Love

Musikvideo der Deathmetalband Grim van Doom.

O.A.R.T. Files

Jack sieht fern. Plötzlich wird das Programm durch eine Eilmeldung unterbrochen. Ein Unbekannter versetzt die Stadt in Schrecken. Jacks Vater und viele andere schweben in Lebensgefahr.

Lobo

Musikvideo von Fonchi & Anna.

Auf gute Nachbarschaft

Der Film dokumentiert die Begegnung von Siegmund Plunzik (90) und Carlo Lietz (89), denen es im Zweiten Weltkrieg vorgeschrieben war, Todfeinde zu sein. Die Weigerung, sich den Tatsachen zu beugen, beeinflusste ihr Leben nachhaltig und machte sie schliefllich zu Nachbarn.

Kein Fleisch in Amsterdam

Zwei Freunde fahren nach Amsterdam und stehen plötzlich ohne Obdach da.

borderline 114

Flüchtlinge sind willkommen

Doku über die rassistische Demonstration von Anhängern von »Pro Wuppertal« am 05.09. aber vor Allem über das Statement vieler Wuppertaler, die sich dagegen und für Solidarität mit Flüchtlingen stark machen. Aufler dem zeigt der Film die Sicht eines jungen Syrers, der selber aus seiner Heimat fliehen musste.

Purple Maze

Zwei Kiffer finden nach einer Party Magic Mushrooms im Wald und haben den Trip ihres Lebens. Dabei verlieren sie beinahe einen ihrer besten Freunde.

Will wissen, was Glück ist

Die Geschichte von zwei Menschen unterschiedlicher Herkunft und mit sozialer Diskrepanz, die beide Dasselbe suchen: das Glück.

Manchmal lacht er selbst darüber

Interviews über Mobbing mit Jugendlichen, die eine Förderschule besuchen.

Albtraum≤

Zwei junge Frauen treffen sich zu einem gemeinsamen Filmabend. Doch plötzlich geschehen merkwürdige Dinge. Alles nur ein Albtraum oder doch die finstere Realit‰t?

Skai

Musikvideo von Morris & Morris.

Zu zweit allein

Ein P‰rchen zieht zusammen und führt eine scheinbar glückliche Beziehung. Doch aus dem Nichts heraus verschwindet sie plötzlich.

Entgleisen

Der Kurzfilm erzählt die Geschichte eines Mannes, der durch einen unglücklichen Zufall gezwungen ist, das Leben kennenzulernen.

Verlorene Orte

Eine Gruppe Jugendlicher teilt ein gemeinsames Hobby: das Aufsuchen von »Lost Places«. Einer dieser Orte wird ihnen vertrauter, als ihnen lieb ist.

Zusammen sind wir stark

unser Leben mit MS – Drei Mädchen erzählen von ihrem Leben mit MS, und wie sie es durch eine eigens gegründete Selbsthilfegruppe geschafft haben, diesen Einschnitt in ihrem Leben zu meistern.

Totes Hobby (Teil 2)

Ein wahnsinniger Serienkiller liefert sich eine abstruse Verfolgungsjagd mit ebenfalls wahnsinnigen SEK-Polizisten. Ein brutales Filmexperiment von Jugendlichen mit und ohne Behinderung.

Vivi & Denny ñ I am the one who

Denny White lässt sich auf einen sehr gefährlichen Deal ein. Sein unzuverlässiger Partner Pinkman macht die Sache nicht gerade leichter. Eine Breaking-Bad-Parodie.

Die Verschlusszeit – Kamera Basics
2 | filmfactory

Die Verschlusszeit: etwas, das man nicht unterschätzen sollte. Warum, und welche Nebeneffekte bei falschem Einsatz entstehen können, seht ihr hier!

borderline 113

G7 - Das Polizeitreffen der anderen Art

Dokumentation über Demonstrationen im Umfeld des G7 - Treffen in Elmau.

Den Tod ablenken

Ein Kurzfilm über ein kleines M‰chdchen, dass versucht den Tod von ihrer kranken Schwester abzulenken.

So perfekt wie Barbie

Ein Kurzfilm über die illusionären Vorbilder junger Mädchen

Freunde

Einem Jungen wird scheinbar eine Pizza geklaut – aber dieser Vorfall bringt ihm den Dieb irgendwie n‰her.

Monique

Im bürgerlichen Leben heiflt Monique Basti. Aber am Wochenende wird aus dem Jurastudenten eine Dragqueen.

Motortown

Auf einer Party bekommt ein Typ von einem Pärchen ein eindeutiges Angebot. Doch statt zum flotten Dreier kommt es zu einem Psychodrama.

Kim, Alissa und der Junge

Zwei Freundinnen sind in den gleichen Typen verknallt – Wer bekommt das Objekt der Begierde?

Jein

Ein junges M‰dchen erhält ein unmoralisches Angebot. Wird sie es annehmen?

Phantasie und Realität

Seit geraumer Zeit flüchtet sich Tom in die schönen Erinnerungen mit Valerie. Seine Tabletten, die diese Halluzinationen unterdrücken sollen, nimmt er immer unregelmäßiger ein – wird er einen Rückfall erleben?

Sonja

Porträt einer jungen Frau, die sich als alleinerziehende Mutter mit Hartz IV durchs Leben schlägt.

Gestern – Leben mit Zähnen

Wusstet ihr, dass es neben bösen Vampiren auch gute gibt? Eine Geschichte über eine Rettung in letzter Minute.

Vivi & Denny

Private Bilder aus der Cloud geklaut.

SiddySmokZ

Ein Hip-Hop-Video.

borderline 112

Free the Moon

Kurzfilm fr ein Kickstarter-Projekt einer jungen Künstlerin, die sich vorgenommen hat, den Mond zu befreien und ihn für die gesamte Menschheit zu erhalten, indem sie eine Reise zum Erdtrabanten macht, um alle dort aufgestellten Flaggen einzusammeln.

Hänsel und Gretel

Ein Geschwisterpaar rennt vor ihrem herzlosen Vater weg und macht im Wald eine überraschende Entdeckung

Lektion Nr. 1

Zwei Jungs sitzen zusammen, vor ihnen auf dem Tisch liegt Kokain. Der eine drängt seinen Freund zum Konsum, dieser hältallerdings Nichts von Drogen. Deshalb möchte er ihm eine Lektion erteilen, indem er einen Anfall vortuscht.

Der Skiurlaub

3 Freundinnen, 2 Urlaubsplätze. Durch eine gemeine Intrige wird sich der Platz ergaunert.

Opfer bleiben?

Ein Junge wird wegen seiner Homosexualität in der Schule gemobbt einer der Täter mobbt eigentlich mit, weil er Angst hat, selbst Opfer zu werden. Eine halb dokumentarische, halb inszenierte Geschichte.

Für immer Punk

Dieses Selbstporträt handelt von den verschiedenen Stationen im Leben eines rebellischen Menschen. Wilde Partys und Schlägereien, aber auch ruhige Momente zeichnen das Bild eines Mannes, der viel gesehen und erlebt hat und dessen Erfahrungswerte ihn zu dem Menschen machen, der er heute ist.

Teeparty

Zwei Mädchen sind alleine zuhause, während in der Stadt ein Serienmörder sein Unwesen treibt. Ein Nachbar und ein Unbekannter in einem dunklen Wagen machen sich sehr verdächtig.

Ohne Ende

Eine junge Frau fühlt sich verfolgt. Doch ob von dem Verfolger tatsächlich eine Gefahr ausgeht, bleibt lange ungewiss.

vivi & denny – Der Hotspot des Grauens

Grusel, Angst und Panikattacken: Vivi und Denny hätten sich niemals beim Hotspot des Grauens einloggen dürfen.

Wochenende

Wenn der Alltag durch etwas gestört wird, womit man nichts anzufangen weiß: freie Zeit.

I M S E L B E N B O O T

Mark verkauft sich für Sex. Doch das weiß seine Sozialarbeiterin Tine nicht. Eine Szene, in der sich das Verhältnis von Abhängigkeit komplett dreht.

Vendetta

Beim Geburtstagskaffee will nicht so richtig Stimmung aufkommen. Aber der Gastgeber verfolgt sowieso andere Pläne.

borderline 111

Primark um jeden Preis

Die Stadt Wupperta hatl trotz großenm gesellschaftlichem Widerstand grünes Licht für die Primarkfiliale direkt auf dem neuen Bahnofsvorplatz gegeben. Eine Dokumentation über den Widerstand und der Haltung von Primark-Kunden.

Die Rache des Todes

Ein inklusives Horrorerlebnis von Benedikt Schmoldt.

Auf dem Weg

Zwei in Wuppertal lebende syrische Jugendliche berichten von ihrer Flucht nach Deutschland.

ARB 2014 - Inkognito vs Paad One

Battelvideo von Vsevolod Bashylin

Der Gelbe König

Eigentlich versucht der gelbe König nur ein guter Mensch zu sein, nicht mehr, nicht weniger. Aber auch das kann Hass auf sich ziehen.

Vivi & Denny - Die Sache mit dem Facebook-Geburtstag

Denny scheut keine Kosten und Mühen um seiner Vivi-Maus ihren Geburtstag zu versüßen. Doch ob das überhaupt berechtigt ist?

I call it foodge - just as tasty, just as good

Ein Trailer für die kommende Dokumentation über Lebensmittelverschwendung.

Der Ausflug

Ein Pärchen reist durch Europa. Eine Fahrt mit verhängnisvollem Ende.

Der Typ …

… der die Menschlichkeit rettet und sich damit ein Denkmal setztEine prolliger Schüler wird verflucht gutes zu tun. Doch auch das hat seine Tücken und verspricht nicht immer nur gutes für einen selbst.

Cache Me If You Can

Drei Geocacher finden einen Gutschein für die Übernachtung in einer Burg. Dort müssen sie erkennen, dass der vermeintliche Gewinn vermutlich doch eher ein Horrortrip ist.

Tramp in Love

Charlie verliebt sich in eine schöne Frau am Schwebebahnhof. Doch die Liebe wird nicht erwidert. Ein Stummfilm.

Von Äpfeln und Birnen

Horst und Michel haben sich mal eine PEGIDA-Demo in Dresden unter die Lupe genommen. Eine Doku über Dummheit, Egoismus und Deutschtümelei.

borderline 110

Anhängsel

Als Florian von seinen Freunden zu einer Straftat verleitet wird, wird die Freundschaft auf die Probe gestellt.

Froschkönig

Nach einem Überfall hat Zoe die Chance, ihren Besitz wieder zu bekommen. Doch dafür muss sie vertrauen.

Das ist unsere Herausforderung

Metaph erzählt von den Hürden im Alltag, die man als Rollstuhlfahrerin – auch ohne Hilfe – bewerkstelligen muss.

Lara schwebt in Gefahr

Ronjas Freundin Lara wird vermisst und der fiese Vertretungslehrer steht unter Verdacht, sie entführt zu haben. Ein klarer Fall für die Schimmelhöhlenbande.

Der, der die Sonne anbetete

Der Geburtstag eines Menschen, der niemals etwas erreichen wird. Als man ihm den Strom abstellt, entscheidet er sich dafür, etwas Schlimmes zu machen.

Viel mehr als Politik!

Der Wuppertaler Jugendrat zeigt was in ihm steckt und welche Möglichkeiten junge Menschen in Wuppertal haben, die Stadt zu bewegen. Ein Porträtfilm.

Here Before

Eine junge Frau setzt sich mit ihrer Vergangenheit auseinander.

HOhlköpfeGEnießenverSAmmlungsfreiheit

Dokumentation über Neonazis in Wuppertal, deren Bestreben ein »Nationales Jugendzentrum« zu errichten und deren Verflechtungen zu »HoGeSa«

Luzi und die Saubande

Fiktiver Kurzfilm über die Nachmittagsgestaltung psychisch kranker Patienten einer Anstalt.

Totes Hobby

Ein Psychopärchen hat viel Spaß am Töten.

Per aspera ad astra

Über raue Pfade gelangt man zu den Sternen. Zehnter Teil der Langzeitdokumentation über das Leben und Sterben von Albrecht Lambertz.

Nach der Flucht

In Wuppertal lebende Flüchtlinge beschreiben ihre Sprachlosigkeit im für sie noch fremden Deutschland.

Vivi&Denny – Der beste LoL-Gamer der Welt

Vivi und Denny bekommen Besuch von einem Mann mit einer Mission: Der erste Platz im Challenger-Tier in LoL!

FALK – Mama

Musikvideo des Wuppertaler Liedermachers Falk zum Titelsong seines neuen Albums »Mama«.

borderline 109

Unerkannt verkannt

Eine Dokumentation über eine junge Frau mit Asperger-Syndrom.

Der Neue

Ein junger Mann zieht neu in eine WG ein. Am Abend gibt es eine Willkommensparty. Laute Musik, Alkohol und Spaß. Aber nicht für den Neuen, denn der hegt ein Geheimnis.

Herr M. und die Liebe

Herr M. kommt nach einem harten Arbeitstag nach Hause und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach. Sehr zum Leidwesen der Person, die er liebt.

Wartezeit

Ein Typ steht täglich am gleichen Gleis und wartet auf den Zug – doch scheinbar hat er gar kein Ziel.

Falling Hard

Musikvideo von Kyles Tolone. Alternative Rock aus Göttingen mit der aktuellen Single.

Rache ist süß …

… und schmeckt scheiße. Ein Pärchen mit einer interessanten Rollenverteilung.

People and Apartheid Pt. 3 – Das Ende der ersten Generation

Drei Menschen erzählen von ihren Erfahrungen und über die Entwicklung des Widerstands gegen das Apartheid-Regime in Südafrika.

Vivi&Denny – Die ultimative Facebook-Party

Freisaufen-Party bei Vivi&Denny! Nicht gerade wenige Facebook User finden dieses Angebot wohl mehr als verlockend.

Wer sind Wir?

Eine Reportage über den Sinn oder Unsinn von Demonstrationen und Mahnwachen. Pro-Mensch oder einfach nur »Anti«?

David gegen Goliath

Eine Frau wird von ihrem Mann fertig gemacht und hat scheinbar keine Möglichkeit sich zu wehren. Sie sinnt auf Rache.

Im Bunker

Ein junge wacht in einem Bunker auf und weiß nicht, wie er dort hineingekommen ist. Der Versuch auszubrechen, beginnt.

Crosses

Musikvideo von Julian Schakib mit einer Coverversion von José Gonzáles.

Dating Time

Sophie versucht mit einem Dating-App einen Mann zu finden- mit ungeahnten Folgen

Ablenkung

Ein Animationsfilm über die Kunst Wichtiges vom Unwichtigen zu unterscheiden und mit dieser Unterscheidung umzugehen.

borderline 108

Perspektiva

Eine Dokumentation über zivilgesellschaftlich, nichtstaatliche Organisationen in Bosnien und Herzigovina.

Atemlos

Endzeitdrama um ein Pärchen in einer Apokalypse.

Wenn sie nicht gestorben sind

Ein junger Mann will sein Trauma in einem Burghotel verarbeiten – doch die Vergangenheit holt ihn ein.

Vivi & Denny: Facebook kauft WhatsApp und das Internet geht drauf

Der Super-GAU für Vivi: Das Handy fällt aus, das Internet streikt und ihr Kaugummi fällt in den Dreck. Kann Denny seine Geliebte noch retten?

Hineingeträumt

Musikvideo Blut Hirn Schranke

Nebensinn

Die Geschichte eines Mädchens, das sein Augenlicht verlor und dank seiner Freunde und Familie seine anderen Sinne neu kennen- und schätzen lernte.

Eine Fee, das klingt gut

Ein Junge hat im Park eine Erscheinung, die ihn zum Glück zwingt.

»ich bin baden …«

Einzelne, für sich existierende Wirklichkeiten versuchen zu verschmelzen. Menschen in dieser Wirklichkeit werden zu räumlichen Kunstwerken.

Ey! Is Fußball!

Hammes und Stefan wollen den Fußball-Klassiker Holland gegen Deutschland schauen, doch plötzlich klingelt es an der Tür und Hammes‘ holländische Nachbarin Annetje steht vor der Tür. Die Partie hat ungeahnte Folgen.

Das Lied in meiner Sprache

Ein junges Mädchen teilt seine Ansichten und Einstellungen zum Thema Sehen, Leben und Lieben auf seine Art.

Männer sind Schweine

Ein Mädchen schwärmt seiner Freundin von einer neuen Liebschaft vor. Diese ist neidisch und bandelt selber mit dem Traumtypen an.

Im Bunker

Ein Junge wacht in einem Bunker auf und weiss nicht was passiert ist...

Wege gelingender Inklusion

Eine Dokumentation von Jugendräten aus Hagen über gelungene Projekte mit Menschen mit Behinderung.

Patrik Hanisch

Patrick Hanisch - Ein Personenportrait über den liebenswürdigsten, bestaussehendsten und klügsten Filmstudenten Wuppertals: Patrick Hanisch.

borderline 107

Dennoch

Hakan besuchte als Kind eine Förderschule und hatte einen schweren Start. Erst spät wurde seine Begabung erkannt und er studiert heute an der Kunsthochschule in Düsseldorf. Dokumentation über einen ungewöhnlichen Lebensweg.

People and Apartheid 2 – Der Untergrund-Widerstand

Drei Menschen erzählen von ihren Erfahrungen und der Entwicklung des Widerstands gegen das Apartheid Regime. Dabei wird besonders der indische und muslimische Anteil betrachtet.

Positiv

Auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit droht ein junges Mädchen an der fehlenden Akzeptanz ihrer Krankheit zu zerbrechen.

Irgendwann vielleicht

Der Film handelt von zwei Menschen, die auf der Suche nach einer Familie sind.

Leben in der Großstadt

Dokumentation über 24 Stunden auf dem Rudolfplatz in Köln

Muss das sein?

Die Geschichte der 12-jährigen Nele, die durch Mobbing ihre Lebensfreude verliert.

Catching Sunset

Musikvideo von Young States.

Vivi & Denny - Beziehungsstatus-Roulette

Denny hat Probleme mit Vivis Vater. Aber der kuriose Ausgang von Vivis & Dennys spontanen Hochzeitsplänen bringt sogar den mürrischen Alten dazu, seine freundliche Seite zu zeigen.

Change

»Kennst du das? Du wachst auf und brauchst erstmal ein paar Sekunden, um zu merken, dass das hier gerade die Realität ist …« – Ein Film über Träume und Veränderungen.

Fisch oder Fleisch

Was muss ich tun, um zu wissen, wer ich bin?

Misophonie

Experimentalfilm über eine neurologische Störung.

Ghost

Trailer für einen fiktiven Horrorfilm, der am 6.6.2066 erscheinen wird

Fauler Zauber

Karneval steht bevor. Auf der Suche nach Kostümen im Keller werden Wünsche wahr.

Das Geheimnis unter der Burka

Eine junge Frau wird wegen ihres Kopftuchs gemobbt. Als sie einem Fremden helfen will, kommt sie in einen Konflikt.

borderline 106

Vivi & Denny - Das verbotene Geheimnis der Playstation 4

In der ersten Folge der neuen Webserie »Vivi & Denny« wird Dennys Gier nach der gerade neu erschienenen Playstation 4 Konsole zum fatalen Verhängnis.

Der Kunde is Money

Ein Angestellter und sein Chef unterhalten sich. Die Geschäfte der Firma gehen schlecht. Die Rettung könnte sein, wenn ein Kopf rollen würde.

Die weiße Dame

Trotz ihres sehr rassistischen Umfelds scheut Jasmin sich nicht davor, mit einem jungen Afrikaner zu verabreden. Eine Beziehung, die von keinem ihrer Mitmenschen toleriert wird.

People and Apartheid – Der friedliche Widerstand

Drei Menschen erzählen von ihren Erfahrungen und über die Entwicklung des Widerstands gegen das Apartheid Regime in Südafrika und seine Vorgänger. Dabei wird besonders der indische und muslimische Anteil betrachtet.

Tagtraum

Wir leben in einer Zivilisation, die ungeachtet der Umgebung besteht. Stattdessen versinken die Menschen in ihre Gadgets wie IPad, Smartphones usw. und verpassen somit die wirklich echten Momente im Leben.

Hast du vielleicht Feuer?

Oft können Kleinigkeiten einen beschissenen Tag retten.

Versprechen

Zwei beste Freunde nachts nach einem Kneipenbesuch: Plötzlich zieht einer der beiden eine Knarre raus und bedroht den Anderen – als Freundschaftsdienst.

Holiday

Eine Gruppe will Urlaub machen. Doch in der Abgeschiedenheit drohen sie durchzudrehen, was ihrem Urlaubsspaß aber keinen Abbruch tut.

...Dan

Ein nicht besonderes Intelligenter junger Mann hat seine ganz eigene Art die Welt zu sehen, die nicht von jedem Verstanden wird.

Brügge

Der Film behandelt die selbstauferlegte Bürde sich unwissend seinen Sehnsüchten und Zielen zu verschränken und einem Idealismus zu folgen, der die Entfaltung der eigenen Persönlichkeit erschwert oder gar verhindert.

Celabs

kaum rettet sich Rose von der Titanic, schon ist ihr Haus voll mit seltsamen Gestalten

Plötzlich verschwunden

Zwei Jungs verabreden sich. Der eine will noch kurz etwas besorgen – und kommt nicht zurück.

borderline 105

Mit Dir verbringe ich mein Leben

Eine Dokumentation über eine Liebe, die nunmehr 60 Jahre lang dauert.

Full

Eine Handvoll tödlicher Pillen auf einer öffentlichen Toilette. Soll das Leben hier zu Ende sein? Rettet eine Ausgeburt des Unterbewusstseins die junge Frau?

Viel Glück

Wie wäre es, in einer Welt zu leben, in der alles dem Zufall überlassen bleibt und jede Entscheidung gewürfelt wird?

Inside deutsches Amt

Ein Türke und ein Deutscher warten bei einer Behörde vor der Tür und beginnen einen Streit. Ein Kurzspielfilm, der mit Klischees spielt.

Marter

Zwei junge Frauen. Die eine moralisch überfordert von einer schwierigen Entscheidung kürt eine Unbekannte zu ihrer Richterin. Durch das Kennenlernen beginnt der Prozess. Was passiert, wenn man seine Verantwortung in fremde Hände übergibt? Ein Film über Verluste.

M is for Mescaline

Ein Kind findet beim Durchstöbern des Zimmers der großen Schwester eine interessante Substanz.

Coming-out

Eine Komödie über das Outing eines Mädchens, bei dem nichts ist, wie es scheint.

Doors

Es gibt viele Türen, hinter denen sich Unerwartetes befindet.

Peu à peu bergab

»Mir geht es sehr schlecht«, sagt Albrecht Lamberts an seinem 80. Geburtstag. Nach einem weiteren Klinikaufenthalt wird er jetzt durch einen mobilen Pflegedienst betreut. Achter Teil einer Langzeitdokumentation.

Brainstorming

Man sagt, im Moment des Todes zieht das gesamte Leben am geistigen Auge vorbei- nicht mehr, nicht weniger.

Ego

Was tun wir, wenn uns der Job gekündigt wird? Die Wohnung? Die Beziehung? Wir versuchen mit allen Mitteln zu überleben. Ist Kriminalität am Rande der Gesellschaft verwerflich? Vielleicht ein Musikvideo über Egoismus von Golow.thx!

borderline 104

Mit dir verbringe ich mein Leben

Ein älteres Ehepaar schaut auf den gemeinsamen Lebensweg zurück. Ein Portrait über 60 Jahre Liebe.

Der Nachhilfelehrer

Finn soll zur Nachhilfe und kann es nicht fassen: Ausgerechnet bei dem eingebildeten Muster-schüler Jan! Doch dort erwartet ihn eine Überraschung.

Das Horrorskop

Marie liest ihr tägliches Horoskop, welches ihr Schlimmes prophezeit. Wie wird sie damit umgehen?

Das Portrait

Eine mäßig begabte Malerin bekommt durch eine zufällige Verwechslung die Chance auf einen fetten Auftrag und nimmt an.

Interview mit einem Lehrer

Herr Schmitz wird über seinen Beruf, auf eine etwas untypische Art und Weise, ausgefragt.

Mein Leben - die Seifenblase

Sonja hat mit ihren 22 Jahren schon vieles durchmachen müssen, unter anderem ihre Diagnose, dass sie unter dem Kearn-Syre-Syndrom leidet und in folge dessen bald erblinden wird.

Slender

Die junge Schülerin Nicci will zusammen mit ihrem Freund eine Dokumentation über gruselige Orte drehen. Als sie dafür einen abgelegenen Wald betreten, beginnt für die Beiden ein Alptraum.

Glaskasten

Ein Gespräch zwischen zwei Menschen, die nicht zusammen finden, obwohl sie sich lieben.

Die Maske

Ein Mädchen bestellt sich im Internet eine Kamera. Nachdem sie diese ausprobiert, bemerkt sie, dass auf jedem ihrer Fotos eine Maske im Bild zu sehen ist. In ihrem Haus passieren nun sehr merkwürdige Dinge

Wiedersehen macht Freude

Das Verstauen einer Leiche im Kofferraum ist gar nicht so leicht. Zum Glück gibt es aber einen freundlichen Helfer in der Not.

Dinge die ich liebe

Arne beschreibt in Worten und Bildern Dinge, die er liebt.

Weltkriegsverlierer 2.0

Wuppertal, 21. September 2013. Und wieder wollen sie marschieren, die einzigen Checker der »antideutschen« Verhältnisse. Doku über eine Nazidemo und Gegenaktionen.

Delikat Essen

Julians Beziehung kriselt. Abhilfe soll sein Freund und Pizzabäcker Miguel schaffen. Doch dessen Beziehungsindikator - eine Pizza - erweist sich als untauglich. Kann Julian dennoch eine Entscheidung treffen?

borderline 103

Imbalance

Ein Musikvideo der Düsseldorfer Metalcoreband Progress Utopia

Tag der Menschen mit Behinderung

Zum achten Mal findet der Tag der Menschen mit Behinderung statt. Alltagsschwierigkeiten, Hürden und Schikanen sind aber auch an diesem Tag nicht zu übersehen.

Meine Musen teilst du nicht

Ein jeder von uns hat eine Muse. Sie ist Inspirationsquelle nicht nur für die Kreativen. Wer oder was allerdings die Muse ist, ist bei jedem anders. Es sind Menschen, Objekte, Musikstücke oder auch Farben. Doch bei einigen bleibt die Muse im Verborgenen. Niemand scheint sie zu kennen.

Stalking

Ein Mädchen teilt ihren Freundinnen mit, dass sie sich beobachtet fühlt. Diese glauben ihr nicht, denken, dass sie alles nur erfunden hat, um sich wichtig zu machen.

Nicht ohne uns

Socialspot zum Thema Zivilcourage.

Plan B

Zwei Freundinnen ziehen zusammen. Was als langfristiges Projekt geplant war, mündet nach kurzer Zeit in einen ernsthaften Streit.

Dinner For Two

Es gibt nichts Schöneres, als wenn ein Liebender seiner Geliebten etwas kocht. Doch manchmal ist der Spaß nur auf einer Seite.

Venom Trip Adventure Time

Lucy findet eine CD, deren Melodie sie in den Wahnsinn treibt.

Diebstahlsicherung

Ein genialer Erfinder präsentiert eine Kofferdiebstahlsicherung – mit gerin – fügigen Nebenwirkungen.

Wie in einem ICE - Leben mit Borderline

Die 38-jährige Grit lebt gemeinsam mit ihrer Tochter Joseline (11) und ihrem Freund Stefan in Jena. Der Film widmet sich ihrer persönlichen Krankheitsgeschichte, den privaten Schicksalschlägen und dem Verhältnis zu ihrer Familie und ihrer Tochter.

Fatale Langeweile

Emma hat einen Unfall und kann ihr Zimmer nicht verlassen. Als sie gelangweilt aus dem Fenster schaut, wird sie Zeugin eines schrecklichen Verbrechens.

Man hört die trotzdem gern

Schüler eines Berufskollegs in Wuppertal befragen Passanten, Mitschüler und einen Experten zu den Kontroversen um die Deutschrockband Freiwild.

Herr Müller, alleinstehend aus der Bahnhofstraße 27

Das routinierte und geordnete Leben des Herrn Müller gerät wegen eines Zwischenfalls plötzlich aus den Fugen.

borderline 102

Intervention

Mara fordert ihr Schicksal heraus und findet dank einer mathematischen Formel ihren Traummann. Doch das Date verläuft anders als gedacht, aber Macken hat jeder, oder nicht?

Willst du mich heiraten?

Ein junges Paar der Generation Web. 2.0. möchte gerne heiraten. Nur hat der Vater des Mädchens etwas dagegen.

Backstage

Dokumentation über das Wuppertaler Schüler-Rockfestival 2013. Sie zeigt die Hintergründe des Festivals und die Bands.

Endlich verurteilt

2011 verprügelten organisierte und bewaffnete Neonazis Flohmarktbesucher in Vohwinkel. Vier der Täter wurden nun zu Haftstrafen verurteilt. Kurze Reportage über den Ausgang des Prozesses.

Der Autor

Ein unfertiges Buch, eine feste Deadline und ein Autor mit Schreibblockade. Zu Beethovens 7ter Sinfonie entfaltet sich ein surreales Drama über den kreativen Schaffensprozess, mit all seinen Höhen und seinen Tiefen.

Ohne Alkohol Spaß haben

Ein Mädchen verknallt sich. Ihr Traumprinz hat aber kein Interesse an einer ernsthaften Beziehung, also versucht sie es mit einem Trick.

Taktgefühl

Ein Film über Konflikte einer Partnerschaft, die tänzerisch dargestellt werden.

HeilKunst

Eine junge Frau wartet auf jemanden am Bahnhof, der nicht erscheint. Aus ihrer Entäuschung heraus gestaltet sie ein Farbkunstwerk in einem verlassenen Gebäude.

Mit dem Taxi durch Wuppertal

Frank ist Taxifahrer und erzählt von seinem Job, zu dem er ein ambivalentes Verhältnis hat.

Traumprinzessin

Die Geschichte eines lesbischen Outings.

Perfekt sein ist nicht alles

Ein Mädchen wird gemobbt, weil sie nicht dem Schönheitsideal ihres Umfeldes entspricht. Also versucht sie sich zu ändern.

Der schicksalhafte Tag des Herrn Müller

Das routinierte und geordnete Leben des Herrn Müller gerät wegen eines Zwischenfalls plötzlich aus den Fugen.

40 Jahre selbstgemacht

Eine Doku über das Entstehen des AZ Wuppertals.

borderline 101

Red Cab und ein Hexenkessel voller Verrückter

In einer geschlossenen Anstalt machen die Hauptfiguren von Volksmärchen eine Gruppentherapie. Als Rotkäppchen eingeliefert wird, kommt es zum Super-GAU.

Über die Grenze

Frank besucht seine Tochter, um ihr sein langjähriges Geheimnis zu offenbaren.

Der Filmvorführer

Dokumentation über die Arbeit eines Filmvorführers im CinemaxX und die Umstellung von analogem auf digitales Kino.

Lebe!

Die Schülerin Nora hat zwei besondere Begegnungen mit der krebskranken Hanne W. kurz vor ihrem Tod. Eine Dokumentation.

Tick Tack

Mitten in der Nacht im Büro. Ein einsamer Angestellter macht eine obskure Entdeckung.

Little Room

Ein Sonderling verbringt sein Leben isoliert in einem Keller und konsumiert Pornos. Eines Tages wird er scheinbar aus seiner Abgeschiedenheit gezogen.

Afterhour

Ein melancholischer Blick auf den Sonntagnachmittag. Ungeschminkt und abseits der Oberflächlichkeit. Ein Poetry-Slam-Video von Zerbolesch.

Dann mach ich das einfach

Ein Obdachloser fühlt sich von dem Fußballspiel einiger Kinder genervt. Doch dann wird er selber zum Spiel eingeladen.

Die Brücke

Ein Junge will sich von einer Brücke stürzen, weil er in der Welt bisher nur schlechte Dinge erlebt hat. Eine Passantin kommt vorbei und will den Jungen davon überzeugen, dass es eine bessere Welt gibt und ihn davon abhalten zu springen.

Backstage

Dokumentation über das Wuppertaler Schüler-Rockfestival 2013. Sie zeigt die Hintergründe des Festivals und die Bands sowie die Gefühle der Musiker vor und nach dem Auftritt und beschreibt, welche Bedeutung Musik für Jugendliche hat.

borderline 100

Bürgernahe Hetze

Dokumentation über den Aufmarsch der rechtspopulistischen Vereinigung „Pro-NRW“ am 27.10.2012 in Wuppertal und Gegendemonstrationen.

Put a Smile on your Face

Ein Clown – genervt von seinem Job – versucht durch den Alltag zu kommen.

Postcard

Eine Cliché Verre-Animation über die Eindrücke aus den sozialen Räumen während einer Reise von Wuppertal nach Rybnik in Polen.

Unnatural Born Dreamers

Seit zwei Jahren werden Felix und Jonathan von Flint und Mikal gequält, die die Fähigkeit dazu besitzen, Träume zu kontrollieren. Doch damit soll nun Schluss sein!

Regenbogenengel

Ein Film über einen Jungen, der sich seine Zukunft so, wie sie ist, nicht weiter vorstellen kann.

Sie sagen auch, er sei taub

Ein alleinerziehender Vater kommt mit der Behinderung seines Sohnes nicht zurecht.

Ein Leben für Gerechtigkeit – Teil 1

Werner Lochner engagiert sich seit Jahrzehnten in Wuppertaler Organisationen gegen Faschismus und für mehr Gerechtigkeit.

Die Leere, die bleibt

Einmal im Jahr treffen sich Hinterbliebene von Menschen, die Suizid begannen haben, unter der Müngstener Brücke. Der Film portraitiert eines dieser Treffen.

Was machst du denn noch hier ?!?

Ein Mädchen möchte die perfekte Party schmeißen, doch es läuft alles schief.

borderline 99

Für Nachbars und Nachbarn!

Doku über die Demo vom 1. September im Luisenviertel für ein lebendiges Wuppertal.

Per Anhalter durch die Pampa

Ein streitendes Pärchen fährt mit dem Auto über die Landstraße. Als die Fahrerin einen Anhalter mitnimmt, droht der Streit zu eskalieren. Ein Roadmovie.

Mama, ich geh doch in die Kirche

Nach einem Streit verbünden sich Nici und Lena gegen ihre Mutter.

Stiernacken

Musikvideo der Wuppertaler Rap/Rock Band Bonez

Flucht in Heroin

Justus setzt sich einen Schuss auf dem Klo und entschwindet in eine wunderbare Traumwelt- mit Kotze in der Backe.

Camera

6 Freunde wollen eine Stunde in einem leerstehenden Haus verbringen. Dort soll es laut Gerüchten spuken. Zum privaten Vergnügen dokumentieren sie den Abend mit einer Kamera.

Trotz Verbot nur Kot

Am 25.08. demonstrierten Neonazis u.A. gegen das Verbot einiger ihrer kriminellen Vereinigungen. Die Vohwinkler empfingen die Angereisten Nazis mit einem Misthaufen.

Ereignis mit Folgen

Ein Mädchen erfährt durch einen Zufall, dass sie ein ungewolltes Kind war und ist. Darauf hin stellt sie ihre Daseinsberechtigung in Frage.

Ein Eisbär in der Karibik

Miriam erzählt Yanis unfreiwillig von Kai, der schon lange ein Auge auf sie geworfen hat. Yanis fühlt sich benachteiligt und es kommt zum Streit. Besteht da noch Hoffnung auf eine Versöhnung?

Du hast die Wahl

Elsa bekommt eines Abends eine anonyme Kettenmail, sie macht sich darüber keine weiteren Gedanken. Vielleicht hätte sie besser eine andere Entscheidung treffen sollen?

RumZaubern

Zwei Piraten sitzen am Strand und zechen. Als der Rum leer ist, versucht der eine mit einem Zauberspruch Schnaps herbei zu schaffen. Doch der Spruch hat verheerende Folgen.

Verpasste Liebe

Robert begegnet seiner Traumfrau. Er ist von ihr gefesselt, sie erwidert sein Gefühl jedoch nicht - das glaubt zumindestens Robert. Ein Film über zwei Menschen, die sich verpassen.

borderline 98

Mitten in Wuppertal 2

Pascal, der Schulabbrecher will ganz groß rauskommen und fett in die Filmbranche einsteigen. Aber dieser Wunsch wird jäh enttäuscht.

Geschenk des Terrors

Die Welt steht vor einem atomaren Super-GAU doch Cornell Müller hat einen Plan, die Soldaten Johnson und Scott sollen das Unglück verhindern.

Justus

Justus macht Menschen schöner - radikaler als als alle anderen.

Brauner Freiraum Wuppertal

Dokumentation über die Nazidemo vom 25.04.2012 und Neonazistrukturen in Wuppertal. Experten werden interviewt und es wird der Frage nachgegangen, warum noch kein Systematisches Vorgehen der Staatsanwaltschaft und Polizei gegenüber den überregional vernetzten Neonazis in Wuppertal zu erkennen ist.

At the Station

Deutschland kurz nach dem 2. Weltkrieg. Eine junge Frau wartet am Bahnhof auf ihren Geliebten. Sie begegnet zufällig den jungen Max, dem sie ihre tragischen Kriegserlebnisse in Dresden schildert.

Vaterland

»Das erste Mal seit Langem seinem Vater wieder begegnen. Das erste Mal in Afrika!« Ein halb-afrikanischer Junge reist mit der Kamera  für 2 Wochen nach Mali, um seinen Vater besser kennen zu lernen.

Meine Pizza, deine Pizza

Ralf freut sich auf sein wohlverdientes Mittagessen beim Italiener.Hinter der nächsten Serviette lauert allerdings schon die Gefahr. Denn auch ein Anderer hat heute großen Appetit auf diese leckere Pizza.

Kinderrechte im Heim

Jugendliche aus Heimen zeigen, wie Kinderrechte aus ihrer Sicht in der Realität des Heimalltags umgesetzt oder eingeschränkt werden.

Muhveit

Ein 99 Sekunden Film in 99 Stunden über den manchmal anstrengenden Alltag als Jobber.

Warmduscher

Ein Film über dickliche Kinder

Mitten im Nebel

Ob heute das Glas halb voll oder halb leer ist, versucht Roman jeden Tag neu zu entscheiden. Er lebt seit über zehn Jahren mit einer Depression.

borderline 97

»Alles im legalen Rahmen«

Am 24.03. fand in Wuppertal eine Kundgebung von Neonazis statt, die sich solidarisch mit den Rechtsextremen zeigen, die in den vergangenen Wochen wegen der Bildung einer kriminellen Vereinigung inhaftiert wurden. Hans-Peter Killguss vom NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln analysiert die Äußerungen und das Auftreten der Nazis, die unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit – wenn auch verklausuliert – eindeutig zu Gewalt aufrufen.

Er-schöpfung

Thomas ist Single. Auf einer Parkbank trägt er seine Ansichten über Mann und Frau in die Welt und bezieht in seine Überlegungen über sein Single-Dasein auch die Emanzipation und Schöpfungsgeschichte mit ein. Wieso Thomas wohl keine Frau an seiner Seite hat?

Jacky rennt weg

Jacky, Melissa, Tara und Meike sind Freundinnen. Jedoch kommt es eines Tages zu einem Streit zwischen Melissa und Jacky, welcher die Gruppe spaltet. Jacky hat genug und haut ab, in der Zwischenzeit entdeckt Melissa ein Geheimnis.

Staccato

Wenn Heimat nur noch Leerraum bedeutet. Ein Film inspiriert durch die jüdische deutsche Dichterin Nelly Sachs.

Mitten in Wuppertal. Teil 2.

Pascal, der Schulabbrecher will ganz groß rauskommen und fett in die Filmbranche einsteigen. Aber er wird tragisch enttäuscht. Eine Sitcom.

Worst Mistake

meelman & Roman Symanski präsentieren die Weltpremiere ihres Musikvideos zu »Worst Mistake«.

Valentinstag

Auf dem Weg zu dem Date mit ihrem Freund bleibt ein Mädchen im Aufzug mit einem Fremden stecken. Die zunächst unangenehme Situation wandelt sich.

Der Unbekannte

An einem Wochenende fahren die Eltern von der 16 Jahre alten Leonie weg.Sie bleibt zu Hause. Als die Eltern weg sind passieren komische Dinge, sie fragt einen Schulfreund, ob er mit ihr das Wochenende verbringen möchte.

Couch Killer

Zwei Jugendliche, denen langweilig ist, jagen sich gegenseitig mit schwerem Geschütz durch eine Wohnung, bis der eine trifft und aus dem Zeitvertreib Ernst wird.

At the Station

Deutschland kurz nach dem zweiten Weltkrieg. Eine junge Frau wartet am Bahnhof auf ihre Geliebten. Sie begegnet zufällig dem jungen »Max«, dem sie ihre tragischen Kriegserlebnisse aus Dresden erzählt.

Der Glücksgriff

Als Julian eine Festplatte mit geheimen Daten findet, gerät er in einen Strudel von merkwürdigen Ereignissen. In seiner Angst vertraut er sich einer Freundin an und erzählt die ganze Geschichte.

Ich bitte zum Tanz

Jeder Mensch trägt Aggressionen in sich. Ein Lösungsversuch.

Von Himmel und Hölle

Andre-Sebastian Schneider ist einer von 528.000 Einwohnern in dieser Stadt.Die Geschichte erzählt seine ganz besondere Sicht auf die Großstadt und wie er gelernt hat mit ihrer Dynamik umzugehen.

Ich lebe meinen Dream

Die Autobiografie des Wuppertaler Rappers Pana 107.

borderline 96

Hellwach gegen Rechts?

Am 14.12. 2011 stellte die unter Druck geratene Polizeipräsidentin Wuppertals ein Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus vor. Tags darauf fand eine Demonstration von Bürgern statt, die dieses Programm für unzureichend halten und ein klares Zeichen gegen Nazis setzen wollte. Eine Reportage.   

Nachtschaden

Thomas und Lina sind ein glückliches junges Paar. Eine plötzliche  Katastrophe bringt die beiden an ihre psychische Grenzen. Die Geschichte nimmt ungeahnte Folgen.

Cuckoo´s Nest

Ein Portrait über Jan Röttger, einen Wuppertaler Musiker, der sich jetzt ganz der Musik verschrieben hat. Der Film dokumentiert die Produktion seines ersten Albums.

Joseph

In einer Bar sitzen ein ehemaliger Kranführer, ein gescheiterter Künstler und ein angehender Poet.

Mein Ruhm ist hin

Ein Mädchen hat den Traum, sich als Schauspielerin einen Namen zu machen. Leider wartet aber zunächst eine schwere Aufgabe auf sie: Das Casting

Wer zuletzt lacht …

Zwei Schwestern hassen sich. Als die ältere schwer erkrankt, kommt es zu einer bizarren Rache.

Träume

Einige Schüler einer Förderschule erzählen, welche Träume und Wünsche sie für die Zukunft haben.

Engagement

Ein Mädchen beobachtet eine Mobbingsituation. Sie hadert mit ihren Entscheidungen, ob sie helfen soll, oder lieber gar nichts macht. Der Film zeigt drei Auflösungen.

488 Meter Dunkelheit

Drei Wanderer ziehen durch eine sterbende Welt auf der Suche nach Leben und Hoffnung. Als sie auf ihrer Reise auf einen Tunnel stoßen, finden sie jedoch das unvorstellbare Grauen.

Diversity

Kurzpotraits dreier Jugendlichen über ihr Leben, ihre Hobbys und andere Alltäglichkeiten.

N.A.T.A.

Hip-Hop- Video vom Wuppertaler Rapper G-Keanu.

Allein

Eigentlich führte Phillip ein glückliches Leben, doch an einem Tag änderte sich alles.

Chronisch online

Die neue Technologie und die Medien gehören zu Toms Alltag. Eine Fremde macht ihn auf deren Macht, Einfluss und Kontrolle aufmerksam. Tom merkt, dass man ihn immer orten kann.

borderline 95

9. November 2011 in Wuppertal

Unter dem Motto »Erinnern heißt handeln« versammelten sich in Vohwinkel über 2000 Wuppertaler/innen um der Reichsprogromnacht 1938 zu erinnern und gegen aktuelle Naziumtriebe in der Stadt zu demonstrieren. Eine Reportage.

Skei

Scarlett (Skei) war acht Monate alt als das Auto bei einem Unfall plötzlich in Brand geriet. Heute ist sie 16 und zeigt uns, was es für sie bedeutet, etwas besonderes zu sein.

Schuldig

Ein junger Mann wacht während eines Verhörs auf. Ihm wird ein Mord vorgeworfen, doch er kann sich an nichts erinnern. Sobald er seiner Tat bewusst wird, haut er ab.

MoooN – Was Geht!?

Ein neues Video des Wuppertaler Rappers MoooN aus seiner  neuen EP »Ey Yo Was Geht!?«.

Pscht!

Über einen Bekloppten, der keinen Bock mehr hat, immer den Irren in Horrorfilmen zu spielen, aber dafür blutig bestraft wird. Aktueller Preisträgerfilm des Grand Prix du Film! 48-Std. Filmfestival.

Der Fall Sara

Ein Mitarbeiter der Suchthilfe versucht telefonisch das Leben einer jungen Frau zu retten. Ein Kollege versucht parallel das Mädchen zu finden. Die Zeit ist knapp.

Wichtiger als Weihnachten

In Ehringhausen ist die Welt noch in Ordnung. Der König und seine Untertanen erklären warum. Dokumentation über ein Schützenfest.

Marsels Game

Marsel hat ein besonderes Hobby: Er spielt gegen sich selbst Schach und überrascht sich immer wieder selber mit überraschenden Zügen. Wer wohl gewinnen wird?

Sperrmüll

Jakob führt eigentlich ein ausgeglichenes Leben, bis ihn eines Tages ein Fundstück vom Sperrmüll aus der Bahn wirft.

Illegal nach Deutschland

Randolf plant ein Verbrechen, kann der illegal eingewanderte Türke es vereiteln?

borderline 94

New Chicks on the Block

Reportage über den ersten großen Auftritt der »Pirate Brides«, dem Roller-Derby-Team aus Wuppervalley. Roller-Derby ist eine in Deutschland relativ junge Vollkontaktsportart für Frauen (18+), ausgeführt auf klassischen Rollschuhen.

Augen Commercial

Werbefilm für ein wirklich nützliches und schönes Produkt: Augen.

Der Koffer – Hat mehr Inhalt als der Film

Als Agentin »Fee« einen ominösen Koffer zu ihrer Kontaktperson bringen will,heften sich auch schon fünf kleine Agenten an ihre Fersen. Wen interessiert`swie sie von dem Koffer erfahren haben, Hauptsache ist, dass die Jagd nachdem Koffer beginnt.

Wichtiger als Weihnachten

In Ehringhausen ist die Welt noch in Ordnung. Der König und seine Untertanen erklären warum. Dokumentation über ein Schützenfest.

Allzeit bereit

Pfadfinder aus Wuppertal versuchen Vorurteile und falsche Meinungen über ihr Hobby aus der Welt zu schaffen. Dies geschieht mit Straßeninterviews und einer PortionSelbstironie.

Entlastet – Trotzdem verurteilt

Alkim beteiligte sich am 30. Januar spontan gegen den Naziaufmarsch in Wuppertal. Dabei wurde er von der Polizei in Gewahrsam genommen und es folgten diverse Anzeigen gegen ihn. Videobilder entlasteten ihn allerdings eindeutig vor Gericht. Es entsteht der Eindruck, dass Polizisten bewusst falsch gegen Alkim ausgesagt haben. Eine Reportage. 

Ohne mich

Kurzspielfilm über einen jungen Mann, der in einem schizophrenen Wahn eine Verfolgung durchleben muss.

Conservenergy

Bei Conservenergy handelt es sich um eine Reality-Show, bei der vier Jugendliche versuchen müssen, so lange wie möglich ohne Energie auszukommen, um ein umweltfreundliches Motorrad zu gewinnen. Ein harter Kampf – möge der Härteste gewinnen!

Al Kareem – Tantalusqualen

Musikvideo von Al Kareem zum Song »Tantalusqualen«. Als Tantalusqualen bezeichnet man Qualen, die man aussteht, wenn man etwas Ersehntes, das erreichbar scheint, nicht bekommt.

Making Of Tantalusqualen

Ein Blick hinter die Kulissen der aufwändigen Wuppertaler Musikvideoproduktion

Mitternachtsmojito

Nächtliche Schüsse am Pool. Das Déjà-vu einer ganz normalen Beziehung.  

Rimini

Avdi Zhushi ist vor 20 Jahren nach Deutschland gekommen um ein besseres Leben zu führen. Das Porträt eines Pizzabäckers.  

Mitten in Wuppertal – immer Ergär mit Dennis

In der Anspielung auf das RTL-Format Mitten in Wuppertal geht es um einen alleinerziehenden Vater geht der »Vergär« mit seinen 3 Söhnen hat.

borderline 93

Who knows where?

Johnny und June führen eine moderne Fernbeziehung. Trotz starker Gefühle füreinander führen räumliche Trennung und ungewisse Zukunftsaussichten zu emotionaler Distanz zwischen den beiden.

Münz Mallorca

Ein »Mauerblümchen« versucht Anschluss bei einer saucoolen Clique. Um sie zu beeindrucken lässt sie sich etwas ganz besonderes einfallen.

Creativity and the Capitalist City – The Struggle For Affordable Space in Amsterdam

Dokumentation. Bezahlbarer Wohn- und Arbeitsraum in Amsterdam ist rar. Im Namen der Kreativität ist die Entwicklungsstrategie dieser westlichen kapitalistischen Großstadt darauf getrimmt, den Gentrifikationsprozess zu beschleunigen. Auf Kosten ihrer Bürger.

Hallo Leben?!

Seine Freundin hat ihn verlassen, der Job ist in Gefahr, für ihn ist das Leben schon lange nicht mehr lebenswert. Leben? Warum? Deshalb will er es beenden. Doch was ist, wenn er kurz nach dem Selbstmord aufwacht und merkt, dass die Dosis an Schlaftabletten nicht reichte und er sein Leben geträumt hat?

Garam Masala

Zwei junge Männer aus Afghanistan bekommen Besuch aus ihrer Heimat. Der Plan, ein heimisches Gericht zu kochen, gestaltet sich aufgrund eines seltenen Gewürzes als äußerst schwierig.

Nur 74 Stunden

In nur 74 Stunden ändert sich das Leben des Durchschnittsschülers Chris. Nach der Trennung von seiner Freundin verwandelt sich sein Leben in eine Abwärtsspirale aus Gewalt, Waffen und Drogen.

Die böse Seite

Schon ihr ganzes Leben lang teilt sich Klara ihren Körper mit ihrer bösen Seite Kassandra. Doch die Deadline ist gesetzt. An ihrem 18. Geburtstag entscheidet sich, wer das Recht über den Körper behält.

Schwarzfahrer

Zwei Mädchen, die sich besonders cool vorkommen und dabei total intolerant sind, bekommen von einem Fahrkartenkontrolleur ihre Grenzen aufgezeigt.

Entfernung

Mona lernt Fabi im Urlaub kennen. Die beiden verlieben sich schwer in einander, doch kann ihre Liebe nach dem Urlaub der Entfernung noch standhalten?

Sofort ins Krankenhaus

Teil 8 der Langzeitdokumentation »Zwischen Leben und Tod« über das Leben und Sterben von Albrecht Lambertz.

Dirty Digger

Musikvideo

Friss und Stirb

Ein Junge nimmt sein Mittagessen vor dem Fernseher ein, doch die täglichen News verderben ihm den Appetit. Eine Medienkritik in Zeiten von EHEC und Co.

borderline 92

Gedanken an Japan

Zwei aus Japan stammende in Wuppertal lebende Jugendliche berichten von ihren Gefühlen im Bezug auf die Katastrophe ihres Heimatlandes. Über Skype sprechen sie mit ihren Eltern über die aktuelle Situation.

Natürliche Gewalt

Ein Mädchen steht im Grünen und beginnt zu erzählen. Ihre Schwester wurde genau an dieser Stelle vergewaltigt und getötet. Man hat Mitleid mit ihr. Sie erzählt sehr ausführlich und wiederholt sich oft. Das Ganze beginnt ein bisschen zu nerven.

Lebensluft – 24 Stunden Heimbeatmung

Ein kurzer Dokumentarfilm über das Leben und Arbeiten auf einer Beatmungsstation in einem Altenheim. Die Kamera begleitet die Menschen am Tag des Jahreswechsels 2011.

Odyssee 2010 in 60 Sekunden

Eine Kurzfassung von Stanley Kurbricks Meisterwerk.

The One Pizza

Ein Gärtner und ein Musiker bestellen eine Pizza.

No Emotion

Musikvideo der beiden Producer und Turntablism-Artists Akd & Koljeticut.

Guten Morgen

Der zwölfjährige Tom erwacht am Morgen und muss fürchten, dass sein Alptraum Wirklichkeit wird.

Natural born Dreamers

Zwei Jugendliche haben die Fähigkeit, in Träume von anderen einzudringen und sie darin zu töten.

Arm an reich

Ein Finanzmanager wird plötzlich gefeuert. Was bis dahin sein Lebensmittelpunkt war, bricht ihm damit weg. Er beobachtet auf der Straße andere Menschen und stellt fest, dass er niemals glücklich war.

Gypsy überall

Ein 3generationenportrait über in Wuppertal lebende Roma.

borderline 91

Tragedy Teil 1

Der erste Teil einer Trilogie über den jungen Nathan, der von einem gefährlichen Tumor heimgesucht wird, aber keinen Weg findet, um mit dem Leben abzuschließen

Kafka am laufenden Band

Dokumentation über eine historische Bandweberfabrik in Wuppertal

No Emotion

Musikvideo der beiden Producer und Turntablism-Artists Akd & Koljeticut.

Sterntaler

Und wenn sie nicht gestorben ist, lebt sie glücklich bis ans Ende ihrer Tage?In der grausamen Welt der heutigen Zeit führt Selbstlosigkeit nicht zum erwarteten Märchenende.

Sinnvoll

Vier verruchte Verbrecher, ein sinnloses Kartenspiel und die alles entscheidende Frage: Wer bekommt das Baby?

Happy Deathday

Eine Schülerin wird zum Kreideholen in den Keller zum Hausmeister geschickt. Doch irgendetwas stimmt nicht, der Hausmeister ist nicht aufzufinden …

Odyssee 2010 in 60 Sekunden

Eine Kurzfassung von Stanly Kurbricks Meisterwerk.

Das war eben der Preis

Melanie, 27 wurde seit ihrer Kindheit mehrfach sexuell missbraucht. Die Taten und ihre Verarbeitung stellen sie immer wieder vor die Herausforderung zu (über)leben.

Hallo ihr Trottel (Kurzfassung)

Ausschnitt aus einem Dokumentarfilm, der sich mit der Nazidemo am 29.01.2011 in Wuppertal befasst.

Alles wie immer

Zwei junge Frauen mit sehr unterschiedlichen Einstellungen zum Leben, stolpern durch einige kleine Alltagsabenteuer, die alle darauf schließen lassen, dass mit den beiden etwas nicht stimmt. Der Film zeigt auf lustige Weise, wie unterschiedlich die Erwartungen an das Leben sein können.

Street View

Ein Mädchen haut von zuhause ab und versucht, sich ohne Kohle durchzuschlagen. Als sie kurz davor ist zu scheitern, findet sie sich selbst in der Kunst wieder.

Hautblicke

Jugendliche erzählen von ihren Erfahrungen und ihrem Leben mit Neurodermitis.

borderline 90

Jetzt ist deine Familie dran!

Durch Trauer und Wut wird man blind gegenüber der Realität. Manchmal muss dabei jeder um sein Leben fürchten!

Die Wirtin

Billy Weber sucht eine Bleibe in der Nähe seiner neuen Arbeitsstelle. In einem Bed & Breakfast kommt er schließlich unter, wo ihn die freundliche Wirtin nur zu gerne aufnimmt.

Hasse ma ‘ne Mark?

Die Bekanntschaft mit einem Penner bringt eine junge Frau dazu, ihre Beziehung in Frage zu stellen.

Arschgeweihe sind out!

Eine Dokumentation über ein Tätowierer-Paar aus Wuppertal und Nadine, die sich ein handfestes Tattoo stechen lässt.

Jonas

Ein junger Mann, der alles hat, was man sich wünschen kann. Doch er verzweifelt auf der Suche nach dem Sinn des Lebens.

Untitled

Musikvideo zum gleichnamigen Song von Sigur Rós. Ein verträumter Clip, gedreht auf Island.

In Sodom und Gomora wird es enden

Ein Film über Diebstahl, Vorurteile und den Verlust von Keksen.

Pizza, Parents, Pregnancy

Ein Rollenspiel soll Rebecca helfen, mit ihrer Schwangerschaft umzugehen. Was zunächst gut funktioniert, läuft schließlich aus dem Ruder.

Shit happens

Unser Protagonist bekommt einen Anruf, der ihn dazu bewegt sich zu bewegen.

borderline 89

Deathparade

Eine unmittelbare Augenzeugin berichtet von ihren Erfahrungen während und nach dem schrecklichen Unglück bei der Loveparade 2010.

Rummelalltag

Dokumentation über das Leben von drei jungen Schaustellern auf der Rheinkirmes in Düsseldorf.

(Ge)wissenslos

Nach einer Party versucht Emily sich verzweifelt an irgendetwas zu erinnern. Doch dann lernt sie Phil kennen, der sie auf andere Gedanken bringt.

Philosophie der Straße

Jörg lebt seit einigen Jahren auf der Straße. Er erzählt seine Geschichte und von seiner bürgerlichen Existenz, die er einmal führte.

Ohne Torte

Animationsfilm über eine Comicfigur, die zum Leben erweckt und in einen Kampf verwickelt wird.

Cutlet

Schlagzeugvideo. Jedes Becken und jede Trommel werden einzeln gefilmt und angeschlagen. Aus diesen ganz kurzen Shots entsteht dann im Edit ein Song.

Forever Young

Wir alle machen Fehler. Manche mehr, manche weniger. Dieser Film handelt davon, wie ein Fehler die Zukunft aller verändern kann. Ein Film über unsere Generation.

Wupperpride 2010

Vom 06. – 14. August 2010 fand in Wuppertal die LesBiSchwule Kulturwoche »Wupperpride« statt. Interviews zum Thema »Wie denken junge Menschen im Jahr 2010 über Homosexualität?«

»Wissen schafft Macht«

Ein Musikvideo von »Bumrush«. Nach Jahrzehnten inhumanster Forschung geht ein Mixtape hart auf die Ohren. Guck, was die Wissenschaft macht!

UZ — Recht auf Stadt

In dem beschaulichen Wuppertaler Vorort Dortmund hat sich eine Gruppe kulturell und politisch aktiver Menschen zusammengefunden, die am Freitag den 13. August ein leerstehendes Gebäude kulturell nutzbar machten. Eine Dokumentation der Ereignisse.

Gesamtlauflänge: ?? Min.

borderline 88

Gefahrensucher

David J. Becher alias der liebe J. stellt sich der Gefahr und fährt todesmutig mit der ersten Schwebebahn nach vier Monaten Umbaupause!

Ambrodia

»Gestern begegnete ich Vampiren und heute sitze ich in der Klinik.« Realität oder Fiktion – wer kann das schon unterscheiden?

Parallelwelten

Dokumentation über Computerspiele und Computerspieler, Gewalt und Suchtfaktoren.

Überdruck

Die Geschichte eines Mannes, der im Aufzug stecken bleibt und dabei von einer Überwachungskamera gefilmt wird.

Television

Experimentalfilm über Destruktion und Fernsehen.

Der Oberbürgermeister

Actionhorrorfilmtrailer. Ein neuer OB wird gewählt, dann aber zeigt sich seine dunkele Seite.

Blind vor Wut

Ein Häftling hat Gefängnisurlaub und findet bei seiner Freundin die Jacke eines anderen Mannes. Er rastet aus.

Ist hier was los?

Oder ist hier nichts los? Ein surreales Stück über eine Pute.

Road To Peace

Milla hat ein Problem. Victor auch. Aber Jay wird ihnen den Frieden bringen ...

catch-22

Ein Haustier zu haben kann wirklich schön sein, aber kann er dir helfen wenn alles in Deinem Leben schief geht? Wahrscheinlich nicht, aber vielleicht zeigt er dir neue Perpektiven.

Nie wieder Knast

Junge Erwachsene im Knast erzählen ihre Geschichte.

Gesamtlauflänge: ?? Min.

borderline 87

Toxiccity

In einem postapocalyptischen Wuppertal versuchen die letzten Überlebenen aus der Stadt zu fliehen. Doch auf dem Weg lauert eine tödliche Gefahr.

Fest an deiner Seite

Rap-Video von E-Mas über die große Liebe.

Tschüss Eva 1

Erster Teil eines Spielfilmprojekts. Wie Eva erfährt, dass eine ungerechtfertigte Bestrafung eine große Chance für ihre Zukunft darstellt.

Ambrodia

»Gestern begegnete ich Vampiren und heute sitze ich in der Klinik.« Realität oder Fiktion – wer kann das schon unterscheiden?

Kaplan Lupunda aus dem Kongo

Interview mit einem kongolesischen Geistlichen über seine Flucht nach Deutschland und dem anschließenden Asylverfahren.

Das Theatervorsprechen

Obwohl Mia´s Eltern ihr verboten haben, zum Theatervorsprechen zu gehen, macht sie sich heimlich auf den Weg. Aber vorher muss sie noch ihren Bruder loswerden, damit er sie nicht verpetzt.

Beware of ze Average Man

Musikvideo von DJ Unkut. Nachts im Supermarkt, wenn Personal und Kunden längst zu Hause sind, erwecken die Werbefiguren und Maskotchen zum Leben und feiern.

Wo warst Du?

»Das war total krass gerade. Ich bin hier eben auf dem Boden aufgewacht. Ich hab totale Kopfschmerzen und ich hab keine Ahnung was hier passiert ist!«

Nicht wie wir

Unterschiede zweier Gesellschaften (Luxus- und Kriegsgesellschaft) am Beispiel des Todes.

Antonio

Moritz aus Remscheid leistete sein freiwilliges soziales Jahr in Brasilien ab. Das nutzte er, um eine Dokumentation über den alten Obst- und Gemüseveräufer Antonio zu produzieren.

Grenze überschritten

Ein junger Mann begeht Selbstmord, doch sein Erleben geht weiter.

Ups & Downs

Ein bis dahin glückliches Paar gerät in eine Krise. Ob sie diese überstehen, hängt am seidenen Faden.

Gesamtlauflänge: ?? Min.

borderline 86

Zahltag

Ein Junge träumt den Amoklauf eines Mitschülers. Als er die Schule betritt, wird dieser gemobbt. Er entschließt sich ihm zur Hilfe zu eilen um Schlimmeres zu verhindern

Hands in my Pants

Musikvideo der Postpunkpowerpopband Toyotas

Denk doch mal an die Kirschbäume

Zwei Kinder unterhalten sich über die Bedeutung des Themas »Glück« und ihre Zukunftswünsche. Jahre später treffen sie sich wieder und wollen ihren Traum in die Tat umsetzen

Antonio

Moritz aus Remscheid leistete sein freiwilliges soziales Jahr in Brasilien ab. Das nutzte er, um eine Dokumentation über den alten Obst- und Gemüseveräufer Antonio zu produzieren.

Ich bin mir Gruppe genug (Ausschnitt)

Eine Dokumentation über die Lebenswelt junger Menschen mit Asperger-Syndrom, einer Form von Autismus.

Zweisam

Maggy und Ersun verlieben sich auf den ersten Blick ineinander, doch dann entdeckt er Maggys dunkles Geheimnis.

Abbruch

Amir und Hürriyet wohnen glücklich zusammen. Als Amir jedoch um eine Festeinstellung kämpft, muss er sich die Frage stellen: Liebe oder Arbeit?

Der Totengräber

Ein Künstler arbeitet jeden Tag an einem Bild, jedoch kann er es nicht fertigstellen. Die Suche nach dem passenden Motiv erweist sich als folgenreicher als erwartet.

Way Home

Eine junge Frau muss auf dem Heimweg durch einen Wald. Ihr erscheint ein unheimlicher Mann mit Spaten. Alles nur Einbildung oder gibt es ihn wirklich?

Der Schuhtick

Eleonore verliert ein Paar Ihrer heiß geliebten Schuhe. Voller Sorge begibt sie sich gemeinsam mit Ihrem Nachbarn auf die Suche.

NoProb

NoProb ist eine Agentur, die Probleme löst, Probleme jeglicher Art!

Gesamtlauflänge: ?? Min.

borderline 85

Robin(son)

Robin ist nicht ganz normal, das weiß er. Er reagiert allergisch auf die Menschheit und nur er kennt das Gegenmittel – Die Einsamkeit.

Evo Tech 3.1

Eine analytische 3D Animation. Ihr Thema ist eine evolutionstheoretische Zukunftsmöglichkeit.

Der Kawehdschjie und der Derwisch

Ein Alttürkisches Märchen.

Nazar

Svenja ist hübsch, hat einen tollen Freund und ist gut in der Schule. Also ist es eigentlich nicht unnormal, dass sie beneidet wird. Doch der Neid einer Person ist folgenreicher als sie erwartet.

P.M.C. – Panther Mokomboso & Click

Ein Wuppertaler Parkour-Runner zeigt was er kann und erzählt wie er zu seiner Sportart gekommen ist.

Ey, du Opfer!

Der Wuppertaler Bezirksjugendräte befassen sich mit dem Thema »Mobbing« an Schulen. Lehrer- und Schülerinterviews und nachgestellte Szenen sollen einen Überblick zu dem Thema geben.

My Dream – Kämpfe um deinen Traum und gib’ nicht auf

Der Rapper Janusz aus Essen ist seit seinem neunten Lebensjahr querschnittsgelähmt. Dieses Portrait berichtet von seinem Alltag und seiner Liebe zur Rap-Musik. Außerdem gibt es ein Musikvideo von Janusz aka DJ Styler.

Extrem-Sound

HipHop-Video von Ex Buisiness

Leer

In einer Welt, in der Gefühle Schwäche bedeuten, bedeutet Überleben Verdrängung. Das weiß Sofie bereits, doch kommt sie damit nicht zu recht und hütet ein großes Geheimnis.

tsetse

Experimentelle Videodokumentation über die eben so experimentelle Band TseTse!

Gesamtlauflänge: ?? Min.

borderline 84

Morologia

Ein einsamer Morologe begibt sich auf Partnersuche, was sich jedoch als schwerer erweist als gehofft.

Ich hab es gar nicht kommen sehen

Ronja wächst alleine mit ihrem Vater auf, da ihre Mutter bei ihrer Geburt starb. Diese Lebenssituation bringt einige Probleme mit sich, doch nach einem Unfall ist Nichts mehr so, wie es mal war ...

Kumpanei

Die Freundschaft zwischen Mann und Frau ist eine Illusion. Das erkennen Mike und Jeanine erst durch ihre grausamen Taten.

Ich habe einen Traum

Auf Grund einer Hirnhautentzündung mit zwei Jahren hat die aus Marokko stammende Fikria massive Schluckbeschwerden und kann nicht sprechen. Deswegen kommuniziert sie mit der elektronischen Stimme ihres Sprachcomputers. Sex hatte sie schon öfters, etwas empfunden hat sie dabei nie. Ihr Traum ist ein Kind, aber ohne Mann. Ein Portrait.

Bir Döner bitte.

Durch die Bekanntschaft mit Sabine wird der Bremer Volkan aufs Neue unfreiwillig in die Sparte »Türke« gesteckt. Volkan durchlebt ein kräfteraubendes Hinterfragen seiner Identität freigesetzt durch die Erwartungen seiner Umwelt. Kurz vor dem Verlust seiner selbst rettet ihn eine universelle Sprache, für die die Herkunft nicht entscheidend ist: der Tanz.

Mein erstes Mal CSD

Der 15-Jährige Andre besucht zum allerersten Mal den Christopher Street Day in Köln und möchte herausfinden, ob sich seine Vorurteile bestätigen, oder was wirklich dahinter steckt.

Der Ring

Kurzfilm über den Weg eines Ringes, auf den ein hoher Finderlohn ausgesetzt ist.

Das spielende Kind

Ein experimenteller Loop. Ein Mädchen sitzt abgeschnitten von den Erwachsenen im Bild. Was hier geschieht, ist interpretationssache.

Fressen und gefressen werden

Der Film zeigt in drei Ausschnitten die Geschichte eines Jungen der gemobbt wird und sich zur Wehr setzt.

Mit 18 verheiratet

Kurzfilm über ein junges Paar, das sich über alles liebt und heiraten will. Doch dann lernen sie sich richtig kennen.

Ihr Geheimnis

Musikvideo von der Rap-Formation Talion über eine junge Frau, die in die Prosttution gerät.

Naziaufmarsch am 5. September in Dortmund

Dokumentation über das Treffen vonn ca. 800 sogenannten »Autonomen Nationalisten« und Gegendemonstrationen in Dortmund.

Gesamtlauflänge: ?? Min.

borderline 83

Diarroeh of the Dead

Eine Clique Jugendlicher trifft sich eines Abends zum Bier trinken und Splatterfilm gucken. Doch schon beim Einlegen der DVD kommt es zu einem blutigen Zwischenfall.

Trash Flash

Eine Gruppe Asis wollen über die Holländische Grenze um neuen Stoff zu organisieren. Als sie durch den Wald marschieren begegnen sie einer genmanipulierte Sozialpädagogin die sich die sich ihrer annimmt. Ein verrückter Professor schickt daraufhin ein genmanipuliertes Problemkind zur Gefahrenabwehr.

Erinnerung

Ein Typ denkt an sie; Er versucht sie endlich aus den Kopf zu kriegen; Es war wohl zu viel!?

Das Opa-Projekt

Interview mit einem Großvater, der als junger Mann Mitglied der Wehrmacht war. Ein Film über Selbstwahrnehmung und der Fragew nach der eigenen Schuld.

Du hast die Wahl

Wuppertaler SchülerInnen interviewten die SpitzenkandidatInnen der in Wuppertal zur Kommunalwahl 2009 antretenden Parteien. Der Film gibt unkommentiert einen Einblick in die unterschiedlichen Positionen der Parteien und der Persönlichkeiten deren SpitzenvertreterInnen.

Ehre für Anfänger

Amadeus findet seine Familie völlig ehrlos und beschließt etwas dagegen zu tun. Er beauftragt einen Ehrenberater, der ihm dabei helfen soll. Doch seine Familie ist zunächst noch etwas störrisch.

Hallo Schatz, ich liebe dich. Das Videotagebuch eines Autisten

Jens ist 24, hat eine Freundin und lebt alleine in einer Zweizimmerwohnung. In Form von selbst gedrehten Videotagebüchern – ergänzt durch ein Interview – gewährt er dem Zuschauer Einblicke in sein (Liebes)Leben.

Futuremusic

Musikvideo von Spining 9 feat. Famo.

»Antiislamisierungskongress« in Köln

Am 9. Mai versuchte die rechtspopulistische Vereinigung »Pro Köln« ein zweites mal einen so genannten Antiislamisierungskongress zu veranstalten. Diese Veranstaltung fand dieses mal statt, eine vielfach größere Anzahl von Menschen gingen an diesem Tage allerdings gegen die Rechten auf die Straße. Eine Dokumentation.

Gesamtlauflänge: ?? Min.

borderline 82

Die Nacht des Jägers

Dem sportlichen Ilja fehlt nur eins zum Glück: eine vorzeigbare Freundin. Die Jagd beginnt ...

RAL  9021

Musikvideo der Band Andorra Atkins.

Der Rote Faden

Jeder hinterlässt seine individuelle Spur. Durch eine gefilmte Aktionskunst führen die Wege zweier völlig fremden zusammen. Verschiedenste Reaktionen von Passanten. Ein Werbetrailer zur Live-Aktionskunst-Seite www.kunst-flug.de

Januskopf

Jana wacht Schweiß gebadet auf. Sie hatte einen schrecklichen Alptraum. Aber war es wirklich nur ein Alptraum, oder doch die Realität?

Klavier

Experimenteller Zeichentrickfilm über die pflanzenartige Metarmorphose eines Klavierstücks.

Phantomschmerz

Musikvideo der Band Callejon.

Behind the Scenes of Phantomschmerz

Doku über die Entstehung des Musikvideos »Phantomschmerz«.

»Jugendschutz« im AZ Wuppertal

Am 14.03. vollbrachte das Ordnungsamt Wuppertal mit Hilfe der Polizei eine pädagogisch wertvolle Maßnahme: Mit ca. 150 Beamten stürmte man das AZ Wuppertal im Namen des Jugendschutzes und sorgte so u.a. für die nachhaltige Politisierung der Konzertbesucher. Dokumentation eines gelungenen Einsatzes.

Abgesichert

Martin ist Insasse einer Psychatrie. Wie landet ein erfolgreicher Versicherungskaufmann hier? Er erzählt euch seine Geschichte während einer Partie Schach.

PLANGEN

Fiktiver Werbespot für eine Genmanipulationsfirma, die ihren Kunden verspricht in das Erbgut ihrer Kinder einzugreifen um Erberkrankungen zu vermeiden.

Cash Walk

Eine kurze, mögliche Wegbeschreibung eines 1 Euro Stückes.

Wie ein normaler Mensch (Thomas)

Thomas hat eine geistige Einschränkung. Er erzählt offen von seinem Liebesleben und seinen sexuellen Erlebnissen.

Das ist HipHop

Musikvideo der Formation »Reality«

vomPunktzurLiniezurFlächezumRauminderZeit

Intermediale Transformationsprozesse

Gesamtlauflänge: ?? Min.

borderline 81

Pädagogische Spiele ficken dein Hirn

An einem Wochenendseminar im Wald entwickelt sich ein harmloses und vermeintlich langweiliges »Mörderspiel« zum blutigen Ernst. Ein klassischer Slasher.

Oiro-Kneipentour

Die Düsseldorfer Mofapunks spielten im Oktober eine »Kneipentour«, das heißt 11 Kurzauftitte in 11 Kneipen an einem Nachmittag. Eine Dokumentation über das Spektakel. Prost!

Schlachthausparty

Eugen und Gunnar machen nichts lieber, als brutale Filme zu schauen. Als Vater Staat ein großes Loch in Eugens DVD–Sammlung reißen will, ist schnell ein naiver Plan entwickelt, um dem Ganzen entgegen zu wirken.

Dazwischen

Fiktiver Kurzfilm über die Nahtoderfahrung nach einem Selbstmord.

Nur ein Spiel

Nach einem tragischem Zwischenfall hütet eine Clique ein dunkles Geheimnis, welches sie trotz aller Verdrängungsversuche schneller einholt, als ihnen lieb ist.

Der Katzentest

»Sind wir eigentlich schon bereit für ein Kind?« Um eine Antwort auf diese Frage zu finden, machen Thomas und Lina den Katzentest. Allerdings nur kurz, denn schon nach der ersten Nacht im neuen Heim ist ihr »Kind«, der Kater Karlo, spurlos verschwunden und die Suche beginnt.

Leben, leben lassen

Conne & Elsa schwören sich als Kinder ewige Freundschaft. Als sie sich nach 12 Jahren wieder sehen, haben sie sich und ihr Verhältnis sehr verändert. Es kommt zu einem dramatischen Ende.

Aussetzer

Filmriss ist ein natürlicher Schutzmechanismus des Gehirns. Das Alkohollevel, das man braucht um ihn zu erreichen, liegt so hoch, dass man auf keinen Fall noch irgend etwas Vernünftiges zustande gebracht hat- wie man an dir gestern eindrucksvoll gesehen hat.

X-trem HipHop

Musikvideo der Wuppertaler Formation 900 Rap`s.

Homophober Hassmusiker in Wuppertal

»Lasst die Schwuchteln verbluten«, heißt es in einem Songtext des Jamaikaners Capleton. Dieser war am 3. Dezember 2008 im Wuppertaler U-Club zu Gast. Dies rief heftige Reaktionen vieler Wuppertaler hervor, die eine Demonstration gegen das Konzert durchführten.

Ausweglosigkeit der Liebe

Wenn Liebe absolut ist und nicht erwidert wird, dann scheint es nur einen Ausweg für SIE zu geben. Doch kurz vor dem letzten Schritt stellt ER sie vor eine entscheidende Wahl.

Tobi und Anna

Ein junges Paar mit geistiger Behinderung erzählt offen von ihrer Beziehung und ihrem Sex, ihren Wünschen und Grenzen.

Gesamtlauflänge: ?? Min.

borderline 80

Kann man die waschen?

Ein Dokumentation zum Thema Dreadlocks.

Der Madenman

Groteske über die Remscheider Variation eines Superhelden: Den Madenman

Nachtschwärmer

Zwei Menschen – eine Begegnung. Eine Zigarettenlänge für die Lüge, die Wahrheit und den Zauber des Moments.

Warum Deutschland?

Junge Menschen mit Migrationshintergrund erzählen über ihre Gründe die deutsche Staatsangehörigkeit zu beantragen und vergleichen Deutschland mit ihrer alten Heimat.

Bis er abbricht

Ein junger Student prahlt gern mit seinen Sexerlebnissen und fordert seine Freundin in dieser Hinsicht sehr stark. Leider können diese wilden Spielchen manchmal verheerende Folgen haben.

Mina

Ein teils fiktiver – teils dokumentarischer Kurzfilm über die Beziehung einer aus Bosnien stammenden jungen Frau, die von der Abschiebung bedroht ist mit einem Deutschen.

Sleep

Ein Junge kommt nach Hause. Alles scheint wie immer. Doch er trägt ein Geheimniss mit sich herum, eine Lüge, die auf diese Gelegenheit gewartet hat, um auszubrechen und den Jungen tief in das Labyrinth seiner selbst zu sperren.

Wie das Leben spielt

Dokumentation über zwei Achtzig-Jährige Menschen, die sich nach über 50 Jahren Trennung wieder verliebt haben.

Bauer Hermann sucht die Liebe

Um sein Singledasein zu beenden, engagiert Bauer Hermann ein Kamerateam zur Erstellung eines Kontaktvideos. Dabei wird er jedoch von zwei »Emos« gestört, die seinen Acker betreten hellip

Kräfte des Lichts

Die entführte Prinzessin muss gerettet werden. Aber von wem? Ritter Rinaldo und sein Knappe Kessie ziehen in den ewigen Kampf: Gut gegen Böse.

Tanzen, Feiern, Flirten

Doku über eine Singleparty für Menschen mit verschiedenen Behinderungen in der Wuppertaler »Färberei«

Erfolgreicher und Glücklicher

Dauerhaft fern sehen mach stumpf und blöd. Der Weg zu einem erfüllteren Leben ist aber bekanntlich mit guten Vorsätzen und einem Psychotest aus einem Frauenmagazin gepflastert.

Gesamtlauflänge: ?? Min.

borderline 79

Iron Horst

In einer Zeit voller Ungerechtigkeit müssen die Schwachen zu drastischen Mitteln greifen, um sich zu behaupten. Ob es etwas nützt?

Drei Gespräche

Drei Personen haben unabhängig voneinander unterschiedliche Erlebnisse und treffen dann aufeinander. Ein Kurzfilm der zur kurzzeitigen Verwirrung führen soll.

GTA 5 live in Wuppertal

Lokale Realverfilmung des allseits beliebten Computerspiels.

Sunny Curse

Ein Film über einen skurrilen Fluch. Welche Risiken nimmt man auf sich, um ihn wieder los zu werden?

Rodeoking

Sören bekommt Besuch von Annika, in die er bis über beide Ohren verliebt ist. Doch widrige Umstände wie seine Mutter und die eigene Schüchternheit erschweren seine Eroberungspläne.

Der Mann mit dem Koffer

Ein modernes Märchen zwischen Absurdität und Poesie. Ein wunderlicher Koffer begleitet einen Herrn mit Hut durch den Alltag.

Akzeptanz statt Toleranz

Dokumentation über den »CSD« in Wuppertal und die lesbisch-schwule Jugendgruppe »BJ«

Es gibt immer einen Grund

Wie reagiert man auf Beleidigungen und wie geht man damit um, wenn scheinbar die Ehre verletzt wird? Eine typische Szene in der Schule und Interviews zum Thema.

Besuch beim Propheten

Eine muslimische Jugendgruppe aus Deutschland wurde während ihrer Pilgerreise »Umra« nach Mekka und Medina mit der Videokamera begleitet, um ihr religiöses Erleben und die Bedeutung des Besuches der heiligen Stätten zu dokumentieren.

Isis

Ein getanztes Märchen über Isis, die Musik liebt.

Patrizia

Patrizia ist 16 und Mutter des 2-jährigen Paul. In ihrem Film erzählt sie, wie es für sie war, ein Kind zu bekommen und wie sie es hinbekommt, gleichzeitig Mutter und Schülerin zu sein.

Human Trash

Ein Typ mit Reinlichkeitswahn bekommt Besuch und dreht durch. Ein Splatterfim aus der Trashkiste.

Gesamtlauflänge: ?? Min.

borderline 78

KRYM

Endzeitepos im Science-Fiction-Stil nach einer nuklearen Katastrophe. Auf der Suche nach der mutmaßlich heilbringenden Energiequelle kommt es zu einer Vision des Protagonisten.

Renaissance

Die Geschichte eines seltsamen Aufeinandertreffens von einem Sprayer und einem alten Mann.

Albert, Arisch, Antifa - Geschichtsverfälschung und die Proteste dagegen

Der Dokumentarfilm zeigt das Nazitreffen, zu Ehren Albert Leo Schlageters und die Gegendemonstration, die am 25. Mai 2008 in Düsseldorf stattfanden.

Liebe, Sex und vier Ex

Kapitel Eins: Das erste Mal
Vier Freundinnen unterhalten sich im Schwimmbad über Erfahrungen, die sie mit Jungs gemacht haben. Sie alle sind Kinder von Zuwandererfamilien und sprechen über Konflikte bezüglich Tradition, Religion und Kultur. Der Deutschtürke Deniz hingegen, erzählt seiner »Neuen« seine Erfahrungen mit den Vieren, die allesamt seine Ex- Freundinnen sind.

Kathi

Milieu-Doku über Kathi (17), die alleine lebt und vom Jugendamt betreut wird. Kathi erzählt von ihren Tagesablauf, ihrer Betreuung, wie sehr sie auf ihr weniges Geld achten muss und von anderen Schwierigkeiten des Lebens.

»... da haben sie wieder einen«

Durch ein Mahnmal motiviert machen sich zwei Schüler auf die Spurensuche des KZs »Kemna«. Sie treffen auf eine Tochter eines ehemaligen Häftlings, die ihnen schildert, was ihrem Vater widerfahren ist.

Linda

»Ich beschreibe mit filmischen Mitteln eine Person, die mir völlig unähnlich ist.« Amen.

Exit

Vier Auftragskiller wollen gemeinsam einen Typen ermorden. Doch wer das wirkliche Opfer ist wird erst später klar.

Kanacken und Kartoffeln

Zwei Jungs sitzen an der Bushaltestelle und fragen sich, wer der andere wohl ist. Ein Film über Vorurteile und Liebe.

Drei gegen Kevin

Florian, Peter und Joe haben es satt ständig von dem Schläger Kevin malträtiert zu werden. Als sie wegen ihm auch noch nachsitzen müssen, hegen sie den Plan sich an ihm zu rächen. Doch das ist schwerer als gedacht ...

Gesamtlauflänge: ?? Min.

borderline 77

Meine Stadt – Mein Verein

Die Reportage gibt Einblicke in die Fanszene des Wuppertaler SV. Was sind eigentlich »Ultras«? Wieso fährt Jemand Hunderte Kilometer zu Auswärtsspielen? Was macht den Reiz aus, ins Stadion zu gehen?

Sturmfrei

Er ist sehr stolz, seinem Kumpel für eine Party sein zu Hause versichern zu können. Schwesterherz hat aber nicht vor, weg zu sein – was würde man jetzt nicht alles auf sich nehmen, um sie loszuwerden.

Fertig mit der Welt?

Maria fühlt zufällig einen Knubbel an ihrem Hals. Die Diagnose: Lymphdrüsenkrebs. Das Leben der Abiturientin ändert sich schlagartig. Eine Dokumentation.

Für eine Hand voll Tabak

Mit dem Rauchverbot in Gaststätten hat eine neue Epoche der Kopfgeldjäger begonnen. Fallstudie in einer Dortmunder Kneipe.

Vermisst

Geschichte über eine verschwundene junge Frau und ihren Geiselnehmer.

Kanacken und Kartoffeln

Zwei Jungs sitzen an der Bushaltestelle und fragen sich wer der andere wohl ist. Ein Film über Vorurteile und Liebe.

Ein ganz normales leben führen

Jugendliche Flüchtlinge ohne Aufenthaltsstatus bekommen zum ersten mal die Chance einer beruflichen Perspektive. Diese Dokumentation zeigt sie in ihrer Arbeit im Bereich Altenpflege.

Vom Fressen und Gefressen werden

Eine moderne Vampirgeschichte

Inspektor Arsch

Die Krefelder Band Damn A Go Go musiziert zu den Machenschaften eines korrupten Inspektors ...

Geisterhafte Langeweile

Gespenster müssen doch Langeweile haben. Berichte von Geistererscheinungen werden oft nur belächelt, dabei haben sie manchmal ihre ganz eigene Erklärung.

Je ne marche plus

Eine Interpretation über Ausbruch und Zusammenbruch in dem Alltag der Unmöglichkeiten, der Hektik, der Zeit und den Menschen.

Don´t Panic

Ein Junge in einer fremden Stadt – er versucht sich zurecht zu finden, bis er merkt, dass er Verfolgt wird ...

Gesamtlauflänge: ca. 80 Min.

borderline 76

Tschüss Eva

Ein Mädchen ist in einen Jungen verliebt. Doch leider ist sie nicht die einzige ...

Run down Cities

Musikvideo von den Toyotas

Salam ya Baladi – Hallo, meine Heimat!

Zwei palästinensische Mädchen aus Wuppertal reisen in ihre Heimat Palästina, um ihre Spuren zu suchen.

Wuppertal 2050 – Das Making-Of

Im neuen Werbefilm/Trailer fürs Borderline sieht man die aufwendigsten und actionreichsten 45 Filmseksekunden, die beim Medienprojekt jemals gemacht wurden. Diese Dokumentation gibt Einblicke in die Produktion.

Mein Freund – Mein Feind

Freundschaft, Gewalt und Rache sind ganz nah beieinander. Den Beweis liefert dieser Kurzspielfilm.

Der (T)Raum

Geplagt von einem immer wieder kehrenden Alptraum, macht sich ein Junge auf die Suche nach dem Sinn seiner Vision.

Rabias Weihnachten

Statements von Moslems und Nichtmoslems zum Thema Weihnachten

Patchwork Christmas

Neele und ihre Schwester dokumentieren ihre 5 Weihnachtsfeste in verschiedenen Familienkonstellationen.

Sie war nicht da.

Kurzspielfilm über ein von ihren Eltern missachtetes Mädchen, das sich in der Phantasie Auswege sucht.

Kopfnoten

In dem Beitrag werden verschiedene Schüler und Lehrer zur Wiedereinführung der Kopfnoten zum Halbjahreszeugnis 07/08 befragt.

Lösungsansätze

Wie hilft das Fernsehen beim Lösen von Konflikten in der realen Welt? Dieser Kurzfilm zeigt dieses am Beispiel einer Auseinandersetzung zweier Kinder.

Vom Polizeigriff zum Abpfiff

Im Januar fand im Haus der Jugend Barmen eine Ausstellung zum Thema »Polizeigewalt« statt. Kurz nach der Eröffnung wurde diese durch Oberbürgermeister Jung verboten. Dieser Film Dokumentiert die Vorkommnisse.

Alles bleibt in der Familie

Die von der Mutter ersehnte, aber nur mühselig zusammengehaltene heile Welt zerbricht in ihre Einzelteile, als ihr 15jähriger Sohn eine Todesanzeige in der lokalen Zeitung schaltet.

Gesamtlauflänge: ca. 80 Min.

borderline 75

Au Revoir Herr Sensemann

Nach einer durchzechten Nacht hat ein Junge einen Autounfall und macht Bekanntschaft mit dem Tod. Sein Bitten und Flehen hat aber Erfolg- er bekommt noch einen Tag Aufschub.

Über die Zukunft rede ich eigentlich nicht.

Dokumentation über junge Punks in Wuppertal. Impressionen aus dem AZ und vom Brunnen.

Fleisch Lust

Die tragische Liebesgeschichte einer Fernbeziehung, die beim Wiedersehen in Wuppertal ein jähes Ende nimmt.

Das Mozarella- Massakker

Der erbitterte Kampf um die letzte Mozarella-Kugel.

Was für ein Tag ...

Eine Geschichte über einen Pechvogel, der am Ende doch noch Glück hat ...

Der (T)Raum

Geplagt von einem immer wieder kehrenden Alptraum macht sich ein Junge auf die Suche nach dem Sinn seiner Vision.

Ganz normal

Musikvideo von L.Y.

Lebenszeichen 2

zweiter Teil einer Langzeitdokumentation über selbstverletzendes Verhalten bei jungen Frauen

Die sexuelle Aufklärung Heranwachsender

Wie wird in unterschiedlichen Gesellschaften sexuelle Aufklärung betrieben? Dieser Film gibt die ultimative Antwort darauf !

Bludwig

Für Benny kommen scheinbar zwei dramatische Dinge zusammen: Der Tod seiner Eltern und seine Freundin betrügt ihn mit seinem besten Freund. Aber Gott sei Dank gibt es ja noch Drogen ...

Mit 15 hatte ich meinen ersten Freier

Mit 15 fand Chris seine Mutter Ermordet in der gemeinsamen Wohnung. Ohne Vater, Mutter und Familie - ganz auf sich allein gestellt, lockte das schnelle Geld. Der Teenager ging auf den Strich ...

Zaungäste - Blockieren des G8-Gipfels in Heiligendamm

Der Film zeigt eine kleine Gruppe von Demonstranten, die von Ihren Erlebnissen in Heiligendamm berichten.

Gesamtlauflänge: ca. 80 Min.

borderline 74

Der (T)raum

Geplagt von einem immer wieder kehrenden Alptraum, macht sich ein Junge auf die Suche nachdem Sinn seiner Vision.

Muss Kaputt!

Harmonie und Zweisamkeit wird durch ein Werkzeug der Evolution zerstört und durch ein Werkzeugder Steinzeit wiederhergestellt.

Ich dachte du warst da

Ein Gespräch zwischen ihm und seiner Freundin in der Badewanne. Doch warum antwortet sie nicht?

Es ist nicht leicht gestört zu sein.

»Jeder zweite ist psychisch krank.« Diesen Satz entdeckt ein Junge auf einer Plakatsäule. Kurz darauf lernt er jemanden kennen. Wer ist nun verrückt? Er oder ich?

Red Shelter in Spite of Cranberries

Ausschnitte aus dem Leben der Newcomerband »Crossbones«

Im Rhythmus bleiben

Collage von Aufnahmen des 1. Weltkrieges zu HipHopbeats.

Die bergische Poppenkiste

Die Persiflage zeigt Verkehrs-Erziehung durch Kasper, Seppl, Großmutter amp Co. Sexuelle Aufklärungmal anders.

Identität: Unbekannt

Erfahrungen und Tipps gegen sexualisierter Gewalt im Internet.

Dein Freund und Helfer

Dokumentation über Polizeiübergriffe der letzten Wochen in Wuppertal und Gegenaktionen.

Sacre Bleu

Zwei Personen bleiben im Aufzug stecken und erleben eine wundersame Reise durch fantastische Welten.

Vaterschaftstest auf Straße

Gangbang und seine Folgen: Die Junge Mutter weiß leider nicht welcher M.C. der Vater ihres Kindes ist. So muss also ein Exempel statuiert werden ... Eine derbe Parodie auf Ghettostecher, oder solche, die gerne welche wären.

Christiane Nothofer

Ein verlorenes Portemonnaie, Rosen von einem unbekannten Verehrer und drei Telefonate: Ein Kurzfilm über ein Missgeschick und seine Auswirkungen.

Gesamtlauflänge: 90 Min.

borderline 73

Die Welt zu Gast bei Freunden

Von Wuppertalern gefilmte Impressionen vom G8-Gipfel in Heiligendamm.

Zwei Dumme ein Gedanke

Zwei »knallharte Profis« brechen in eine Wohnung ein und werden ärgerlicherweise dabei vom Gerichtsvollzieher gestört. Ein Film auf dem Weg nach Ludwigsburg.

Pille, Gummi amp Co

Ein Film über das Komplizierte an der schönsten Sache der Welt.

Palästina - Staat oder Geschichte?

Zwei junge Frauen palästinensischer Herkunft gehen auf die Suche nach Antworten auf die Frage: Gibt es eine Möglichkeit des Friedens für Palästina? Selbstbestimmt und frei?

EGO 2

Eine Wirtschaftsspionin versucht die neue Formel eines Chemikers zu stehlen – mit unerwarteten Folgen.

Zerstörung und Hoffnung

Da die momentane Lage im Irak ein Besuch nicht zulässt, treffen zwei Schwestern ihre irakische Verwandtschaft in Damaskus, Syrien. Dort interviewen sie ihren Onkel und weitere Bekannte zu der aktuellen Situation in ihrem Heimatland.

Am 8. Tag

Welchen Einfluss hat Technik auf das menschliche Leben – und was passiert, wenn diese Technik sich plötzlich gegen den Menschen stellt?

Filmriss

Experimentalfilm über Wahnsinn, Drogen und Kapitalismus.

A.D.A.S.

Musikvideo der Wuppertaler HipHop- Formation A.D.A.S.

Go!

Reportage über eine Parcouring- Veranstaltung im »wicked woods« in Wuppertal.

Lebenszeichen

Selbstverletzung als Ventil und Selbstbestrafung. Betroffene erzählen, warum sie sich mit Messern und Feuerzeugen Wunden zufügen und was sie dabei empfinden. Teil 1 eines Langzeitprojekts über selbstverletzendes und selbstschädigendes Verhalten.

Gesamtlauflänge: 115 Min.

borderline 72

Dentophobia

Aus der Angst vorm Zahnarzt erwächst eine paranoide Verfolgungsjagd durch Wuppertal-City. Ein an Special-Effects nicht mehr zu überbietender Action-Heimatfilm.

Nachspiel

Das Ende der Sportstunde: Jungs und Mädchen gehen getrennt in ihre Umkleideräume. Wie reden sie vomanderen Geschlecht, wenn sie »unbeobachtet« sind? Eine dokumentarische Inszenierung.

Fernsehjunkie

Typisches Wochenende eines Vollproleten: Fernsehen, Saufen und Pizza-Taxi. Was als idyllisches Abendvergnügen anfängt endet tragisch. Ein bizarrer Kurzfilm des Sängers und Gitarristen von »Matter of Habit«.

13 Weeks in 7 Days

Musikvideo von »Matter of Habit«

Alkophorie

Nach ein paar Bier bekommt jeder noch so graue Alltag etwas Farbe und gute Vorsätze sind schnellgefasst. Aber irgendwann ist man auch wieder nüchtern ...

Will weg !

Alltag. Eintönigkeit. Die Wiederholungen ziehen sich wie ein immer enger werdendes Korsett um denProtagonisten, bis er aus dem monotonen Loop auszubrechen sucht.

Eine schlaflose Nacht

Die Nacht vor der Prüfung erweist sich zur reinsten Nervenzerreissprobe. Im Mittelpunkt ein Wasserhahnund ein Mitbewohner, der einfach keine Rücksicht zu nehmen scheint.

Leben im Heim

Langzeitdokumentation über das Leben im Altenheim. Teil 2: Alltag.

Computadora Feliz

Happy-Computer. Experimentalvideo auf einen 8-Bit-C64-Track. Immer weiter!

Junge Energie

Bewegungsstudie eines Rennens zu Fuß, Skateboard und Auto.

Who is ...?

Wer war der Prophet? Menschen, die ihn kannten werden in dieser Reportagenparodie dazu befragt.

Irgendwie dazwischen

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit versuchten zwei Studenten die Situation von Wohnungslosen nachzuempfinden. Dafür verbrachten sie fünf Tage auf der Strasse und dokumentierten ihre Erlebnisse.

Gesamtlauflänge: 85 Min.

borderline 71

Die Hosentaschenrevolution

Halb inszenierte, halb dokumentarische Geschichte über jemanden, der andere Menschen dazubewegen will, aus dem alltäglichen Trott auszusteigen.

Happy Birthday

An seinem Geburtstag wird ein Junge von Allen vergessen. Nach einer tristen Feier alleineversucht er sich umzubringen ...

Weihnachten im Altenheim

Wie verbringen Senioren ihr Weihnachten im Heim? Eine Dokumentation über drei Bewohnerdes Gemeindestiftes Blankstraße.

Und dann werde ich auf einmal traurig ...

Mädchen an der Schwelle zum Erwachsenwerden- Ein Gespräch über nervende Eltern, das»erste Mal« und vieles mehr ...

SehnSucht

Einem jungen Mann erscheint im Wald eine feenartige Gestalt. Als er sie versucht zu verfolgenkommt es zu weiteren unwirklichen Begebenheiten.

Gone Still

»Wenn es zwei oder mehr Möglichkeiten oder Wege einer Situation gibt, so tritt immer dieschlechteste ein.« – Murphys Gesetz

Ein kleiner Teil des starken Geschlechts

Eine satirische Dokumentation aus Interviews und Inszenierungen über Männer. Es wird beschrieben,wie Männer mit alltäglichen Situationen umgehen und wie sie in bestimmten Momenten reagieren.

Heute nicht

Wenn Schüler schwänzen. Langeweile im Unterricht, kein Bock aufzustehen oder im Imbiss des Vaterszu arbeiten, sind nur einige Gründe für ihr Fernbleiben vom Unterricht.

Scary Moonlight

Drei Mädchen machen auf dem nächtlichen Heimweg eine grauenhafte Entdeckung: Sieentdecken das Opfer von Vampiren. Es kommt zu einer dramatischen Verfolgungsjagd.

Ausversehen umgebracht

In der Bahn wird ein kleines Späßchen plötzlich tödlicher Ernst. Wohin nun mit der Leiche?

Shit Happens

Zwei Kumpels schauen sich gemeinsam Horrorfilme an. Als der eine das Haus heimwärtsverlässt, beginnt der reale Alptraum.

Gesamtlauflänge: 78 Min.

borderline 70

My Time has come

Musikvideo der Gruppe »Strive«.

Auf der Straße

Dokumentation über die Wuppertaler Platte und das Leben auf der Straße.

Falk

Torben genießt sein erstes Semester in vollen Zügen. Nach einer durchzechten Nacht muss er seinem Mitbewohner im neubesogenen Studentenwohnheim helfen. Dabei gerät er in einen emotionalen Konflikt.

Timeslave

Kurzfilm um eine Erpressung und deren Folge.

»Du bist tot«

Abends bekommt ein Junge eine SMS mit einem Angebot: Unfallbilder – Interesse? Es entsteht eine paranoide Verfolgungsjagd mit einem Unbekannten.

Genug ist genug

Nach dem Umzug in eine andere Stadt läuft bei Caro alles schief. Als ihr alles zuviel wird rennt sie los hellip

Tödlicher Streß

Tim hat soviele Probleme, dass er versucht diese mit Alkohol zu verdrängen. Während er auf einer Parkbank sitzt und nachdenkt kommt seine Ex-Freundin.

Vergangene Wege

Finaler Rückblick auf eine alte Liebe.

The Hood

Dokumentation über Jugendliche in der Wuppertaler Nordstadt- über Gewalt, Drogen und Leute abziehen.

Bosna Banja Luca

Zwei aus Bosnien stammende Wuppertalerinnen besuchen ihre alte Heimat und sammeln dokumentarische Impressionen.

uniSLAM

Ein Film von und über muslimische Studentinnen in Deutschland.

Prostitution – Armut amp Elend?

Der Film zeigt Menschen, die direkt oder indirekt mit Prostitution zu tun haben und begibt sich auf die Suche nach der Antwort auf die Frage

Gesamtlauflänge: 81 Min.

borderline 69

Unsere Stimme für unser Recht

Dokumentation einer Protestaktion gegen das Verbot der tamilischen Befreiungsorganisation »Liberartion Tigers of Tamil Eelam« am 26 Mai 2006 in Düsseldorf.

Seht euch das an, Deutschland!

Straßeninterviews zum Libanonkrieg, Statements zu Israel und der Hisbolla.

Holidays – Vom Krieg überrascht

Eigentlich sollten es vier Wochen Urlaub bei den verwandten im Libanon sein, aber nach drei Tagen begann Krieg. Nuhr und Lillian berichten von Bombenangriffen und Flucht.

Grenzgebiet

Ein Dokumentarfilm über Philippinische Geistheiler, die mit den bloßen Händen den Körper ihrer Patienten öffnen und Gewebe entfernen.

Dr. Spielvogel

Ein Mädchen will sich in dem Laboratoriom ihres Onkels den »perfekten Mann« bauen. Ein Vorhaben mit fatalen Folgen.

Ego

Ein Mann wird zum Selbstmord aufgefordert – und wehrt sich.

Teachers – Lehrer

Nachdem ein Neuer Lehrer in die Schule kommt passieren seltsame Dinge. Eine Gruppe von Schülern wollen der Sache auf den Grund gehen.

Islamphobie und Currywurst

Was ist typisch deutsch, was ist typisch muslimisch? Ist das überhaupt ein Gegensatz? SchülerInnen muslimischer und nicht muslimischer Herkunft begeben sich auf Spurensuche und machen einen Selbstversuch.

Gesamtlauflänge: 82 Min.

borderline 68

Computerwelten

Wie funktioniert eigentlich ein Computer? Innenansichten einer Ordnungs/Chaosmaschine

Mysterium

Animationsfilm über einen Mann, der träumerisch in ein Gemälde abtaucht.

Dreamchaser

Parabel über ein fantastischesTraumschloss am Meer, einen Selbstmord, Aggressionen und Ängste.

Money talks

Brainstorming über die fast wichtigste Sache der Welt.

Resistance Inside

Motive linken Widerstandes. Der Film zeigt drei Personen, die über persönliche Gründe ihres Widerstandes sprechen.

Sandra S.

Harz IV: Alltag und Willkür einer Arbeitsmarktreform. Was kann jemand tun um nicht unterzugehen. Sandra S. wehrt sich.

Riss und Lücke 2

Reportage über die Räumung des Bauwagenplatzes

Patchwork

Gedanken über Gedanken, was wäre wenn... Eine Frau im Zweifel über ihre Liebe.

Gesamtlauflänge: 70 Min.

borderline 67

Klang amp Bild 05

Analoge Formenspiele zum Thema Nastur und Technik

Apple Sauce

Musikvideo der Gruppe »The Underdogs«

Back to Reality

Nach durchfeierter Nacht scheinen die Dinge anderszu sein als sonst.Was ist real?

Ich vermisse gar nichts

Dokumentation über Phillip, der als Christ zum Islam konvertiert ist.

Der Tod küsst dich nur einmal

Die Geschichte von drei jungen Männern,mit unterschiedlichen Erwartungen ans Leben.

Im Norden meiner Vergangenheit

Dokumentation über das Gefühl von Heimat eines Studenten, der in Paris und Wuppertal lebt.

Teufelskreis

Der rsaquoSelbstmordlsaquo seines Vaters führtLucas in eine mysteriöse Satanssekte.

Schulfieber

Laura steht verwirrt auf – der Wecker hat heute nicht geklingelt ...

Aussenseiter

Hast du Streß mit den Eltern? – Hast du Streß im Ghetto?- Hast du Streß in der Schule? Bist du ein Aussenseiter -Geht nichts mehr weiter ...

Ende

Was passiert wenn man aus einem Albtraum aufwacht?Und was passiert wenn dieser Albtraum immer noch einAlbtraum bleibt, wenn man aufgewacht ist?

Time and motion study

Ist dein Leben aufregend genug für einen 10minütigenKurzfilm?

Gesamtlauflänge: 104 Min.

borderline 66

Enter

In der Schule gemobbt, versucht sich ein jugendlicher Hacker per Computer an seinen Mitschülern zu rächen. Was als harmloses Spiel beginnt, endet im tödlichen ernst ...

The Monster

Dokumentation über Die Firma Titus und die Geburtsstunde der Deutschen Skaterszene

Tierliebe

Rene steht auf Claudia, Claudia steht auf Astor, und Astor auf Hoppel ... Liebe kann so schmerzhaft sein.

Nuria

Eine taubstumme Frau versucht aus dem Alltag und ihrer eigenen Welt auszubrechen

Klartext

Dokumentation über islamische Popmusik

The Trouble with love ...

Ein Mädchen kommt von einem längeren Auslandsaufenthalt zurück und erlebt eine böse Überraschung

Out Now

Dokumentation über junge Schwule und ihr »Comming Out«

Andreas G.´s wirre Welt

Mittelmäßige Sketche aus dem Fernsehen brillant interpretieren - das kann nur Andreas G.

Zwischen Leben und Tod 7

Siebenter Teil der Langzeitbegleitung von Albrecht Lambertz bis zu seinem Tod.

Thema: »Der Tod und die Filmemacherin«

Coin

In einem Traum erfährt ein Junge im Zusammenhang mit einer Münze ein schmerzvolles Erlebnis. Am nächsten Tag findet er diese Münze wieder ...

Gesamtlauflänge: 114 Min.

borderline 65

Gute Nacht

Was ist wirklich an den Gruselgeschichten die jeder kennt dran ?

Konstruierte Wirklichkeiten

Mit dem Wort Islam wird bei den meisten Nichtmoslems »Terror«, »Frauenunterdrückung« und »Krieg« in Verbindung gebracht. Das es sich dabei aber hauptsächlich um eine Weltreligion handelt wird ausgeblendet. Der Film untersucht warum.

Morgenüber

Ein Mädchen erlebt in einer Zeitschleife ein Traumatisches Erlebnis immer wieder

Ansonsten geht's uns prima!

Dokumentation über Obdachlose in Wuppertal und das Leben auf der Platte.

Lebenswert

Ein Kurzfilm über Organhandel und seine tödlichen Folgen. Reich und gesund? kann man mit Geld alles kaufen?

Rita Peppellsquos Büdchen

Dokumentation über eine allgegenwärtige Subkultur: Dem Kiosk um die Ecke.

B-Seite

Kurzfilm über unbekannte Facetten einer Pedantin.

Callejón through the osten

Dokumentation einer kurzen Tour der Screamometalband Callejón durch den Osten der Republik

Herr Stinkefisser

Nach Monaten in Therapie lädt Lehrer Stinkefisser seine schlimmsten Schüler zu sich nach Hause ein. Sie werden diesen Tag nie vergessen ...

Gesamtlauflänge: 84 Min.

borderline 64

Papst Total!

Die ultimative Reportage über die Feierlichkeiten um den ultimativen Vatikan- Superstar Ratze.

Luigis Geschichte

Eine Liebesgeschichte, die durch die Rivalität zweier Mafiagruppen unmöglich erscheint.

Secrets

Auf der Reise nach Rom geschehen merkwürdige Dinge. Die Suche nach seiner

Freundin wird für den Protagonisten zu einer Wanderung zwischen verschiedenen

Wirklichkeitsebebnen.

Das Match

Die tragisch- komische Geschichte von Dennis, der es doch nur gut meint...

Zwischen Leben und Tod 6

Sechster Teil der Langzeitbegleitung von Albrecht Lambertz bis zu seinem Tod. Thema: »Die Töchter«

Wir lieben es

Skatevideo as Skatevideo can be!

Teacher´s Room

Ein Lehrer, ein Vater, ein Raum und ein leckeres Ende. Ein dadaistischer Ultrakurzfilm.

Mein Kopftuch gehört dazu!

Eine Dokumentation über junge Muslima und das Tragen vom Kopftuch.

Der Zwiebelnachbar

Wer kennt ihn nicht, den Schmerz, den üblen Begleiter, der einfach nicht von der Seite weichen will. »Zwiebelnachbar« ist ein verfilmter Text über eine Frau, die gemeinsam mit ihrem »Schmerz« über die Autobahn rast und versucht ihn loszuwerden.

Bleib bei mir!

Die Geschichte über eine Liebe im Sommer, ein paar Polaroid- Fotos und der Sehnsucht nach Nähe.

Gesamtlauflänge: 86 Min.

borderline 63

Der letzte Kontakt

Eine actiongeladene Verfolgungsjagd durch die Wuppertaler Innenstadt. 

Ich bin gezwungen, zwei Gesichter zu haben

Dokumentation über Sexualität von Mädchen mit moslemischer Herkunft.

Supernanny

Die Erziehung der etwas anderen Art! Eine Parodie auf die »beliebte« TV-Doku-Soap.

Zwischen Leben und Tod 5

Fünfter Teil der Langzeitbegleitung von Albrecht

Lambertz bis zu seinem Tod. Thema: »Die Tod des Vaters«

Nebelwand

Ein dicker Coup, ein Haufen Kohle, ein dunkler Wald und ein psychedelischer Albtraum.

»Das Reich kommt wieder«

Dokumentation über den Naziaufmarsch zur Solidarisierung mit der Faschorockband »Landser« am 14. Mai in Wuppertal Langerfeld und den Gegendemonstrationen.

Exodus

Ein junger Mann wird von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt. Ein Horrorfilm.

Nix passiert – Polizeigewalt in Wuppertal

Abraham ist Deutscher afrikanischer Herkunft. Nach seiner grundlosen Festnahme auf dem Nachhauseweg wird er von Polizisten auf der Polizeiwache gefesselt, beleidigt und verprügelt. Die Untersuchung des Vorfalls auf seine Anzeige hin läuft ins Leere. Ein persönliche Reportage über rassistische Polizeigewalt.

Robert K.

Ein Mann verspricht sich durch einen Mord in die Medien zu kommen. Diese Rechnung geht leider nicht auf ...

Gesamtlauflänge: 80 Min.

borderline 62

Verrückt nach Nadine

Kurzfilm über (fast) alles, was man(n) beim anmachen falsch machen kann. Aber wenn die Gefühle stimmen kommt auch ein Tollpatsch zu seiner Traumfrau

Zuckerstückchen

Kaffee, Zucker und der Ex – Nur, wie mag er seinen Kaffee noch?

Aufschluss 3

Dritter Teil einer Langzeitdokumentation über junge Frauen im Gefängnis. Thema: Leben nach dem Knast.

Nicht länger

Auf einer Brücke treffen sich zwei verzweifelte Menschen, die sich schon einmal begegnet sind.

Thuria

Videodokumentation über Ritter, Elben und Liverollenspieler

Mitternachtsrendezvous

Kriminalstory um Geld, Liebe und Rache.

Zwischen Leben und Tod 3.

Dritter Teil der Langzeitbegleitung von Albrecht Lambertz bis zu seinem Tod. Thema: »Die Ehefrau«

Ex-Pluribus Unum

Experimentalvideo zwischen analogen und digitalen Welten.

Hostage

Willkommen im Krieg der Bilder. Hier kann ein Video mehr bewegen als hundert Panzer. Doch auch in der Medienschlacht gibt es Verluste.

Gesamtlauflänge: 76 Min.

borderline 61

No way today

Die durchschnittliche Geschwindigkeit eines bekleideten Menschen im freien Fall beträgt zwischen 190 und 205 Kmh, das sind also 55 m. pro Sekunde. Das macht dann ... 600 ... also zusammen mit der Beschleunigungsphase 10 sek. Fallzeit.

Dumm gelaufen

Zu viel Alkohol kann zwar Spaß machen, doch leider gibt es den Tag dannach ...

Aufschluss 2

Zweiter Teil einer Langzeitdokumentation über junge Frauen im Knast.

Art Act

Ein Mann, eine Frau und ein Hund öffnen ihre Ebenen für neue Wege. Ein experimenteller Slapstick Film.

Desphair

Der Kurzfilm handelt von einer Gruppe Jugendlicher, die am Wochenende feiern. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse

Das Lächeln des Malers

Die Erscheinung eines kleinen Mädchens bringt einem Maler einen neuen Blick auf die Dinge.

Zwischen Leben und Tod 3 »Allerheiligen«

Dritter Teil der Langzeitbegleitung von Albrecht Lambertz bis zu seinem Tod. Thema: Allerheiligen auf dem Friedhof.

No Risk-No Fun

Eine Fantasy-Geschichte über einen Computerspielsüchtigen und die Folgen seiner Sucht.

Rosa Winkel

Eine satirische Horrorvision über die Verfolgung von Schwulen.

The Milky Way

Der Film führt uns die Entwicklung seines Protagonisten einem vielfachen Bewegungsprozess vor. In einer Art der Ebene einer »Reisebeschreibung« - folgen wir der Figur durch Momente des Paradoxen, Momente belebter Einsamkeit.

Gesamtlauflänge: 76 Min.

borderline 60

DreyTAalk

Drei Gäste, keine Getränke. Eine Talkshowparodie.

Aufschluss Nr. 1

Langzeitdokumentation über junge Frauen im Knast. Teil 1: Leben vor dem Knast

Bernd Hase

Die Geschichte Eines Staubsaugervertreters und eines Serienmörders.

Kritisch für Dich!

Anmache auf der Straße und drei Verhaltensmöglichkeiten.

Sense of Being

Gibt es einen Sinn im Leben? Und wenn ja, welchen? Diese Frage stellen sich zwei Protagonisten und kommen zu unterschiedlichen Antworten.

Made in USSR Nr. 1

Zhanna, eine aus der Ukraine stammende Wuppertalerin besucht noch mal ihre alte Heimat und interviewt die Freundinnen von früher.

Oh Baby!

Zwei süße Babys liefern sich einen Brutalen Kampf um den Brei.

Telekolleg Deutsch

Parodie auf die beliebte Lehrsendung für Discoprolls und und Dancefloorischen.

Zwischen Leben und Tod Nr. 2

Zweiter Teil der Langzeitbegleitung von Albrecht Lamberts bis zu seinem Tod. Thema: Auf der Dialysestation.

Helden wie wir

Ein Superheld und ein Polizist liefern sich einen erbitterten Kampf: Wer rettet die Menschheit besser vorm Verderben?

11. 31 Uhr

Die brutalsten 10 Minuten im Leben eines Mädchens. Eine erschreckend realistische Inszenierung.

Schachmatt Trailer

Vorschau auf das ehrgeizigste Wuppertaler Jugendspielfilmprojekt aller Zeiten.

Gesamtlauflänge: 76 Min.

borderline 59

Missverhältnis

Ein Kind kommt bei einem tragischen Unfall ums Leben. Dieser Vorfall beeinflusst nicht nur das Leben ihres Vaters, sondern rettet auch das Leben einer gestressten Karrierefrau...

Obdachlos

Gespräche mit Wuppertaler Obdachlosen über ihr Leben auf der Platte.

Abfahrt

Auf einer Geburtstagsparty bekommt der Gastgeber ein praktisches Geschenk: Ein Paar Ski. Eine erste abfahrt mit dem Sportgerät im Treppenhaus endet jedoch tragisch.

Hildegard das Meerschweinchen

In eine gemeinen Entführung wird einer Millionärin ihr Meerschweinchen entführt, um von ihr das Teletubbie Lala zu erpressen. Ein Detektivteam macht sich auf die Suche nach dem Täter.

Eu-Beschluss 13/45

Leipziger Schüler fälschen einen Eu–Beschluss. Nah dem sich in Deutschland lebende Ausländer kennzeichnen müssen. In einer Straßenumfrage werden Passanten zu ihrer Meinung Interviewt.

Stillstand

Videoexperiment: Der Kameramann stellt sich mitten auf die Straße und versperrt Autos den Weg. Wie reagieren die genervten Fahrer?

Und täglich grüßt der Türke

Ein türkischer Austauschschüler kommt nach Wuppertal und erfährt deutsche »Gastfreundschaft« - doch dann kommt der Tag der Rache. Ein Kurzspielfilm

Zwischen Leben und Tod.

Eine Langzeitdokumentation über das Leben und Sterben von Albrecht Lamberts. Teil 1: Todeserfahrungen - In dieser Langzeitdokumentation wird der Weg von Herrn Lamberts bis zu seinem Tod begleitet.

Nur ein Spiel

Musikvideo von Dan Ferris.

... mit weit aufgerissenen Augen

Ist die Realität der Traum und der Traum die Realität? Wie viele Realitätsebenen gibt es? Ein metarealer Horrorfilm über Mord im Fahrradkeller.

Gesamtlauflänge: 80 Min.

borderline 58

Schrankrock

Die Schrankrockband hat Unmengen von sehnsüchtigen Fans, die ihre Helden endlich auch mal sehen wollen. Als die Schrankrocker jedoch wirklich rauskommen wird es seltsam.

Candy- Colored Clown

Blinde sind daran gewöhnt nicht zu sehen. Eine Kamera zeigt Ausschnitte aus dem Leben eines Blinden- sehen die Anderen das Selbe?

Baby Boys

Zwei Jungs wetten darum, wer mehr Mädels aufreisst. Der Plan scheitert jäh, so dass sie sich umorientieren müssen.

Waldfee

Musikclip mit einem Lied von perfect circle, über Eindrücke der Natur und einer jungen Frau, die versucht ihr nah zu sein.

HeimA(r)t

Episoden und Szenen von unterschiedlichen Menschen, die eines gemeinsam haben: Das selbe Heim.

Enten sind auch nur Menschen

Steckbrief- man kann lachen oder weinen. Ein Experimentalfilm.

Später mal

Wer hat nicht den Wunsch mal berühmt und erfolgreich zu werden?! Aber wer hat das Schicksal wirklich in der Hand?

Comunity- Lan

Dokumentation über eine Lan- Party in Köln. Freaks, Fans und Fanatiker.

Follow/Schleich

Animationsspecial des Bochumer Videokönstlers Stefan Walke

Alive

Musikvideo zum Thema »Cutting«

Traumpatroullie

Wieder einmal schlägt der Traumberserker zu- doch die beiden fähigsten Agenten sind ihm auf den Fersen und tun alles um ihn dingfest zu machen. Die unvermeidliche schwule Fortführung der »Zauberhaft verzickten Schwestern« - dieses mal aber WIRKLICH!

Gesamtlauflänge: 83 Min.

borderline 57

Drei Bengel für Bali

Beinharter Martial-Arts-Klopper trifft gewagtes Kunstfilmexperiment. Ordentlich Radau und billigste Sprüche sind garantiert

The Fall of Adams

In eine Stresssituation passiert Adams ein Unfall, der sein Leben in vielerlei Hinsicht verändert. Ein Spielfilm über das Chaos im Kopf.

Verschleppt und Ausgebeutet

Während der national-sozialistischen Diktatur galten die Ukrainer als Menschen zweiter Klasse. Viele wurden als Jugendliche aus ihrer Heimat verschleppt und mussten als Zwangsarbeiter in Betrieben wie z.B. der heutigen Bayer-AG schuften. Anfang März kehrten Ehemalige Zwangsarbeiter nach Wuppertal zurück und diskutierten mit Jugendlichen.

Erdbeerfrühling

»Angst ist ein Gefühl, was den Menschen von Gefahr schützen soll, aber was ist wenn er selbst die Gefahr ist?« Ein Spielfilm nach einer Kurzgeschichte von Steven King.

Freunde

Kurzspielfilm über einen Jungen, der anfängt Drogen zu nehmen und sich mehr und mehr von seiner alten Clique und seiner Freundin abwendet.

Traumurlaub

Andere Länder- Andere Sitten. Zwei Paare unterhalten sich über ihren letzten Urlaub in ... der Stadt mit dem fliegenden Elefanten.

Ich bin doch keine Last für Deutschland

Sind als Flüchtlinge vor 15 Jahren mit ihren Eltern gekommen- sie haben hier Schulabschlüsse und Ausbildungen gemacht oder gearbeitet. Nun sollen sie abgeschoben werden.

Homotopia - 2058:

Ein Fallbeispiel für die verheerenden Auswirkungen eines Zahlendrehers bei der Bestellung eines genetisch erzeugten Kindes.

Leech

Musikvideo der Gruppe Spillway über die Verzweifelung einer verflossenen Liebe

Traumpatroullie

Wieder einmal schlägt der Traumberserker zu- doch die beiden fähigsten Agenten sind ihm auf den Fersen und tun alles um ihn dingfest zu machen. Die unvermeidliche schwule Fortführung der »Zauberhaft verzickten Schwestern«

Gesamtlauflänge: 90 Min.

borderline 56

»Die Oper zieht um«

Für den Hausmeister der Oper steht ein ganz anderer Umzug im Vordergrund; schreckliches lässt sich erahnen.

»Gottseidank Aldi«

Im Traum geschehen eigenartige Dinge: Ein Junge sieht seine Freundin knutschend mit einem anderen Jungen. Mit Aldi- Produkten rächt er sich am ihm und dem Rest der Welt.

»Spectrum«

BMX- Meimatvideo auf Video und Super8 mit den Stars der bergischen Szene. Viel Action, Rock´n´Roll und Blut

»Die Spieluhr«

Ein Mädchen findet nach Jahren ihre alte Spieluhr wieder und erinnert sich an die Geschichte die damit verbunden ist. Ein modernes Märchen

»Der Zeitungsverkäufer«

In den USA wird ein historisches Foto mit einem Wuppertaler Zeitungsverkäufer gefunden. Ein Lehrer bringt das Bild zurück ins Bergische und trifft zufällig den Enkel des Mannes auf dem Bild. Eine Heimatdokumentation um die Wege eines Fotos.

»Sprühwerk«

Dokumentation über einen Graffitiworkshop und übers Sprayen.

»Sehsucht«

Zwei Menschen die den Blick des anderen suchen. Leider treffen sie nicht den Moment ihres Gegenüber. Eine verpasste Chance.

»Speichellecker«

Die Steuerklasse nach der rassischen Zugeshörigkeit zu bemessen ist ein neuer Weg der Bundesregierung das Steuerrecht zu vereinfachen. Die Landesfinanzaufsicht will es genau wissen und macht einen Speicheltest bei Passanten um deren »Reinheitsfaktor« zu untersuchen - die versteckte Kamera läuft mit ...

»Mein Urlaubsvideo«

Tim macht angeregt durch eine Werbesendung Urlaub in Wuppertal- und erlebt sein blaues/ graues Wunder

»Ich denke immer noch an Dich!«

Musikvideo von »Die Innung« aus dem Film »Blaue Ufer«, zu dem sie den Soundtrack geliefert haben.

»Pervers?«

Wer oder was ist eigentlich pervers? Sind Schwule und Lesben pervers? Eine Straßenumfrage und ein absurdes Szenenspiel zu diesen und anderen Fragen des Lebens und der Liebe.

»Der Panther«

Kurzfilm über einen Jungen in der Psychatrie, der sich an das Leben »draußen« erinnert

Gesamtlauflänge: 76 Min.

borderline 55

The Italian Job

Actionreiche Gangstergeschichte um Drogen, Mafia und zwei Agentinnen.

Flieg Engelchen, flieg!

Ein Mädchen wird in der Schule gemobbt, es gibt Krach zu Hause und der beste Freund zieht nach Berlin. Doch dann ändert sich die Situation ...

Feinherb for sale

Die Wuppertaler Gitarrenpopband »Feinherb« stellt sich bei Ebay zum Verkauf. Dokumentation über den coolsten und ertragreichsten Promogag des Jahres.

Zwischen Abgrund und Neuanfang 2

Teil 2 eines Films von jugendlichen Untersuchungshäftlingen in der JVA Wuppertal. Es geht um das Thema Besuch im Knast und um die Atmosphäre zwischen Häftlingen und Beamten

Im Bauch, aus dem Bauch

Zwei Frauen- eine Beziehung zwischen Lebenslust und Eifersucht. Ein Kurzfilm mit den Kontakt- Künstlerinnen von »s. body else«

Herr Henze auf Station 12/4

Einblicke in die geschlossene Abteilung der Psychatrie Warstein und in das Leben von Herrn Henze.

Widerstand

Dokumentation über Widerstandsmöglichkeiten gegen Rechts-extremismus und rechte Gewalt. Teil 5 eines Langzeitprojekts

Zustand B.

Alphawal amp Shezhan suchen verzweifelt nach Menschen. Was verbirgt sich hinter der Maske? Nach einer weiten Reise heben sie den Schleier der Wirklichkeit.

Seifenoper

Was macht eine Putzfrau in der Wuppertaler Schwimmoper, wenn in der Dusche plötzlich ein Mann mit einem Geigenkasten sitzt? Eine nicht ganz alltägliche Geschichte.

Gesamtlauflänge: 87 Min.

borderline 54

Bambus, Fischer Marihuana

Die Rückkehr der beiden größten Verbrecher aller Zeiten: Hitler und Stalin planen die Medieninszenierung um einen Kiosküberfall.

Woraut warte ich hier?

Kurzspielfilm kombiniert mit Interviews von jungen russischen »Spätaussiedlern«, über die ersten Wochen und Monate in Wuppertal.

Der Tod wartet im Eifgenbach

Ein Frauenmörder führt immer wieder neue Opfer an einen Bach, die seine Anträge nacheinander zurückweisen, worauf der Verschmähte sie umbringt. Aber er rechnet nicht mit der Auferstehung eines seiner Opfer als rächender Geist ...

Zwischen Abgrund und Neuanfang

Einblicke in den Knast von Untersuchungshäftlingen der JVA Wuppertal. Teil 1 eines Langzeitprojekts.

Sprachcourse

Unverständliches Gemurmel bringt mich fast um den Verstandhellipjetzt weiß ich, dass ich all das gar nicht verstehen wollte. Ein Kurzspielfilm.

Faces Of Death

Nachts allein im Haus – eine gezeichnete Fantasie.

Der Schlüssel zum Erfolg

Kurzspielfilm über ein Paar, das den Schlüssel zum Erfolg sucht.

Zauberhaft verzickte Schwestern 3

Das Schwarze Buch ist seit einiger Zeit im Besitz der zauberhaft verzickten Schwestern- doch nun droht die Gefahr, dass es in die falsche Hände gerät. 3. Teil der ultimativen Schwulen- Sitcom.

Ewig Gestrig

Eine Dokumentation über den Versuch rechtextremer Gruppen, die Wehrmachtsausstellung in Dortmund zu diffamieren.

Bluesrock

Ein klassisches Rock-n-Roll- Video von »Beat the Waves« aus Wuppertal.

Herr K.

Die Geschichte von Herrn K., der jeden Boden unter den Füßen verliert. Ein computer-animierter Alptraum.

Gesamtlauflänge: 90 Min.

borderline 53

AmauRose

Eine junge Frau flüchtet sich in Kindheitserinnerungen und befreit sich aus ihrer Lethargie.

Damit nicht alles im Sande verläuft.

Interview mit alten antifaschistischen Widerstandskämpfern.

Große Ohren

Eine tierische Dreiecksgeschichte.

Besuch im Knast

Jugendliche besuchen die Justizvolzugsanstalt »Simonshöfchen«. Erster Teil einer Langzeitdokumentation.

Nachrichten 2003

Die Nachrichten im Jahre 2003 zu sehen ist gefährlich geworden. Ein Zeichentrickfilm.

Rechter Rock: Begleitmusik zu Mord und Todschlag

Dokumentation über »Rechtsrock« in und um Wuppertal.

Georgy

Der kleine Georgy liebt es, Krieg zu spielen und gegen das Böse in der Welt zu kämpfen.

Kniffchen, kniffchen

Eine Trickgeschichte, Gedanken und Meinungen zu illegalen und legalen Cannabiskonsum.

Verloren

Flüchtlingsgeschichte einer aus Bosnien stammenden Wuppertalerin.

Zweischneidig

Ein assoziativer Film über Autoaggression.

The 80´s were not that cool!

Musikvideo der Solinger Altschockrocker »Dirtshakes«- 80´er- Kult raus!

Revolution in Deutschland

Dokumentation über Demonstrationen um den 1. Mai 2003 in Wuppertal, Berlin, Gelsenkirchen und Düsseldorf.

Gesamtlauflänge: 80 Min.

borderline 52

Duell der Metropolen

Wuppertal oder Solingen – Welche Stadt schneidet besser im Test ab? Ein lokalpatriotischer Super-8-Film eines voreingenommenen und neidischen Nachbarn.

Jugoschi, Jugoschi

In dem Film wird das Leben von Menschen in der Nähe von Belgrad gezeigt. Ausschnitte eines Volkes, dass durch die krassen Umbrüche des letzten Jahrzehnts besonders gelitten hat.

Projekt »Horst«

Horst ist zu dick. Doch ihm wird geholfen. Die Geschichte einer Verwandlung

Rechte Strukturen

Ein Interview mit dem Naziaussteiger Jörg Fischer über seinen Werdegang. Teil 2 eines Langzeitprojekts über Rechtsextremismus

Geschichte deines Lebens

»Als ich heute morgen aufgewacht bin, habe ich schon geahnt, dass der Tag beschissen wird. Dass sich die Beschissenheit allerdings dadurch ausdrücken würde, dass ich flachliegend auf dem Bürgersteig ende, hätte ich mir nicht träumen lassen.«

Images

Die Kraft der Vorstellung - Was passiert, wenn Gedanken Wirklichkeit werden?

Protection

Musikvideo der Punk- Band Secret Sucks über Paranoia, Gorillas und Gewalt.

Diagnose: borderline

Ist es möglich, als borderlinerin in einer Beziehung zu leben? Ein Erfahrungsbericht. Teil 2 eines Langzeitprojekts zum Thema borderlinepersönlichkeitsstörungen.

Mein schmerzvollstes Erlebnis.

Bemerkenswerte Einblicke in medienpädagogische Arbeiten in einer psychiatrischen Anstalt.

Der geschriebene Gedanke

Der Gedanke ist Bewegung. Ein Experimentalfilm.

Hallo Krieg 3½

Doku-Serie mit irakischen, amerikanischen und deutschen Jugendlichen zum Irakkrieg. In diesem Teil geht es um die Situation der Zivilbevölkerung während der Bombardierung von Bagdad.

Gesamtlauflänge: 81 Min.

borderline 51

QV10

Wer schaut sie nicht heimlich: Die Dauerwerbesendungen im TV. Eine Parodie auf die heimlichen Lieblingssendungen der Nation.

Hurra, Hurra!

Schlaglichter von der Veranstaltung zum 10- jährigen Jubiläum des Medienprojektes. Ein kleines Dankeschön an alle, die mit uns gefeiert haben.

In or Between 2

Ein in Israel gedrehter Film über das Leben von Jugendlichen in Israel und Deutschland zwischen ihren Kulturen. Im 2. Teil geht es über verschiedene Ansichten zum Thema »Tod«.

Fisch im Bauch

Zwei verliebte Fische, denen die Freiheit von Menschen genommen wurde und die sich deswegen rächen und ein Menschenpaar an einer Gräte ersticken lassen!!!

Nicht meine Angelegenheit 1.

Teil einer Dokumentation zu Mobbing und Gewalt in der 8. Klasse eines Wuppertaler Gymnasiums. Wer ist hier Opfer- wer Täter? Interviews mit SchülerInnen.

Lust

2 Punks treffen sich zufällig in der Stadt und lieben sich. Ein Super- 8- Film.

Hirnrauschen

Wenn Informationen zur Farce werden; wenn Unterhaltung zur Qual wird; wenn dein Kopf sich mal wieder so seltsam anfühlt.

Deeskalation?

Am 11. Januar 2003 demonstrierten ca. 150 Rechtsextreme in Wuppertal-Heckinghausen. Mehrere hundert Gegendemonstranten versuchten, deren Anreise durch eine Besetzung des Bahnhofs zu verhindern. Ein Film über das Vorgehen der Polizei gegen die Gegendemonstranten.

IFMA Bike Challange 2002

Reportage von der internationalen BMX- Veranstaltung in Köln.

Jeder will geliebt werden

Dokumentation über Silvester 2002 in einem Wuppertaler Altenheim

Neulich im Kindergarten

Der erste Tag im Kinderhort als traumatisches Erlebnis. Ein tiefer Blick in geheime Fantasien von Erziehern und Erzieherinnen.

Hallo Krieg!

Ein Video gegen den (drohenden) Krieg im Irak von amerikanischen, irakischen und Wuppertaler Jugendlichen. Unter anderem werden in Wuppertal lebende Iraker zu ihrer Situation und zu Kriegserfahrungen interviewt.

Gesamtlauflänge: 96 Min.

borderline 50

Auf der Flucht

Ein Diebstahl, zwei Verfolger, drei Minuten voller Action.

Glory Days

Eine Bildercollage über Sinn und Unsinn unserer Welt

in or Between 2

Ein in Israel gedrehter Film über das Leben von Jugendlichen in Israel und Deutschland zwischen ihren Kulturen. 1. Teil über Liebe und Sexualität

Supernana in Dänemark

Dank der Superkräfte von Supernana wird der Familienzusammenhalt wiederhergestellt.

Cool amp Freaky

Ein Video über Technoide und Hip Hoper, Pillen schmeißen und Kiffen, Schlaghosen und Bagies, Urteile und Vorurteile.

Geburtstagskinder

Manchmal fühlt man sich einsam. Manchmal ist niemand für einen da. Manchmal trifft man jemanden, dem es ähnlich geht. Ein kurzer Spielfilm.

Zauberhaft verzickte Schwestern 2

Was machen die beiden größten Zicken aller Zeiten wenn sie ihr Häuschen bei einer Flutkatastrophe verlieren? Sie ziehen zur bösesten Hexe der Welt. Eine magisch- schwule Sitcom.

Diagnose borderline

Berichte von Betroffenen über ihre Annäherungen an ein schwieriges Thema. Teil 1 eines Langzeitprojekts zum Thema borderline-Persönlichkeitsstörungen.

Unfair Game – 2 vs. 1

Sie haben seine Schwester entführt und wollen die Tasche mit Geld. Er will seine Schwester zurück. Wie man keine Chance hat und sie trotzdem nutzt. Ein Karatefilm.

Verloren

Ein Video über Kriegserfahrungen eines Jugendlichen aus Palästina.

Brotamp Spiele – Jackass

Speed Nose, Headbanging, Nail Burner- nichts ist »Brotamp Spiele« zu widerlich, zu ekelhaft und pervers. Weicheier out- out- out!

Gesamtlauflänge: 100 Min.

borderline 49

Derrik: Geschwisterliebe

Der Mord einer leicht bekleideten jungen Frau im Bett- Stefan und Harry sind zur Stelle. Aus dem Wirrwarr von Indizien wird nach und nach eine heiße Spur...

Endstation Leben

Die Geschichte eines Wiedersehens zweier Freundinnen, das durch ein unvorhergesehenes Ereignis auf eine harte Probe gestellt wird. Ein Kurzspielfilm.

Um die Ecke

Straßenumfrage in den City- Arkaden über Rassismus in Wuppertal. Ein Video der Bezirksjugendräte.

Der TalisMann

Man trifft sich immer zweimal... Eine Krimigeschichte um ein wertvolles Schmuckstück

... und raus bist Du!

Ein Video von deutschen und nichdeutschen Jugendlichen über ihre Erfahrungen mit der Vielfalt von Kulturen und Diskriminierung.

Star Wars: Evil Reborn

Das Imperium soll mit Hilfe einer Zeitreise den alten Ruhm wiedererlangen. Einer der wenigen deutschen StarWars-Fanfilme.

Wir geloben...

Reportage über das erste öffentliche Bundeswehrgelöbnis in Wuppertal und den Protest dagegen

In or Between

4 Jugendliche aus Israel (2 jüdisch, 2 arabisch) und 4 aus Wuppertal (davon 2 aus zugewanderten Familien) produzierten gemeinsam eine Dokumentation über das Leben und Zusammenleben von Jugendlichen verschiedener Kulturen. Im letzten Teil geht es um ihr Verhältnis zu Liebe und Beziehungen

Game Over

3 Kumpels treffen sich regelmäßig im Wald zum »gotcha« spielen- doch für einen von ihnen wird es mehr als ein Spiel. Ein Gewaltfilm.

Make it happen!

Musikvideo der Crossoverband »SANE?« aus dem Bergischen

Naziaufmarsch in Wuppertal

Dokumentation über den NPD- Aufmarsch am 7. September in Wuppertal

Gesamtlauflänge: 107 Min.

borderline 48

Harald

Messer, Mörder, Masken – das ganze garniert mit viel Blut - eine Splatter- parodie.

Nicht verbrennen

Die wundersamen Begegnungen des Herrn Wundermann. Ein Kurzspielfilm.

Wir sind die BJR (2)

Ein Video von und über junge Leute aus Wuppertal, die für die Interessen von Jugendlichen in unserer Stadt eintreten.

Die Tödliche Macht

Die Geschichte eines Menschen, dessen Leben am seidenen Faden hängt.

Sesamstraße

Eine Parodie auf die beliebte TV- Kinderserie.

Education not for sale

Reportage eines Wuppertaler Studentens zum Studentenstreik gegen Studiengebühren

Der Baum

Ein Animationstrickvideo über einen Baum und seinen Erlebnissen mit den Menschen.

Karascho

Ein Video von und über junge »Russland-deutsche« in Wuppertal. Teil 1 eines Langzeitprojektes.

Kuschelmachine

Ein kuscheliger Teddy- Rap über hetero, homo und bi

Potzblitz und Momo

Die Reality- Doku über Sie und Ihn. Sie sind Geschwister und leben zusammen.

In or Between (3)

4 Jugendliche aus Israel (2 jüdisch, 2 arabisch) und 4 aus Wuppertal (davon

2 aus zugewanderten Familien) produzierten gemeinsam eine Dokumentation über das Leben und Zusammenleben von Jugendlichen verschiedener Kulturen. Im dritten Teil geht es um Rassismus, Nazi-Anschläge und Interkulturelles.

A_Day

Ein Experimentalfilm über den Kampf mit dem Fernseher.

Gesamtlauflänge: 96 Min.

borderline 47

Manni und Gertrude

Manni liebt Gertrude. Manni liebt Gertrudes Beine. Also sägt er ihr eins ab. Gewaltszenen einer Ehe.

Abschied

Ein junger Mann, einerseits noch in der Phase der Jugend anderseits in der Welt der Erwachsenen. Eine Zeit der Fragen, der Ängste, der Träume und Visionen.

Ich amp Ich DiasporAfro 2

Schwarze Jugendliche erzählen über Diskriminierungserfahrungen.Teil 2

Hip Hop

Ein Knetgummianimationsvideo über nächtliche Ruhestörung und deren Folgen

Irrational

Ein Wissenschaftler verliert über seine Forschungen den Verstand

Wir sind die BJR

Ein Video von und über junge Leute aus Wuppertal, die für Interessen von Jugendlichen in unserer Stadt eintreten.

Des Chaos Kind

Ein Autor sucht in seinem kreativen Notstand Hilfe bei einem Kind - Er hat allerdings nicht die Risiken bedacht.

Thoughts

Ein ganz normaler Tag mit ganz normalen Begegnungen, nichts passiert - aber was geht in den Köpfen ab?

Hungry Hearts

Eine Bulimikerin gewährt Einblicke in ihr Leben. 6. Teil eines Langzeitprojektes zum Thema Essstörungen

Löh dö

Was verbindet zwei fremde Menschen, die sich beim Schnaps in der Kneipe kennenlernen am stärksten? Ihre Probleme natürlich!

In or between 2

4 Jugendliche aus Israel (2 jüdisch, 2 arabisch) und 4 aus Wuppertal (davon 2 aus zugewanderten Familien) produzierten gemeinsam eine Dokumentation über das Leben und Zusammenleben von Jugendlichen verschiedener Kulturen. Im zweiten Teil geht es um Nationalgefühl und Militär.

U 18

Manchmal funkt´s auf den ersten Blick - aber ob diese Liebe dann für ewig hält? Eine romantische Kurzkomödie mit einer Gesangseinlage von Volker Hartung!

Gesamtlauflänge: 70 Min.

borderline 46

Wo ist die 2 ?

Die »2« ist aus dem täglichen Leben verschwunden. Was sich so einfach und undramatisch anhört hat jedoch drastische Auswirkungen...

Die Wahrheit in Dir

Kimberly ist hübsch, beliebt und umschwärmt. Als sie beginnt überheblich zu werden lernt sie ihr anderes »ich« kennen.

Das Siegel

3. Teil eines Videos mit Mädchen nichtdeutscher Herkunft über die Möglichkeiten und Grenzen vorehelicher Partnerschaften.

Two Lives

Parallelmontage von zwei unterschiedlichen und doch ähnlichen Jugendlichen.

Zivilisierte Welt?

Dokumentation über das Wuppertaler Bündnis gegen Krieg und Terror. Diese Gruppe hat sich spontan zusammengefunden um durch verschiedene Aktionen darauf aufmerksam zu machen, dass Krieg kein Mittel von Politik sein darf und kann- egal ob vor oder nach dem 11. September.

Der Falschparker

Eine wahre Geschichte: Die Polizei hilft wo sie nur kann. Dokumentation oder Slapstick? Das muss der Betrachter selbst entscheiden ...

Hungry Hearts

Ein essgestörte junge Frau gewährt Einblicke in ihr Leben. Teil 4 eines Langzeitprojekts über Essstörungen.

Ein Fall für 2

Wuppertaler Variante der beliebten Krimiserie.

Ich amp Ich - DiasporAfro

Schwarze Jugendliche erzählen über Diskriminierungserfahrungen.

Mit dem 2. sieht man besser

Total coole Videomontage aus einem Memoryspiel

Gelb, leuchtend

Ein wehmütiger Rückblick auf vergangene Zeiten der Telekommunikation

Zwischen den Stühlen

4 Jugendliche aus Israel (2 jüdisch, 2 arabisch) und 4 aus Wuppertal (davon 2 aus zugewanderten Familien) produzierten gemeinsam eine Dokumentation über das Leben und Zusammenleben von Jugendlichen verschiedener Kulturen. Im ersten Teil geht es um ihr Verhältnis zur eigenen und fremden Religion bzw. zu ihrer fehlenden Religiosität.

Gesamtlauflänge: 81 Min.

borderline 45

Enten

Ein Film über den grausamen Mord zweier Enten und die Flucht der Zwei aus einem Mathematikbuch.

Home, Sweet Home

Ein BMX- Heimatvideo mit viel Musik, Action und Schürfwunden.

Das Siegel

2. Teil eines Videos mit Mädchen nichtdeutscher Herkunft über die Möglichkeiten und Grenzen vorehelicher Partnerschaften.

»I«

Das arme »I« auf der Suche nach Gemeinschaft ... Ein Buchstaben- Zeichentrickfilm.

No Risk – No Fun

Eine Reportage über Lebensausschnitte von Pfadfindern im Rahmen des »Monster Hajks 2001«

Ein tiefer Fall

Ein Ei und dessen tiefer Fall. Ein musikalisch gestalteter Albtraum...

Schönheitsideale

Lohnt es sich für Schönheitsideale seine Gesundheit zu riskieren? Eine Interview- Trickfilm- Tanz- Collage. Teil 3 eines Langzeitprojektes über Essstörungen.

Bat-Tubbies

Joker-Kirch hat die gesamte Macht in den Medien übernommen. Auch die Tele-Tubbies versucht er auszumerzen, doch die schwören Rache. Sie machen im Kirch-Fernesehen nun alles unschädlich, was einfach nicht mehr zu ertragen ist.

Zwei um Drei

Fernsehalltag im Zeichen des Terrors.

Pervers

Eine Kurzreportage und eine Umfrage in Wuppertal über die unterschiedliche Wahrnehmung von Gewalt und Krieg.

Ein ganz normales Wochenende

»Junge, attraktive, intelligente und aufgeschlossene Frauen möchten was mit Dir erleben« – Mit diesem Text werben 5 junge Frauen in ihrer Kontaktanzeige. Doch die Jungs, die sich darauf dann natürlich gerne melden, müssen sterben.

Magic Moments

Baukastenspiele, Kollision im Garten, Amerikanische Currywurst - kurz: Brot amp Spiele im Krieg.

Gesamtlauflänge: 75 Min.

borderline 44

Brand-Aktuell

Wie immer näher am Leben als das Leben Selber: Das Fernsehen. Eine Boulevardmagazin- Parodie

B- Boys Bergstraße

Dritter Teil eines Videos von und über Wuppertaler Breaker.

Das Siegel – Eine Frage der Ehre oder verlorene Zeit?

Erster Teil eines Videos mit jungen Frauen nichtdeutscher Herkunft über die Möglichkeiten und Grenzen vorehelicher Partnerschaften

Der Unschuldsknabe

Er wünscht sich etwas wirklich Böses zu tun. Etwas grundlos Böses... So entschließt er sich den Hüter des Guten zu töten: Batman.

Wir von der Gertrude

3 Behinderte und nichtbehinderte Jugendliche erzählen über ihre Zukunftspläne. Teil 3 eines Langzeitprojekts.

Flashback

»Ich hole das dritte Stück Sahnetorte aus meinem Kühlschrank. Das Stück ist dick und fett. Genau wie ich. Wer isst, kann nicht reden. Ich schlucke das Stück herunter und schweige.« Teil 2 eines Langzeitprojekts über Essstörungen.

Die Leiden des jungen Legos

Wie funktioniert eigentlich... das Legoleben? Tests und Experimente mit den lieben Legomännchen. Eine »Sendung mit der Maus«- Parodie als Animationstrickvideo.

Ist doch typisch, oder?

SchülerInnen mehrerer VohwinklerSchulen fragen nach Meinungen über andere Schulformen. Eine teilweise ernüchternde Reportage.

Kanacks amp Drugs

2. Teil eines Videos von und über nicht- deutsche Jugendlichen und ihre Drogensucht. Informationen, Erfahrungen und Meinungen über das Leben mit Drogen zwischen den Kulturen.

Dann eben nicht

Über den Sinn des Lebens. Eine Ovale Bildercollage

Slowmotion

3. Teil einer Dokumentation über den Widerstand gegen den Castortransport nach Gorleben 2001

Schurken/Helden Der Versuch einer Annäherung

Die kleinen Abenteuer von vier Supermenschen, die mit dem Leben klar kommen wollen

Gesamtlauflänge: 109 Minuten

borderline 43

Der BSE-Surfer

Vogelstimmen aus Lautsprechern statt echte Vögel im Wald- ein BSE-mutierter Superschurke hat mit dem BSE-Prion die Vogelwelt ausgerottet und will nun die ganze Menschheit mit seinem Wahnsinn erleuchten

Wegbeschreibungen

Wege durch Wuppertal aus der Sicht einer essgestörten jungen Frau. Erster Teil einer Langzeitprojektes über Essstörungen

Seven Days oder Ihr größter Fall

Carlo und Rüdi werden aus dem Gefängnis entlassen und verbreiten Angst und Schrecken. Zwei Kommissare sind ihnen dicht auf den Fersen

Minute mein Leben

Wuppertaler SchülerInnen zeigen ihre Lieblingshobbys

Die Flut

Ein Junge wehrt sich gegen die Zumutungen der Gesellschaft. Ein Zeichentrickfilm

Wir von der Gertrude 2

Zweiter Teil einer Langzeitdokumentation mit behinderten und nichtbehinderten Jugendlichen

Batrix

Ausgerechnet das letzte BSE-freie Rind des bergischen Landes haben 2 üble Verbrecher gestohlen. Batman und Robin machen sich auf zur Verfolgungsjagd zum Oberbarmer Gaskessel. Ein Puppentrickfilm

B-Boys Bergstraße 2

Zweiter Teil eines Filmes von und über Wuppertaler Breaker

Benny

Nach der Entlassung der Mutter gerät die Familie in finanzielle Nöte. Der Sohn Benny begeht einen »Mundraub« und kommt ins Heim

Kanacks on Drugs

Ein Video von und über nicht-deutschen Jugendlichen und ihre Drogensucht. Informationen, Erfahrungen und Meinungen über das Leben mit Drogen zwischen den Kulturen

Jane- Eine totsichere Sache

Wenn der Kunde mit dem Dealer! Eine Liebesgeschichte im rogenrausch

SLOWMOTION

2. Teil einer Dokumentation über den Widerstand gegen den Castortransport nach Gorleben 2001

... been waitung for you

Eine schicksalhafte Liebesgeschichte mit tragischem Ausgang

Gesamtlauflänge: 106 Minuten

borderline 42

Ein kleines Problem

Um Batman zu ködern, wird Batgirl von der vereinigten Unterwelt entführt. Der Ritter der Nacht geht in die Falle. Doch er gibt nicht auf ...

Andreas den Türken

Die 2647-Talkshow-Parodie auf RTL4-Niveau

Wo ist hier das Paradies

Was wäre, wenn Eva nicht den Apfel gepflügt hätte

Ohne meine Mutter

In´s Heim? Alleine wohnen? Zurück nach Hause? Wenn Jugendliche nicht mehr zuhause leben können, weil sie den Eltern oder die Eltern ihnen zu viele Probleme machen

B-Boys Bergstraße

Ein Film von und über Wuppertaler Breaker

Magda sings

Magdalenas eigenwillige Interpretationen populärer Songs

Die Legende

Es ist wieder Zeit für einen Helden. Die Geschichte einer Stadt aus Licht am Ende der Dunkelheit. Ein Animationstrickfilm

Wir von der Gertrudenstraße

Behinderte und nichtbehinderte SchülerInnen einer integrativen Klasse erzählen von sich

Kaffeshop

»Ihr Blick ist so leer, ich kann nicht mehr, ich krieg es im Kopp, ich will das dünne dumme Ding vom Kaffeeshop...« Ein Musikvideo von Britta Lemom

Filmmachen isthellip

Doku über Dreharbeiten in Wuppertal zum Kinofilm «Nichts bereuenrdquo

Riefenstahl und die Lemminge

Wie die Lemminge stürzen sich Menschen in ihr Verderben. Ob mit 2-fachem Salto oder rechts gedrehter Schraube, blutgeschäumt nimmt die Masse sich ihrer an. Ästhetisch geht die Welt zugrunde. Dank Propaganda. Eine Montage

Trainstopping 2001

Bauern und Jugendliche wehren sich gegen den Atommülltransport nach Gorleben. Wuppertaler Jugendliche dokumentieren diesen Widerstand. Erster Teil einer Reportage

Gesamtlauflänge: 72 Minuten

borderline 41

Zwerge raus

Im glücklichen Märchenland überlegen sich Rapunzel und andere Prinzessinnen, dass Zwerge stören: »Zwerge raus aus dem Märchenland!« Eine echt deutsche Märchenparodie

Junkieleben

Eine Kurzreportage über Heroinabhängigkeit, Einstieg in die Szene und Verlauf der Sucht

S.A.T. Schule. Arbeit .Tod.

Eine Darstellung über den Wert der Lebenszeit

Der Tränensammler

Ein Sureal angehauchtes schwarz/weiss- Märchen, in dem ein alter Mann sich verbissen um die Trauer der Menschen sorgt oder einfach nur seinen Fetisch auslebt

Das wahre Gesicht der Teletubbies

Die lieben, süßen, kleinen Teletubbies können auch anders. Eine Parodie auf die Kinderkanalfiguren

Der Holzwurm

Gegen einen durch Atomstrahlen mutierten Holzwurm ist auch der Kammerjäger machtlos

Anmachen heißt Spaß haben

Mädchen zeigen, wie sie gerne angemacht werden wollen und wie nicht

Britney Hitler

In einer animierten Bild- und Tonkollage von Hitlerreden und Nationalsozialismuswerbung und Britney Spears-Musikvideos wird die Ästhetisierung von Jugend- und Körperkult »damals« und »heute« verglichen. Ein subtiler Experimentalfilm

Summer Jam 2000

Sonntagmorgens an einem »Stillen Örtchen« am idyllischem Pfüllinger See in Köln. Eine Momentaufnahme mit Musik

Ficken: Mit Babs und Bimbo

Ein eindeutiger Trickfilm über 2 Gummipuppen und ihre Lust am Laster

Spurensuche

Einer der verurteilten Kemna-Attentäter ist Schüler des Schulzentrums Ost. SchülerInnen begeben sich auf die Suche nach Hinweisen und Spuren

Die Münze

Von dem, was ein Markstück in einer Stunde erleben kann

Erdbeeren mit Ketchup

Lange schon sehnte ich mich danach, mir die Zehennägel zu schneiden, doch wieder kam was dazwischen... Meine Gier nach Erdbeeren mit Ketchup

Berlin is a Domina-City

Ein Musikvideo von der Punkband »Demolitiongirl amp the Strawberry Boys«

Eyes of the night

Eine Gruppe Vampire lebt in der Stadt und beißt immer wieder zu. Vampirjäger sind ihnen auf der Spur

Gesamtlauflänge: 99 Minuten

borderline 40

Frohe Weihnachten!

Es gibt nichts Schöneres im Jahr als die familiäre Zusammenkunft am Heiligabend. Fast vergessene Eigenarten der Verwandten machen das Fest zu einem Ereignis

Straßenleben

Gehört die Straße allen? Wer pöbelt hier eigentlich wen an? Fragen von SchülerInnen an Passanten und »Straßenbewohnern« und ein Besuch bei der »Wuppertaler Tafel«

Die Hutmacher

Angriff der Killergummibärchen auf die kleinbürgerliche Idylle der Legomännchen - wird es einen Sieger geben? Ein Lebensmittel-Trickfilm

Körperwelten

Mädchenkörper. Jungenkörper: Wie wichtig ist jungen WuppertalerInnen ihr »Leib«?

Die Weiber- WG

Das Zusammenleben von drei Mädchen kann ganz schön turbulent sein. Eine verfilmte BRAVO- Foto-Lovestory

Probleme runterschlucken

Zweiter Teil einer Dokumentation von 3 Töchtern von Alkoholkranken

Zuckerstreuer

Ein Liebesmusikvideo der Gruppe AMP

Die Zwiebel lebt

Sind Vegetarier Mörder? Eine Zwiebel kämpft gegen ihr Schicksal als Bestandteil der Gemüsesuppe. Ein Gemüsetrickfilm

Karten, Tests und Selbstbestimmung

Wie gehen aufgeklärte Ecstasy-UserInnen mit den Gefahren des Drogenkonsums um? Welche Konzepte ver-folgt die Drogenhilfe? Teil 3 eines Langzeitprojekts über Ecstasy und Techno

Entführt

Warum wird ein Mädchen auf offener Straße gekidnappt und verprügelt? Ein Opfer/Täterfilm aus zwei Perspektiven

Sphinx ohne Rätsel

Die große Liebe kommt manchmal schneller als erwartet. Doch was ist, wenn die Traumfrau ein Doppelleben führt?

Glatzenpflege auf Staatskosten

Ein Bericht über einen öffentlich finanzierten Nazitreff in Velbert

GM² Gangliosidose Typ 1

Von der Evolution zur Dezerebration. Ein Technokunstfilm

Döner macht schöner oder Die Rache des Zar Zikis

Eine Reise in die Abgründe einer bergischen Subkultur

Auch wir haben Tränen

Zu Tränen gerührte Lokalpolitiker: Das Fernsehen zu Besuch bei der CDU in Remscheid

Gesamtlauflänge: 100 Minuten

borderline 39

Swutch

Einst wurde dem Menschen langweilig, also fing er an zu schaffen. Der Mensch schuf Gott, Technik und das Kabelfernsehen...

Schule ohne Rassismus?

«Gibt es Rassismus an eurer Schule, von Schülern, von Lehrern?« Eine Umfrage in der Gesamtschule Else Lasker Schüler anläßlich der Verleihung des Titels »Schule ohne Rassismus«

Das Wechselspiel

Walter und Ließchen lieben sich und wollen endlich zusammenziehen. Walters Enkelin Julchen lebt bei ihm, hat was gegen Ließchen und will dieses verhindern...

Abschied-Neubeginn

Die Einen werden bald ihr Berufsleben beginnen, die Anderen haben es gerade beendet. Zäsuren verbinden sie. Ein generationsübergreifendes Video zum Thema »Abschiede«

Enthüllungen

Ein Video zum Kopftuch-Tragen von muslimischen Mädchen und jungen Frauen in Deutschland

Die Rache der Kuscheltiere

»Wer Böses tut muß sterben!« Timo metzelt seine Kuscheltiere im Spiel ab. Doch diese sinnen nachts nach Vergeltung...

Superzapato

Verzweifelt steht er vor dem Rendezvous mit schmutzigen Schuhen da und fürchtet, daß sie ihn so ablehnt. Doch dann kommt Superzapato angeflogen... Ein Film von Straßenkindern aus Matagalpa

Cannabis als Medizin

Wegen ihrer THC-Anteile ist die Heilpflanze Cannabis in Deutschland verboten. Seit kurzem wird Cannabis von (einigen) Ärzten bei verschiedenen schweren Erkrankungen als Medikament eingesetzt. Teil 3 der Langzeitdoku zum Thema Cannabis

Das Schweigen

Der eine verkauft sein Schweigen, der andere hat seinem Chef auf den AB gefurzt. Im Hausflur treffen sie zufällig aufeinander...

Weil wir zusammen nicht mehr glücklich sind

Ein Video von und über 3 Töchter von Alkoholkranken. Teil 1

Anmacher und Angemachte

Wie mache ich andere an, was macht mich an, wie will ich auf keinen Fall angemacht werden. Über die Wege und Umwege des Kennenlernens von Liebes- und SexpartnerInnen. Eine Anleitung

Pillen, Teile, E´s

Was ist überhaupt Ecstasy, wie wirkt es, wie gefährlich ist es. Antworten von UserInnen, Psychologen und Drogenberatern. Teil 2 der Langzeitdoku über Techno und Ecstasy

Gesamtlauflänge: 112 Minuten

borderline 38

Chuck TS 2.0

Schnell, präzise, für alle Gelegenheiten. Der Auftragskiller Chuck TS 2.0 ist im Rahmen einer Dauer-Werbesendung des Sender TVV günstig bestellbar

Die Wiederholung des Universums

Die Wiederholung wird von Außerirdischen auf die Erde gebracht...

Fuck the education

Was dachten Sie bisher, würden Jugendliche in ihrer Freizeit tun? Hausaufgaben machen? Musik hören? Ins Kino gehen? Eine drastische Auskunft

Stadt im Dunkel

Suchen Menschen Liebe oder Gewalt? Ein Zeichentrickfilm

Sweet flavoured flash

Jede Freundin weiß einen Tip, und mit jedem Rat steigt der Druck in ihrem Kopf. Das erste Mal Sex hat viele Überraschungen

Abgefüllt und trotzdem lustig

Problemverdrängung, Spaß haben, Senkung von Hemmungen, Gruppenzwang oder gelerntes Ritual? Ein Gespräch und eine Partystudie zum Alkoholkonsum von Jugendlichen

Pupse retten Leben

Die Geschichte von 3 Mädchen, die beim Schwimmen im Baggersee ein grausiges Erlebnis haben

Nicht zum Aushalten

Wenn es Tieren im Zoo stinkt

Hallo Else. Good bye

Sie heißen Schulversager. Aber wer hat eigentlich versagt, wenn SchülerInnen schon in der 9. Klasse die Schule verlassen müssen. Ein Abschiedsbrief von FrühabgängerInnen an ihre Schule

Stoned

Wie wirkt Cannabis, warum macht es high, wird man davon abhängig? Unterschiedliche Ansichten von Jugendlichen, Drogenberatungs-stelle und Ärzten. Teil 2 einer Dokumentation zum Thema »Cannabis«

Live Evil

In der Not frißt der Teufel Fliegen. Ein Animationsfilm

Status

Ein No-Budget-Musikvideo vom Undergroundshit des Todes von True HeadZ

Tubbie-Lunch

»Do you wanna toast the tubbies« –»Yes! Noch mal!«

Ein computeranimierter Teletubbies-Haßfilm für echte Fans

Deeper Underground

Sie feiern Partys, wo keiner sie vermutet. Ein Video über Underground-Techno-Partys. Teil 1 einer Langzeitdokumentation über die Wuppertaler Techno-Szene

Gesamtlauflänge: 100 Minuten

borderline 37

Meine Erfahrungen mit Gas-Pistolen

»Ich bin ein lieber und friedvoller Junge in einem jugendlichen Alter, und doch empfand ich den Morgen als etwas zu kühl, an dem ich mir die Frage stellte, ob Gaspistolen eine aggressive Stimmung hervorrufen könnten.« Ein Selbstversuch

Schon wieder Freitag der 13.

Eine Gruppe von SchülerInnen versteckt sich nachts in der Schule, doch dort sind sie nicht allein. Ein Horrorfilm

Frauenfurz und Männerpups

Wenn Mädels saufen, furzen, randalieren und Spaß haben und die Jungs sich um ihre Schönheit kümmern

Das Recht auf Rausch

Cannabis, Haschisch, Gras... Was ist das? Wie wirkt das? Ist das erlaubt Wird man davon süchtig? Diese und andere Fragen werden in der Drogenlangzeitdokumentation zum Thema »Cannabis« geklärt. (1. Teil)

Sweetest

Die Vor- und Nachteile des Angelsports trotz Rock´n´Roll. Ein Musikvideo von PSYCHO FUDGE

Das Gläserne Holzbein

Ein surrealer Märchenfilm noir. Ungewöhnliche Darsteller verlieren sich in skurrile Ermittlungen

Infomercial

Nachts unterwegs durch Dauerwerbeshows in abgelegenen TV-Kanälen. Ein Trickfilm

Eine Braut, die keiner traut

»Großer Gott wir loben Dich!« Sie wollten eigentlich nur in der Kirche heiraten...

Mein erstes Mal

Der erste Kuß, das erstemal Knutschen, der erste Sex... Wie stellt man/frau sich dies vor, wenn er/sie es noch nicht erlebt hat, wie sind die schönen und doofen Erfahrungen vom »ersten Mal«

Als Doppelgänger / Im Zweikampf / Entzweit

Ich schwarz, ich weiß. Schwarz-weiße Auseinandersetzungen eines Weißen

Hey Bill, hey Bill

Sind Dauerwerbesendungen witzig? Eine Studie

Unterm Birnbaum

Böse Jungs und böse Mädchen unterm Gehölz und anderswo. Ein Literaturkursprojekt sehr frei nach Theodor Fontane

Träume

Manchmal sagen sie uns etwas. Ein Musikvideo von CAPMAN

Rolli und Willi

Wenn der Bauer Rolli das Hähnchen Willi essen will, muß er dieses schon selbst schlachten. Und dies ist- wie immer- sehr brutal. Eine »Sendung mit der Maus«-Persiflage für Vegetarier oder um es zu werden

Gesamtlauflänge: 106 Minuten

borderline 36

Jedes Böhnchen ein Tönchen

Vom Mord im ChilliConCarne. Ein Trickfilm

Der Gipfel der Lust

Fünf junge Frauen erklimmen den Gipfel der Lust. Wie fühlt sich ein Orgasmus an? Und wie kommt frau dahin? Warum scheint es für die eine unerreichbar und für die andere (fast) der einzige Grund, Sex zu haben?

Fanta und Bier

Was unterscheidet echte Männergespräche von echten Frauengesprächen, wenn sie anstoßen wollen

Die Illona Fisten Show

Was Priestern und Strichern Peinliches passieren kann. Eine schwule Persiflage auf »Commercial Presentations« inklusive Live Talk

Trio Infernale

Schließlich hat das Leben auch kein Skript: Eine Dokumentation über 3 Schülerinnen und ihre Suche nach dem Sinn des Lebens und großen dicken Käfern

Nichtschwimmer

Inszenierung von Tanz und Raum. Ein Diplomfilm einer Studentin

Zu zweit auf Klo

Was Mädchen so Schönes auf der Toilette machen und warum sie dort nie alleine sind

Brüder zur Sonne

Ein Musikclip für Sonnenanbeter

Wissen sie, was sie tun

Eine ganz normale Abziehstory, doch diesmal mit Folgen. Ein Video über Jugendkriminalität und was manchmal danach passiert

Silverball

Ein Musikvideo von HORNY TOADS

Zwischen Anpassung und Widerstand

Junge ausländische Frauen berichten von ihrer Sexualität, hin- und hergerissen zwischen den Normen ihrer verschiedenen Kulturen und ihre persönliche Strategie mit dieser schwierigen Situation umzugehen

Bonustrack

Geschichten um die Müngstener Brücke

Gesamtlauflänge: 98 Minuten

borderline 35

All around the clock

»Man outet sich im Prinzip den ganzen Tag, rund um die Uhr.« Junge lesbische Frauen zu ihrem Outing, ihrer Sexualität und Vorurteilen

Für eine Hand voll Kröten

Ein Trickfilm mit Fröschen

Julchen und das Geheimnis der grünen Schatulle

Julchen findet in der Schatulle ihres Opas einen Hinweis auf die verschollene große Liebe seines Lebens. Ein generationsübergreifendes Videoprojekt

Die Nadja Show

Nadja will es wissen

Sidney

4 Freunde erzählen sich nachts am Feuer im Wald Horrorstorys. Doch plötzlich taucht der Serial-Killer wirklich auf... Ein Splatterfilm

Pille und Kondom?

Was tun Mädchen, um sich beim Sex sicher zu fühlen? Was passiert wirklich bei einer gynäkologischem Untersuchung? Über den ersten Besuch bei der Frauenärztin

Politische Unverschämtheiten provozieren Schüler

Eine wahre Geschichte aus dem CDU Kommunalwahlkampf, in Memoriam H. J. Richter

Cronenberg statt Wuppertal

Ein Heimatfilm

Das katholische Pensionat

Ein Wuppertaler Horrorfilm

Zirkusartisten

Wenn Phantasien zur Realität werden

Sissy und Frank. Ein Portrait

Wenn ein echter Fan Sissy wieder zum Leben auferwecken lassen will

Sack blau

Die Geschichte einer Frau und eines Mannes, die ein Ziel verfolgen. Werden sie es jemals erreichen, und werden sie jemals zueinander und zu sich selbst finden?

Rap Girls

Jenny träumt von Liebe, nimmt dann aber Drogen und kackt ab, als sie ihre Freundinnen verläßt. Ein Musikvideo einer Vohwinkler Mädchen-Rap-Formation

Gesamtlauflänge: 83 Minuten

borderline 34

Money makes crazy minds

Eine schockierende Kriminalgeschichte bei der Erwachsene durchdrehen, wenn von Liebe und Geld die Rede ist

Wenn ich KönigIn von Wuppertal wäre

Welche Bedeutung hat die Kommunalwahl für ErstwählerInnen? Was würden Jugendliche tun, wenn sie in der Kommunalpolitik zu bestimmen hätten und was halten sie von den OB-KandidatInnen und ihren Parteien

Opfer, Waffe, Alibi

Nach langen Jahren treffen sich 2 Freunde wieder und vergleichen: »Meine Opfer, meine Tatwaffe, mein Steckbrief....« Die Persiflage auf eine bekannte Werbung

Alice – Der Klapperstorch im Computerzeitalter

Über die Schwangerschaft, die Geburt und das »Mutter-Sein« einer jungen Frau

Wenn die wüßte...

Eine banale Situation an einem Zeitungskiosk: »Immer diese Blagen«, denkt die Eine. »Was ist das denn für eine blöde Zicke«, denkt die Andere. Ein generations-übergreifendes Videoprojekt

Enjoy the sounds

Ein Portrait der HipHip-Band »Young Gunz on the Run«

Ein Leben lang sterben?

Als seine Verlobte nach einem Autounfall schwerverletzt im Koma liegt, muß er überlegen, ob er ihr auf der Intensivstation aktive Sterbehilfe leistet

Die Rache

4 Mädchen rächen sich an einem Jungen, der sie betrogen hat

Birina Keven. Alte Wunde

Kurdische Jugendliche über ihr Leben in Deutschland

Mörderischer Sex

Wenn 2 Typen miteinander coolen Sex haben, spritzt selbst eine Blume ab, die dies sieht. Aber wer stirbt eher? Ein schwuler Knettrickfilm

GipfelstürmerInnen

Teil 2 der Dokumentation über den Widerstand gegen den EU- und Weltwirtschaftsgipfel im Juni in Köln

Gesamtlauflänge: 100 Minuten

borderline 33

Die Russen kommen

Der Behördenmarathon gehört zu den ersten Disziplinen russischer Einwanderer in Wuppertal

Geiseldrama Sonnborn

Ein Film aus der Zeit, als die Schwebebahn noch fuhr

Kosovo

Eine Befragung während des Krieges in Ex-Jugoslawien zum Verhältnis von Kirche und Krieg

Phrasenmäher

Was hat ein Kind, das im Schnee Rasen mäht, mit Faschismus, einem blutigen Zeigefinger und unserem geliebten Wuppertaler CDU-Bürgermeister Richter zu tun? Ein surrealer politischer Propagandakunstfilm

Der Schlächter von Plückersburg

Ein Zeltcamp im Wald endet blutig

Rauschen

Ein philosophisches Bit auf Abwegen

I´m you

Ein Musikvideo

Hau drauf und weg

Einer der Freunde verliert beim »russischen Roulett«....Von der Schwierigkeit eine Leiche verschwinden zu lassen

Meine Gedanken bluten

Die Ängste vor einem Verkehrsunfall, vorm Verlassen werden und vor Gewalt in den Gedanken eines Mädchens

Tödlicher Müll

Wenn ein Spielzeugdackel Amok läuft.

Only you

Mädchen erzählen von ihren Gedanken, Gefühlen und Erfahrungen

Das Kellergemetzel

Aus Eifersucht entführt er eine Frau und wird selber zum Opfer seiner Lust

Rendezvous mit Roy Black

Als Herr Moses mal zur Vertretung den Sexualkunde-Unterricht übernehmen muß, dreht das junge Gemüse durch

Fight Fortress Europe

Junge WuppertalerInnen im Widerstand gegen Kapitalismus und Rassismus während des EU-Rat-Gipfels in Köln. Eine aktuelle politische Reportage

Gesamtlauflänge: 90 Minuten

borderline 32

Low 8

Mit Gewalt holen sie ihm die Kamera aus dem Gehirn

Hungerneid

Stell Dir vor, Du willst Dir in de Mensa etwas zu trinken holen, und wenn Du zurück kommst, sitzt ein Schwarzer vor Deinem Essen und stopft sich voll

Mädchenlust

3 Mädchen erzählen sich, wie sie sich eine Beziehung und einen Freund vorstellen. Aber wie lernt man den Richtigen kennen

Mörderschlitten No.2

Von einer Schmalzlocke im Cabrio, einem zu kurzen Rock beim Unfall und einer langsamen Schlange auf der Straße: Auch sexy Frauen machen nicht jeden Scheiß mit. Die Fortsetzung eines Trickfilms

Impossible

How to make a robbery

Rauschen

Ein philosophisches Bit auf Abwegen

Horrortrip in der Schule

»Eins, zwei, die Jungs kommen gleich vorbei; drei, vier, ich glaub, gleich sind sie hier; fünf, sechs, sie schreien, sie wollen Sex; sieben, acht, jeder weiß es geht um Macht; neuen zehn, ich will nicht zur Schule gehen!« Wenn Mädchen sich in der Schule gegen unerwünschte Anmache wehren. Ein Mädchenvideo gegen sexualiserte Gewalt

100%er Stoff

Von schwulen, italienischen Mafia-Jungs, Mädchen, die schon mal schießen, und Dealern, die es besorgt bekommen. Ein witziger Drogenfilm

9. Wenn er geblutet hätte

Ein ausländischer Jugendlicher wird in der Fußgängerzone überfallen, eine Kamera beobachtet die Reaktionen der PassantInnen. Doch dann er selbst durch ...

Don´t be shy

Denn sie wissen nicht, was sie tun sollen ... Romantische Vorstellungen reichen nicht aus, um »das erste Mal« schön zu machen

Kugel

Ein Gangster prahlt bei seinen Freunden vom letzten Überfall. Alle haben Spaß, bis sich ein Schuß aus seiner Pistole löst. Ein Film aus der Sicht der Pistolenkugel

Auf steigen wir - 2004

Dokumentation über Fans des 1.Fc Köln und ihren unstillbaren Durst auf Dosenbier

Felsakker

Vorsicht! Dieser Film ist FADE, EKELHAFT, LANGWEILIG, SAUDOOF, ARSCHIG, KOTZ-KRAMPF-ERREGEND und RÖCHELREIHERIG. Eine Satire, nur wenig von der deutschen TV-Wirklichkeit entfernt

Unser kleiner Plattenladen

Ein Heavy, Ein Rolling Stones-Fan und Helmut Kohl besuchen einen Plattenladen, doch die Verkäufer sind dort nicht sehr kundenfreundlich

Gesamtlauflänge: 65 Minuten

borderline 31

Die roten Blutkörperchen

Von der spannenden Reise durch den Körper. Doch nicht immer läuft alles so locker

Das erste Mal

Ein Mädchen kommt am Morgen nach dem ersten Mal in die Schule und erzählt ihren Freundinnen entsetzt von ihren ersten Erlebnissen mit der »schönsten Sache der Welt«

Der Countdown läuft

Von den tödlichen Schwierigkeiten eines Pärchens, sich zu treffen

Dial 0171-2366679

Wenn Jack Pallace Freunde hätte, würden sie ihn einfach Jack nennen. In seinem Geschäft als Auftragskiller kennt es 3 Arten von Menschen: Leute, die wollen, daß etwas passiert, Leute, die es passieren lassen und Leute, denen es passiert. Ein schwarzer Mafiafilm, der bekannte Filmmorde persifliert

Bloodlust

«Yeah. My name is Beelzebub. I wanna EAT YOU!!!«. Ein Musikvideo als Stummfilm von einer Band, die keine ist

Blutige Rache

3 Superheldinnen, die PMS-Frauen, kämpfen gegen die Vorurteile gegenüber menstruierenden Mädchen und Frauen und erzählen über ihr eigenes Verhältnis zum Blut

Mörderschlitten

Ein Igel versucht, eine Straße zu überqueren. Der Typ in dem sich nähernden Cabrio hat gute Laune und schlechte Augen. Ein Trickfilm

Leben in der Kirche

Seit dem 22. November sind 27 kurdische Flüchtlinge in der Gemarker Kirche in Barmen, um ihrer drohenden Abschiebung zu entgehen. Von dem, was sie dort machen, wann sie die Kirche wieder verlassen und was sie bisher erreicht haben. 2. Teil einer Dokumentation

Freak

Ein Musikvideo der Wuppertaler Mädchenband Da-Wu-Sistaz anläßlich des Schülerrockfestivals

Gemetzel in der Schule

An einem Tag wie jedem anderen kommen 2 Jungs morgens zum Sportunterricht und erleben wie eine Lehrerin ihre Schüler quält - doch sie ist nicht die Einzige an dieser Schule...

Sisters are doing it for themselves

«Ich dachte immer, ich wäre die einzige, die es macht.« 5 junge Frauen werfen ihre Hemmungen über Bord und reden offen über ihre Erfahrungen mit Selbstbefriedigung

Gesamtlauflänge: 90 Minuten

borderline 30

Virus X - Das Grüne Grauen

Als Geheimagent 164 am Morgen den Anruf erhielt, wußte er noch nicht, was ihm blühte. Die Informationen sollte er in der Schwebebahn durch den üblichen Mittelsmann erhalten

Ist der Wuppertaler Polizeipräsident ein Rassist?

Eine Gruppe farbiger Wuppertaler Jugendlicher beschwert sich beim Innenministerium NRW über die von ihnen als rassistisch empfundenen Äußerungen des Polizeipräsidenten Klaus Koehler.

Endstation Pommesbude

Vom Liebes- und Todeskampf der Currywürstchen

2 Sekunden

Man kann nie wissen, wen der Schein trügt. Die tödliche Abrechnung unter ehemaligen Klassenkameraden Jahre später

Scheiden tut weh

Nach der Trennung der Eltern leben sie seit frühster Kindheit nur bei Ihren Müttern. Von Trennungskindern

Eine Mörder-Story

«Meine Schwester ist in Gefahr!«- »Wie heißt Ihre Schwester?« - »Sie hat sich mit einem Gangster eingelassen.« Wenn Frauen sich so wehren, daß ihre Verfolger so etwas nie wieder tun

Keine Angst Alter, ich bleib bei Dir

Bei einem Autounfall wird ein Besoffener angefahren. Von der Unfallflucht des Fahrers, den Erinnerungen des Opfers und einem blutbeschmierter Gerhard Schröder

Der Tag, an dem der Schornsteinfeger nicht kam

Von einem grauen Tag, an dem alles schief ging...

MIB

Außerirdische landen in Wuppertal und wieder sind die Retter nicht weit

Abgeschoben

Ein bosnisches Mädchen wird von Beamten des Ausländeramtes aus dem Unterricht in der Gesamtschule Else Lasker Schüler geholt, um mit ihrer Familie in ein Lager nach Duisburg transportiert zu werden. Eine Reportage von MitschülerInnen

Akte Y

Grausige Morde erschüttern die Stadt. Ein unbekanntes Wesen hat sich auf den Verzehr von Unterhosen spezialisiert und richtet seine Opfer schrecklich zu

Lieber Onkel Gott ...

Ein kleines Kind glaubt nicht mehr an das weihnachtliche Patriarchat

Kein Mensch ist illegal

Der Gottesdienst am 22.11. in der Gemarker Kirche endete anders als erwartet. 27 kurdische Flüchtlinge, die kurz vor ihrer Abschiebung stehen, blieben in der Kirche sitzen und forderten Kirchenasyl

Terminated thoughts

Gedanken während des Showdowns zwischen 2 jungen Männern auf einem Parkplatz : Der Metallterminator vernichtet Barbie, doch Herzschmerzen lassen ihn selbst in die Knie gehen

Gesamtlauflänge: 105 Min.

borderline 29

Hate is just a 4letter word

«Alles hat damit angefangen, daß mein Vater mich in meiner Kindheit immer wieder mißhandelte«, erzählt ein junger Mann in der Beichte. Plötzlich dreht er durch und tötet seinen ungerechten Schuldirektor, seine fremdgehende Freundin...

Der Goldene Schuß

Die Gymnasiastin Evi ist neu in der Gegend. Sie hat ein bißchen Pech mit Eltern, Freundinnen und Drogen...

Die wunderbare Welt der Werbung

Krasse Phantasien zu möglichen Extremauswüchsen der Werbung

Gulümse Ace. Midlifecrisis einer Klofrau

Wenn 2 Jungs zusammen auf Toilette gehen. Ein Werbefilm für bessere Gleitcremes

Studieren auf Pump

Ist Studieren zum Luxus geworden? StudentInnen erzählen

Stormy Junk Days by T.D´.

Ein Musikvideo über Drogenrausch, Drogenkonsum und Urängste. Teil 2 eines Langzeitprojektes von und mit Drogenabhängigen, Ehemaligen und Substituierten

Lehmann´s Leben

Wie Lehmann seine Welt erlebt - als Baby, als Schüler, als Angestellter, als Opa, als Toter

Jagdfieber

Wie fasziniert sind 300.000 Jäger in Deutschland vom Töten (der Tiere). Eine enttarnende Reportage von der Dortmunder Messe »Jagd und Hund«

Sieben Jahre Hölle

Falk lernt nicht für seine Eltern, nicht für die Schule, sondern für sich selber...

Du kannst nicht immer 17 sein?

Wie ist es, alt zu werden? Was für Wünsche hat man noch? Wie allein ist man? Fragen von SchülerInnen an RentnerInnen

Mit Platausohlen und Exstasy

Warum man Techno-Fans sofort an ihrem Outfit erkennt, warum sie Drogen nehmen und alle anderen Spießer sind

Das Kuckucksei

Von Verrückt bis Wanders und Liebe, die nicht weiter als Preisstufe C geht. Junge Schwule plaudern aus dem Nähkästchen

Asoziale an die Macht.

Ein Kurzportait der APPD Am 27. September geht es nicht nur um Kohl oder Schröder, die Zukunft der Republik und den Weltfrieden, die Wahl entscheidet auch, ob es zur größten Freibierparty der Geschichte kommt, da die Anarchistische Pogopartei Deutschlands verspricht, beim Überschreiten der 0,5%-Hürde die gesamte Wahlkampferstattung in Dosenbier anzulegen

Always look on the bright side of life

Der Messias, ein geheilter Ex-Arbeitsloser und die Wuppertaler Volksfront auf dem Weg zur Steinigung von Birnus Dickus am 17. August auf dem Laurentiusplatz

SSZZZSSSZZ !

Als ein Koch von einer Fliege genervt wird, dreht er durch...

Gesamtlauflänge: 90 Minuten

borderline 28

Guten Abend

Als ein Pärchen angeödet eine Kneipe verlassen will, beginnt der Amoklauf eines Billiardspielers. »Warum hilft mir denn keiner«, ruft die Kamerafrau, als auch sie umgebracht wird. Doch es ist keiner mehr da, der ihr helfen könnte...

Das Kölschglas

Das 2wöchige Leben eines Kölschglases im Liquid Sky

Zeit zum Abkacken

Der Brief eines Knackis an seine Freundin über das Leben im Knast

Gedicht einer Selbstmörderin

«Der Mond hängt wie Fieber über dieser Stadt, ihre Flammen umarmen mich, mein Puls ist matt...« Ein Liebesgedicht von fehlender Liebe

Traurig aber wahr

Besuch bei 2 Arbeitslosen, die ihren unterschiedlichen Umgang mit ihrer Situation erzählen

Handy-Man. Die Abenteuer eines Managers

Ein Tag im Leben eines Managers

Enthüllung der Herzen

Sind die beiden türkischen, sich liebenden Mädchen lesbisch?

3mal Nicaragua-Deutschland

Spurensuche von 3 NicaraguanerInnen nach dem Bild von Nicaragua in Wuppertal

Susis letzter Trip

Auf einer Party knallt sich Susi aus Frust den Kopf mit Drogen zu und geht dann auf Toilette...

Aber Herr Pfarrer

Die Jugend von heute und der Pfarrer von Gestern: »Was Euch fehlt ist ´ne ordentliche Tracht Prügel!«- »Was Dir fehlt ist ein guter Joint!«

Seelenmord

«Er ist tot, ich lebe. Lebe ich wirklich? Er hat mich vergewaltigt. Er mordete meine Seele und ich ermordete ihn. Hatte er eine andere Möglichkeit zu handeln, hatte ich eine andere Möglichkeit mich zu wehren?« Eine Erinnerung

Trainstopping

Teil 2 der Dokumentation über den Widerstand beim CASTOR- Transport im März 98 nach Ahaus

Gesamtlauflänge: 85 Minuten

borderline 27

kleine Girlielein

5 kleine Girlielein, die haben keine Not, verarschen Jungs und schminken sich, doch am Ende sind sie tot

Manni und Tanni

Die wahren Gefühle beim Telefonsex

Die lesbischen Sockinnen

Wenn es vor ihr schon eine gab

Mord an meinem Gewissen

Ein Experimentalvideo

Liebesfilme sind Scheiße

Wann und was gucken Jugendliche im Fernsehen? Ist das Fernsehen jugendgemäß? Eine Umfrage

Wie viele junge Männer machen eine große Liebe

Eine Frau fragt sich, wieviele Männer man kriegen kann

Immer bin ich schuld

Wie Eltern mit ihren Kindern umgehen

OhhhrGasMuß

Klitoral oder vaginal? Im Kopf oder im Penis? Wie kommt man/ frau eigentlich zu einem richtig guten Orgasmus? Der fast gescheiterte Versuch eines Knettrickfilms

Mit Körper und Seele

«Harald hat mir wehgetan«, sagt das Mädchen und zeigt ihrer Mutter den Spermafleck auf dem Bettlaken. »Nein, das macht der nicht«, sagt die Mutter und schlägt sie beim Auswaschen des blutigen Slips. Doch nun wehrt sich das Mädchen

Trainstopping

Eine Reportage vom Widerstand gegen den Castortransport nach Ahaus im März 1998. Teil 1

I wanna be like Millhouse

Ein Musikvideo von den JET BUMPERS

Gut drauf

Sie waren jung und neugierig. Doch dann wurden sie mit den Realitäten des Lebens konfrontiert. Eine dieser Realitäten heißt Tom, 34 Jahre, 10 Jahre heroinabhängig

Schule ohne Rassismus

Was halten SchülerInnen von rassistischen Witzen

Wir spaßen nicht!

Sie sind Häftlinge der »Liga 3. Mai«. Diese fordert »die Freilassung von Gesinnungsgenossen, 15 Mio. Dollar, einen Fluchtmercedes, ein Flugzeug und einen großen roten Bagger zur Errichtung eines neuen, freien sozialfaschistischen Staates«

Lauflänge: 88 Minuten

borderline 26

Grumpy Flutter

Eine Frau hat er zuhause eine im Parkhaus. Da fällt die Wahl leicht, für die Frau

Bad Breakfast

Der ganz normale Wahnsinn eines Morgens in einer WG

Fotosafari in Wuppertal

Ein Tourist begegnet auf seiner Fotosafari in Wuppertal der ganz alltäglichen Gewalt

From past to future

Wie ist die Arbeits- und Wohnsituation jugendlicher Rückkehrer in Eritrea? Wie werden sie dort unterstützt.? 3. Teil der Langzeitdokumentation über Fluchtursachen und Rückkehrgründe eritreischer Jugendlicher.

Hass

Gewaltvorstellungen von 2 Jungen in einer Unterführung

Frischfleisch

«Na, Süße...« sagt ein Typ zu einer unbekannten Frau im Imbiß. »Was für ein Arsch« denkt die Frau und nimmt ihn mit nach Hause... Ein Film gegen sexualisierte Gewalt im Alltag

Belogen und betrogen

Als sie in Urlaub fährt, läßt er sich von einer anderen trösten

Zufällige Begegnungen

Herzklopfen in der Schwebebahn. Wer wäre nicht gerne ein bißchen lesbisch...

Roll me a Spliff

Progressive Industrial Raggae von ONE WEEK LESS

Abzug im Aufzug

Wenn sexuelle Phantasien Wirklichkeit werden...

BarSequencia

Zufällige Begegnungen in einer unbekannten Bar in Barcelona. Der spanische Beitrag aus dem europäischen Kettenvideoprojekt »BEWEGUNG«

Homebase. Lost in Space

Außerirdische machen einem braven Bürger das Leben schwer. Ein Trickfilm zwischen Science Fiction und Scientologie

Eine Frau zwischen zwei Männern

Eritreischer Hip-Hop über Liebe, Vertrauen und Eifersucht

Last Day

Was würdest Du tun, wenn Du nur noch einen Tag zu leben hättest?

Mind Dancer

Jemand, dem es im Knast gelingt, geistige Reisen zu unternehmen, der ist niemals wirklich gefangen... Der Rostocker Beitrag aus dem europäischen Kettenvideoprojekt »BEWEGUNG«

Cori 5

Der 5. Teil der Langzeitdokumentation über die HIV-positve Cori. Im Mittelpunkt dieses Teils stehen Coris Kind, ihr beruflicher Werdegang und ihre gesundheitliche Situation

Lauflänge: 77 Minuten

borderline 25

Der Exhibi

Er zeigt sich öffentlich. Dafür bekommt er die Heckenschere

Ich bin ein Habesch

Salih mußte als Kind mit seiner Familie aus dem äthiopisch besetzten Eritrea fliehen. Im Sommer 1997 besucht er das erste Mal seit damals das befreite Eritrea. 2. Teil der Dokumentation über Fluchtursachen und Rückkehrgründe von eritreischen Jugendlichen

I ´m a lover

Was gibt es eigentlich dagegen einzuwenden, wenn mann nur Sex im Kopf hat

Everybody

Träumt nicht jeder Junge davon, einmal im Leben als Back Street Boy auf der Bühne zu stehen? Ein Musikvideo

Alle Tage wieder?

Überall, wo sich ein Mädchen aufhält, wird es (gegen ihren Willen) angemacht. Ihre Angst wächst. Sie überlegt mit ihrer Freundin, wie sie sich wehren kann...

I have a dream

Wie ein Mädchen empfindet, wenn sie, nur weil sie lesbisch ist, abgewiesen wird. Eine Liebesgeschichte

Fundament der Erinnerung

HIV, Aids, Tod! Zurück bleiben unsterbliche Erinnerungen und der Name auf einem Stein in der Elberfelder Fußgängerzone als öffentlicher Denkraum

Zwischenzeit

Zum Rhythmus von Maschinen. Ein Wuppertaler Beitrag des europäischen Kettenvideoprojektes »BEWEGUNG«

Angst, Vertrauen, Erektion

Jungen vorm »ersten Mal«. Jungen erzählen von den Unsicherheiten vorm »ersten Mal«, wo und wie sie es erleben wollen, wovor sie Angst haben und weswegen sie Vertrauen suchen, von ihren Erwartungen, Hoffnungen und Befürchtungen an die Mädchen und sich selbst

Heiße Strippe

Ein Frauengespräch über Alltägliches

Spiegel

Schau in mein Gesicht, erkenne die Lüge, erkenne mich... Ein Musikvideo von ASBEST

D.E.S.

PositHIV durch Drogen. Teil 1 einer Langzeitdokumentation von und mit Drogenabhängigen, Ehemaligen und Substituierten

Videocentre

Ein Pärchen, eine Landstraßenfahrt, eine Schwimmerin, eine Frau mit Pistole, ein Auge. Der italienische Beitrag aus dem europäischen Kettenvideoprojekt »BEWEGUNG«

I love Paris

Er liebt Paris, sie liebt ihn und der Chaufeur liebt seine Videokamera. Bisher geheime Aufnahmen aus Dianas Auto kurz vorm Crash

Lauflänge: 105 Minuten

borderline 24

(A)

Der Polizist stirbt mit einem Joint zwischen den Lippen . Warum mußte er auch die friedlichen Hippies jagen. Ein Trickfilm

Arme Katha

Nach einer durchgezechten Nacht schluckt der One-Night-Stand auf der suche nach Kopfschmerztabletten ihre » Pille« ... - Was Mädchen sich so untereinander erzählen

Sprava vo flasi

Der slowakische Beitrag aus dem europäischen Kettenvideoprojekt BEWEGUNG

Erlaubt ist was gefällt?

Sommer , Sonne , freie Sicht . Ein Film aus der Sicht der Brüste einer Frau . Um sich vor Blicken von Männern zu schützen , versteckt die Frau angenervt mehr und mehr ihren Körper. Als sie merkt, wie stark sie sich dabei nun selbst einengt, sprengt sie ihre Fesseln und sucht andere Wege , damit ihre grenzen eingehalten werden , notfalls mit Gewalt.

Stiftegeschichte

Vom Grundschulzeugniss bis zum Testament, ein Stift begleitet dich Dein ganzes Leben.

Vertrauter Feind

Was 4 Mädchen Zuhause passierte: » Wir erzählen Euch jetzt eine wahre Geschichte. Einer Freundin von uns ist sie vor kurzem passiert. Sie saß abends vor der Glotze und wollte bloß ihre Ruhe haben. Da kam dieser Typ, ihr Stiefvater, herein. Es fing ganz harmlos an, aber dann...« Gezeigt werden aktive und passive, reale und denkbare Möglichkeiten, wie ihre Geschichte weitergeht. Am Ende des Films wenden sich die jungen Filmemacherinnen direkt an die Täter und Mittäter. » Ich hasse dich und deine Frau , daß sie geschwiegen hat.« »Du bist die ekeligste Sau , die ich kenne.« » In dem Moment , in dem ich Dich am meisten gebraucht habe, hast Du mich im Stich gelassen. Du hast mich sehr verletzt.«

X01

Ein deutscher Beitrag aus dem europäischen Kettenprojekt » BEWEGUNG«

Liebeskummer ist echt Scheiße

Liebe kann so schön sein . Doch wennlsquos vorbei ist tut`s meistens verdammt weh.

Schlampen

Eine aktuelle Erhebung , was WuppertalerInnen über Schlampen denken, ob Männer Schlampen sein können und ob Schlampen nicht die sind , die mehr Spaß haben .

Echte Männer

Teil 1: A. wurde als Junge in Sri Lanka jahrelang von einem Friseur sexuell mißbraucht. Heute ist er 29 Jahre und erzählt (anonymistiert ) von der Gewalt, die ihm angetan wurde und wie er damit zu leben gelernt hat .

Gesamtlauflänge : 52 Minuten

borderline 23

Kontakt

Wie ein schüchterner junger Mann, der sich nach Liebe und Verständnis sehnt, an der Oberflächlichkeit weiblicher Begegnungen scheitert

Last Minute

Das Leben verläuft im Takt einer Uhr, doch eines Tages bleibt die Uhr stehen

Phobie

Du weißt, daß er da ist. Du weißt, daß er Dich verfolgt. Du weißt, daß er Dich kriegen wird...

Erinnerungen an die Marie A.

Süße Erinnerungen an eine verflossene Romanze. Nach einem Gedicht von Bertold Brecht

Wehrlos

Erfahrungen sexualisierter Gewalt in Schule, Freundeskreis und Familie

Extrem

«Sie war extrem, unangenehm« - die Party auf 8 m2. Ein Musikvideo von Diesnieland für das europäische Kettenvideoprojekt »BEWEGUNG«

Gnugeweb

Eine kleine Lovestory zwischen einem Jongleur und einer Passantin. Der österreichische Beitrag aus dem europäischen Kettenvideoprojekt »BEWEGUNG«

Zurück in die Heimat?

Erster Teil einer Langzeitdokumentation von eritreischen Jugendlichen über Fluchtursachen und Rückkehrgründe

Menage a Toris

Von dem zwanghaften Wunsch und der Angst, in einer nicht mehr ganz jungen Beziehung ein Kind zu bekommen

Kein Thymian an der Evok

Grober Unfug mit Ultraschallaufnahmen eines Fötus im Bauch, einer Autofahrt durch die Waschstraße und Videoaufnahmen einer Geburt

Schlammassel

Für´s Poppen und Quieken kriegst Du die Spritze in den Schädel. Ein Knettrickfilm

BonnieampClyde

Tankstellen ausrauben, immer auf der Flucht, Pippi Langstrumpf auf dem Bauch und die große Liebe im Kopf - das alles ist schon sehr glücklich, aber wirklich frei bist Du nur alleine. Ein Lösungsvorschlag

Get no sleep

Sie ist blau, er auch. Ein Techno-Videoclip

Wer ist Marta?

Ein Tag im Mai. Ein Psycho Thriller

Der (K)Fick für den Augenblick

2 eritreische, 2 marokkanische und ein türkischer junger Mann reden über ihren Sex als Ausländer in Deutschland, über Jungfräulichkeit, One-Night-Stands, Liebe und Schamgefühle. Teil 7690 des Jungensexualitätsprojektes

Gesamtlauflänge: 93 Minuten

borderline 22

11:24

Von 11:24 bis 11:27 läuft das Radio, wacht jemand auf, klingelt jemand an der Tür, beobachtet jemand einen Streit, wird jemand erschossen, verwechselt jemand die Tür, vergehen drei Minuten. Ein Wuppertaler Beitrag aus dem europäischen Kettenvideoprojekt »BEWEGUNG«

Elements

Ein Werbespot gegen RaucherInnen

Legalize it

Zum Spaß am Rauchen

Freiheit pur

Schwarz waren schon in den 30ern ihre Farbe. Militant sind sie auch heute noch. Ein herrschaftsfreies Leben wollen sie beide. Wie Anarchisten früher und Autonome heute gegen Unterdrückung kämpf(t)en

Atlantis

Zum Coming Out von lesbischen Mädchen

Das blaue Grauen

«Seit mehreren Tagen versetzt das blaue Grauen die Stadt in Angst und Schrecken...« Ein Science Fiction Film

ScHwanz im Glück

Sexuelle Phantasien von jungen Männern. Teil 1748 des Jungensexualitätsprojektes

Contact lie

Seine blauen Augen verzauberten sie. Liebe auf den ersten Blick? Nur zu seinen blauen Kontaktlinsen?

Sah ein Knab´ein Röslein steh´n

Eine Vergewaltigung - gewaltvolle Sexualität oder sexuelle Gewalt. Ein Gespräch unter Freunden

Königsblau

Ein Experimentalfilm

Bikini Zone

Die definitive Reportage zu boys-groups, ihr gesellschaftspolitisches Engagement und ihre Fans

Time Passenger

Der Herr und sein Sklave - eine Männerphantasie zur Dekadenz des Lebens im Medienzeitalter. Der finnische Beitrag aus dem europäischen Kettenvideoprojekt »BEWEGUNG«

Gesamtlauflänge: 70 Minuten

borderline 21

Bedürfnisse

Der eine wollte Rambo sein, der andere suchte nur ein Klo...Ein Wuppertaler Beitrag des europäischen Kettenvideoprojektes »BEWEGUNG«

stark statt süchtig

Schöne Autos, schöne Kleider, schöne Frauen - eine Empfehlung von Alternativen zum Drogenleben. Ein Aufklärungsspot(t) von HAMMER-HEAD

Emancipation

Tango ist nicht bloß ein Tanz. In der Verbindung der Tanzenden untereinander und mit der Erde, auf der sie tanzen, verschmelzen die Elemente

Dienst nach Vorschrift

Wie deutsche Polizeibeamte in Ausübung ihres Dienstes Gewalt gegen AusländerInnen anwenden. Eine Inszenierung nach AMNESTY INTERNATIONAL-Berichten

Naturprodukt

Manchen wird kotzübel, manche kommen besser drauf. Einige kacken ab und leben in einer anderen Welt. Vom Kiffen und anderen Drogen

Blauer Brief

und schon wieder wollen die Remscheider lustiger sein... Eine Beleidigung gegenüber WuppertalerInnen und Jugendvideoarbeit

War

Ein Zettel auf der Straße, Adolf Hitler in den Ohren, 2 Kinder am See und wer hatte hier eigentlich die Verantwortung? Der norwegische Beitrag aus dem europäischen Kettenvideoprojekt «BEWEGUNG«

Real-Vision

Zur Allgegenwärtigkeit von sexueller Gewalt und Unterdrückung im Berufsleben, in Pornoartikeln, im privaten Alltag

Entre chien et loup

3 nackte Männer - so nah! So fern? Ein Kunstvideo

Spanner

Zur sexuellen Selbstbefriedigung. Wer befriedigt wen, wann, wo, wie und warum eigentlich. Teil 627 des Jungensexualitätsprojektes

Verschmelzung

Harmonie zwischen 2 Körpern im Akt. Zur emotionalen Verbindung von Körper und Geist, Mann und Frau

Für Mira

«Wenn ich ein Leben ohne Regierung will, ist es absurd, mir die Leute auszuwählen, die mich regieren sollen.« Wie Faschisten, Kommunisten, Sozialdemokraten Knäste bauen und Anarchisten sie sprengen. Ein Trickfilm

hitan

Ein dokumentarisches Feature zur Beschneidung von moslemischen Jungen

Gesamtlauflänge: 100 Minuten

borderline 20

Blue Tango

Will die blonde Frau begehrt werden oder will sie sterben? Ein kleiner Unfall in einer unbekannten Bar

Notruf

Jeden Sonntagnachmittag stürzt sich der Nachbar von gegenüber vom Balkon. Ein Wuppertaler Beitrag aus dem europäischen Kettenvideoprojekt »BEWEGUNG«

Gummi im Kopf

Wie verhüten die WuppertalerInnen beim Sex. Eine aktuelle Umfrage

Blauhelme

Ein Werbespot(t) für unsere starke Friedenstruppe

Blue enter

Erschlagen von einem blauen Ball taucht er ab in bizarre, blaue Träume

Mein Vater war ein Wandersmann

Ein Soldaten-Rap

2002

Die Welt ist verloren. Außerirdische beginnen als Blue Curacao getarnt, die Erdbewohner zu vernichten - Ein Film von »anonymen« Alkoholikern

Der Wuppertaler an sich

Erster Intelligenztest in der Wuppertaler Barmer City

Weihnachtsgeschichte

«Hallelulja« oder »Hallo Julia«. Die Neuinterpretation einer 2000 Jahre alten Fabel

Gravity

Für die glückliche Farmerfamilie kommt das böse vom Himmel. Eine Puppenanimation. Der englische Beitrag aus dem europäischen Kettenvideoprojekt »BEWEGUNG«

Delikatessen

Warum Angler getötet werden müssen. Die Maden schlagen zurück...

Killing me softly. Part 2

Romantische Liebe und analer Sex. Sensible Partnerschaft, Dominanzen und Angst vor sexueller Kälte.

Blau blüht der Enzian

Ein Roadmovie

Vergessen wird ich`s nie

Die Lebensgeschichte einer 25jährigen Frau, die jahrelang von ihrem Vater sexuell mißbraucht wurde

Gesamtlauflänge: 90 Minuten

borderline 19

Das Märchen von der Mauer

Es war einmal vor gar nicht all zu langer Zeit ein oh gar wundersames Volk. Obwohl die Menschen schon lange zusammen lebten, brachten es die Umstände mit sich, daß sie eine große, dicke, hohe, starke Mauer quer durch ihr Land hindurch errichteten...« Eine oh gar sonderbare Puppengeschichte

Stochastik

Sexuelle Übergriffe beim Nachhilfeunterricht durch einen Klassenkameraden

Chemiewerk

«Im Chemiewerk nebenan, da hat man sich vertan. Und als die Wolke weg war, rief man bei mir an...« Ein Musikvideo von 2ProZufall

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann

Das Spiel mit Surrealität. Der schwarze Mann tanzt, wehrt sich und schwängert die weiße Frau. Der schwarze Mann wird zur Bedrohung. Oder wird er bedroht?

Spritzenangst

Der einen retten sie das Leben, der anderen bringen sie den Tod. Zum Mythos des Pieksens

Indra

Vom Schwangersein, vom Abtreiben - Frauengefühle inszeniert und dokumentiert

Superman

Wenn Jungs im Freibad durchdrehen, weil sie ein bißchen nackte Haut von Mädchen sehen. Wenn Mädchen sich gegen sie wehren. Eine alltägliche Geschichte mit dem Traum von einem anderen Alltag

Suenos/Träume

«Träume, die mich vergessen lassen, in was für einer Welt ich lebe ...« Ein Experimentalfilm

Die sichere Taktik

«Deine Augen sind so wunderschön, Deine Haare glänzen wie Gold in der Sonne. Deine Bewegungen gleichen den einer Elfe. Oh nein ich kann nicht mehr ohne Dich leben. Willst Du mich heiraten?« Flirttricks von Alten für Junge

Teddy

Die Frau mit Angst. Der Teddybär ohne linkes Auge

In Anbetracht der Tatsache ...

Emanuel sucht Asyl in Deutschland, kann aber nur noch in den Tod flüchten. Eine Reportage zur bundesdeutschen Realität

Schweigen

Sexueller Mißbrauch in der Familie - Welche Auswirkungen hat diese Gewalt auf die Beziehung eines Jungen zu dem mißbrauchten Mädchen

Warten

Eine Frau wartet in ihrer Wohnung. Ängstlich? Einsam? Verknallt? Wie lange noch?

Killing me softly

Haben sie mehr Spaß? Haben sie mehr sie mehr Probleme? Ist es (fast) genauso wie bei Heteros? Schwule Jugendliche zu ihrer Sexualität. Teil 3 des Jungensexualitätsprojektes

Gute Reise

Der Mann. Das Flugzeug. Ein stinkbesoffener Cretain. Und es stellt sich die alte Frage: Wird der Mann abheben und wenn ja, muß er in Athen umsteigen oder kullert er am Ende doch nur übers Rollfeld

Ausstiege?

Dir wird erst geholfen, wenn Du todkrank bist. Teil 5 der Langzeitdokumentation über Drogensüchtige am Döps

Ich bin schwanger

Eine Schülerin teilt ihrem Freund mit, daß sie schwanger ist. Dies erfährt dabei ungewollt die ganze Schulklasse. Die Reaktion der Klasse und die Gedanken des Pärchens zu ihrer Schwangerschaft. Eine Geschichte ohne Happy end

Gesamtlauflänge: 85 Minuten

borderline 18

White Woman

Der weiße Boxer will das Geld. Der schwarze Boxer will den Körper der weißen Frau, sie auch seinen. Deswegen kriegt der weiße Boxer eins auf die Nase, die weiße Frau muß sterben und der schwarze Boxer hat die Jungs vom Ku-Klux-Klan am Hals.

Gut frisiert nach Bosnien

Krieg in Bosnien. Flucht nach Solingen. Ausbildung als Friseurin. Abbruch der Ausbildung. Abschiebung. Wie sich 3 bosnische, Solinger Mädchen dagegen wehren

Zu spät

Wer die Vergangenheit vergißt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen. Zur Identität des Deutschen 51 Jahre nach dem Ende der Nazi-Diktatur

Spülfix

Was Jungs alles tun, um bei Mädchen zu landen

Junkie mit Stil

Ein Junkie beim Konsum eines Drogencocktails. Teil 4 der Langzeitdokumentation über Süchtige am »Döps«

Rambo

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr ... Von Gewalt in der Familie

Willkommen im Loch

Impressionen eines Bauwagenplatzes

Sophie

»Sophie zog langsam die Pistole heraus und hielt sie dem Onkel an den Hals. Der Onkel ging von ihr runter. Sophie machte die Bettdecke richtig, als wäre nichts passiert, sagte dem Onkel »Tschüß« und ging raus ...« Von sexuellem Mißbrauch. Der Bericht einer Überlebenden. Ein Trickfilm

Easyboy

Ein Musikvideo von 2ProZufall

Draußen vor der Tür

Von einem Mann, der nach Deutschland kommt. Einer von denen, die nach Hause kommen, und die dann doch nicht nach Hause kommen, weil für sie kein Zuhause mehr da ist. Und ihr Zuhause ist dann draußen vor der Tür. Ihr Deutschland ist draußen, nachts im Regen, auf der Straße. Eine Neuinszenierung von Borchert im Winter 1996 in einem ganz anderen Deutschland.

Annäherung an Auschwitz

51 Jahre nach Ende der Massenvernichtung der Juden durch die Nazis besuchte eine Gruppe von 6 jungen WuppertalerInnen die Gedenkstätte Auschwitz in Polen. Ein Versuch zu verstehen und mit der Vergangenheit umzugehen

sWenn er hochkommt, kommt er hoch. Wenn nicht, dann nicht

4 junge Männer sprechen über Miteinanderschlafen, Gefühle und Wünsche an die Partnerin

Besetzte Wände

Das Grafittimuseum Amsterdam ist Halblegal, halbillegal. Verteilt auf besetzten Wänden zieht es sich durch die ganze Stadt. Die Regierung kriminalisiert, doch die Sprayer haben ihre eigene Strategie. So geht es schon seit 20 Jahren. Ausschnitte aus »Lifestyle Unarted«

Sie tanzte nur einen Sommer

Ein bunter Schmetterling. Eine schneeweiße Gans. Eine scharfe Axt. Viele bunte Blumen. Ein rotes Ufo. Eine Engelin, die ein Küken in den Händen zerquetscht. Die Inszenierung eines Alptraumes

Gesamtlauflänge: 80 Minuten

borderline 17

Durchgeknallt

Die Panik einer jungen Frau, überall in ihrer Wohnung beobachtet zu werden

Schnell und heftig

Von Jungs, die noch keinen Sex wollen. Von Jungs, die den schnellen Sex lieben. Von Jungs, die sich beim Sex HIV- infizieren.

Es soll rote Rosen regnen

Die Oberbürgermeisterin ist deutsch, die illegale Sprüherin nicht. Die Pelzmantelträgerinnen sind deutsch; die Tiere, die sie umhängen haben, nicht. Die prügelnden Polizisten sind deutsch, die Rosen auch. Ein Techno-Clip

Cool, die Oma ist tot

Mitleid tröstet nicht

Cool Games

Wenn 2 sich streiten, freut sich nicht immer der Dritte

Die Abenteuer des Studenten Schniedel W. aus D.

Das Hirn des Studenten in der Mensa, wenn er auf eine Frau trifft - so groß wie sein Penis? Ein Trickfilm

Entwicklungshilfe

Ihre süßen, kleinen deutschen Kinder haben sie lieb, die deutschen Männer, die thailändischen Kinder auch! Zum Sextourismus

Guten Morgen, Dietmar

Der Tod ist der Freund des Mannes, bis die Freundin erscheint...

You don´t know me either

Ein Musikvideo der Band Friendly Food

Stop! Aufwachen!

Ein Mann liegt im Bett. Ein Ei wird geköpft... »Das ist der wahnsinnige Akt meiner Revolte!«

Den Schwanz im Kopf

Macht den Mann nur seine sexuelle Potenz aus? Ist beim Sex für ihn/ sie nur wichtig, wie groß er ist, wie hart er ist, wie lang er kann? Ein Dialog zwischen Fabian und seinem Penis nach dem - wie gewöhnlich -(un)befriedigendem Sex mit seiner Freundin

Dat Zwai-Thiem

Auf der Suche nach neuen Verbrechen

Begegnung

Sie wollte nur nach Hause. Von sexueller Gewalt

Meine erste Angst

«Wie ergeht es wohl Menschen, die in ihrer Kindheit richtig Schlimmes erlebt haben?« - Ein biografischer Rückblick

Chris

Stationen eines Lebens mit Drogen. 3. Teil der Langzeitdokumentation über Drogensüchtige am »Döps«

Gesamtlauflänge: 96 Minute

borderline 16

Havanna

eine Frau, zwei Männer und die unausweichliche Strafe für den Spaß im Bett

Abgestiegen

Wuppertaler Junkies und ihr Leben auf der Straße. Teil 2 einer Langzeit-dokumentation

Der barmherzige Punk

Religion für Anfänger

Sartex ultra

wenn Eltern ihre Kinder schlagen - ein Werbespot für eine bessere Ausrüstung im Alltag

Aufgereiht

2 links, 2 rechts, eine fallen lassen

Gewaltphantasien in der Schule

eine böse Trilogie von Lehrer- und Schülerphantasien

Wir haben auch Angst

Schwule reden über Aids

Der Popel vom Mann im Mond

es war nachts und er war groß

Gepiekst

die Angst vor einer HIV- Infizierung im Krankenhaus

Der Tod lacht um 8

wie Medien mit Tod umgehen

Hundetrainer

ein Gedicht

Der Hexenreport

die böse Seite eines Märchens aus Kindersicht

Vergewaltigt

Berichte von 2 Überlebenden

It`s not easy

ein Musikclip von Orange Crush

Jungfrau

wie ist`s, wenn man/frau noch Jungfrau ist; warum (nicht) mit einer Jungfrau schlafen

S.

eine Gegenobservation des Wuppertaler Staatsschutzes

Gesamtlauflänge: 80 Minuten

borderline 15

Atomtests auf der Hardt

endlich ein Testgelände auch in der Wuppertaler Provinz

Positiv leben

eine Reportage von der Bundespositiven-Versammlung im Sept. in Köln

Funkarilla-Crossline

ein Musikvideo von Down `N `OUT

5lsquo 50

auf der inneren Suche nach Robert

Zur sexuellen Befriedigung der Frau

über die Angst von Männern, Frauen sexuell nicht befriedigen zu können

Animal Peace

»jeder ist, was er ißt« oder »ißt Du ein Schwein, bist Du ein Schwein«

Einstiege

Teil 1 einer Langzeitdokumentation über Heroinsüchtige auf der Platte am »Döpps«

Moonrace

das erste interplanetarische Formel 1- Rennen – ein Trickfilm

Die Begegnung

der totale Überwachungsstaat - natürlich nur die Vision eines Science Fictions

Angst

die Angst vor dem Vater. Sexueller Mißbrauch in der Familie

Zerrissen

warum ein deutscher Jugendlicher auswandern will

Egal

für Kiff gibtlsquos Liebe. Ein Rap

Graffitti

über illegale Graffitti-Writer

Ich spüre das Leben in mir

4. Teil einer Langzeitdokumentation über die Schwangerschaft der HIV-positiven Cori

Herr und Hund

zur wirklichen Identität von bösen Remscheider Hunden

Gesamtlauflänge: 63 Minute

borderline 14

Schlag auf Schlag

Sie sollte nur auf ihren nervigen kleinen Bruder aufpassen, aber plötzlich war er weg.

Gott tötet die Rentner

Gut, das wir noch soooo jung, soooo schön sind

Don´t missing you

Trennungs- und Verlassenseinsängste in der Familie

Pudel Fan

ein Musikvideo von den »Demolition Girls«

Das echte Leben

ein Aufklärungsfilm über Homophobie im Alltag

Jeder kriegt, was er verdient

ein gewalttätiger Trickfilm

Tucholsky

eine Hommage an den Dichter

Nackter Jesus

die Enttarnung eines Mythos

Kaspars erster Sex

Was wir von Kaspar und der Prinzessin bisher nicht wußten

Farben der Lust

4 Babes haben bei einem Jungen alles in Griff

Sex gestern, heute, morgen

ein historischer Vergleich

Kanacken-Playback

Rassismus im Fernsehen, Rassismus vorm Fernsehen - eine böse Sitcom zur Wirklichkeit in deutschen Wohnzimmern

Geschwisterstreß

ein Blitzlicht auf die realen Gewaltverhältnisse in der Familie

Gesamtlauflänge: 67 Minute

borderline 13

I love Helmut Kohl

Über die nicht unwesentlichen Nachteile von Sex mit Dicken (Teil 1+2)

The Builders

ein Musikvideo von »Best before sunrise«

Morgenstimme

Der Vergewaltiger liebt weder die Frauen noch sich selbst.

Krankenhaus

In der Nähe des Todes arbeiten

Am hellichten Tage

gegen die sexuelle Verfügbarkeit von Kindern

Die Verwandlung

Wird man über Nacht Faschist ...? (nach Franz Kafka)

Die erste Lust des Tages

steckt in jeden/r ein/e Mörder/in

Nicht mehr ohne

mit 17 schwanger, mit 18 Mutter, ein Portrait

Homie, homie, homie

ein Musikvideo von »Deadly Overdoze«

Dr. Death

the dark side of living

3 Töne Mutti

keine Liebeserklärung

Mord aus dem Jenseits

der Horrortrip eines Mörders

Pretty nuts

und sie waren, was sie sind - ein visueller Grunge

Charles Bukowski: »Nack bei 33« u. »Der Drang«

Gedichte von der feuchten anderen Seite

Mitch und Herb im Rausch der Begierden

Panik in Atlantik City 2

Gesamtlauflänge: 90 Minuten

borderline 12

Süßes Geheimnis

Schmierige, glückliche Kindergesichter

Storck-Lust-Riesen

Vom Kondome kaufen in der Apotheke nebenan

Trümmerfrauen

Nur 2 Dinge können ihm zum Verhängnis werden: Frauen und Müll

Rassismus im Stadion

Teil 5 des WSV-Fan-Videoprojektes

Die Kapitulation

Eine Reise auf dem Karussell im Kopf

CD-Killer

Die besondere Art des digitalen Killings

Der schöne Tod

Überraschend steht er vor Dir, der Tod, und ist so schön...

Zeitfenster

Augen-Blicke des Lebens

Ilsquom in love with the GTOlsquos

Musikvideo der »Vageenas«

Der Tod ist ein Meister aus Deutschland

Gedanken des Juden Paul Celan zu Auschwitz und Deutschland

Wollust

Schwuler Sex real mit Trick

Istirab cektirme bana / Quäle mich nicht

Die Liebesgedichte einer jungen Türkin

Farben der Lust

4 lustvolle Frauen und 1 Typ

Um die Ecke

Die besondere Art des Recyclings bei Toten

Schneewelt

Ein Actionfilm

Der Mond ist aufgegangen

Ist die Polizei auf dem rechtenAuge blind?

Gesamtlauflänge: 62 Minuten

borderline 11

Ohne Liebe

ein Musikvideo von Sex und Gewalt

Sterben am Döps

Junkies in Wuppertal

Parabela

Überlegungen zum Tod

Hooligans

Teil 4 des WSV-Fan-Videoprojektes

Damit du groß und stark wirst

eine Gewaltvision in der Familie

In die Vollen

Ein Film über schicksalhafte Begegnungen

Der springende Punkt

über die Notwendigkeit von Selbstbefriedigung

Hirnlos

ein Science Fiction über Manipulationen im Kopf

Das geheime Leben der Baronin S.

Den Liebhaber zu verspeisen...

Grenzenlos Farbe bekennen

eine Graffitigruppe in Wuppertal

Sterbende Glut

ein Liebesgedicht

Vs.

Die dunkle Seite des Alltags; ein Actionpsychofilm

Konfrontation

Todeseindrücke in der Fußgängerzone

Über die Grenzen gehen

Teil 3 einer Langzeitdokumentation über die aidskranke Cori

Gesamtlauflänge: 46 Minuten

borderline 10

Jagdszenen

Nackt und verfolgt zwischen Traum und Realität

Maskerade

Ein Rap um eine Beziehung und das, was sie verhindert

Aufgerissen

Das Beste im verregneten Wuppertaler Herbst ist der Sex

In Afrika ist immer August

Annäherung an die Heimat italienischer Immigranten

Pas de deux

Hände nähern sich, Gedanken weiten sich - Liebe

Kuba 2 oder Meuterei auf der Snickers

Dieser Film, welcher ein Krimi ist, zeigt ohne Waffeleisen und Revolver folgendes: Man kann durchaus einen Pudding in weniger als einer halben Minute essen.

Leere

Zwischen Freiheit und Einsamkeit

Nothing is real

Deutsch sein, morgens aufstehen, zur Arbeit gehen und nie ankommen - auf der vergeblichen Suche nach sich selbst

Die Spieler und die Fans

Teil 3 der WSV-Fan-Video-Serie

Tod im Krankenhaus

Wie stirbt man/frau ab, wenn Sterben und Tod den Berufsalltag prägen

Straßenkinder

Ein Rap aus den Wuppertaler Ghettos

Knast

Eingesperrt in der Medienwelt

Gladiolen in Mull

ein Kunstvideo

Heute wirst Du sterben

Panik in Atlantic-City

Gesamtlauflänge: 65 Minuten

borderline 9

Blühe deutsches Vaterland

der deutschen Nationalhymne und das Gefühl zum Vaterland

Angst essen Seele auf

Allein in der Wohnung und der Horror lauert hinter jeder Tür

Keiner von uns

Behinderte und Nichtbehinderte über die Akzeptanz des Andersseins

Short circuit

Wenn Liebe in den Abgrund führt

Peace at last

ein Politiker hat einen BMW mit Fahrer, eine nette Frau, ein süßes Kind und einen bösen Traum

Du gehst immer wieder hin

Ein Kuttenfan auf dem Weg zum Auswärtsspiel

Gen-Tec

Die neuesten Experimente mit unseren kleinen Freunden

Frieden für die Welt

Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Kriegsspielen von Kindern und denen von Politikern?

Eva

22 Jahre, 18 Monate positHIV - ein Rückblick

135 b.p.m.

40 cm links `ne Box und 40 cm rechts `ne Box - Technoparties in Wuppertal

Lehrerliebe 1

Herzklopfen im Unterricht - wenn SchülerInnen und LehrerInnen sich ineinander verlieben - eine Reportage

Lehrerliebe 2

Sie war erst 17 und er ihr Kunstlehrer – eine erlogene Geschichte, wie sie nie passieren könnte.

Gesamtlauflänge: 70 Minuten

borderline 8

Das Attentat

Das Hochhaus, das Gewehr, der Politiker, das Blut

Ich will kein Kind

Kein Kondom und die Folge

Die Kuh ist tot

schrill und lila - die Werbefilmparodie auf die Milkakuh

Alles für die Liebe

Ein Film über Jungs, die vor nichtszurückschrecken, um ihre Traumfrau kennenzulernen

The Emigrant

Ein Musikclip der Gruppe »The Satellites«

Revolution

2 praktische Vorschläge, wie man sich gegen Lehrer wehrt

Kaugummi

Die kurze Reise eines weißen Stückes Chemie

Attacke

WSV-Fans - der 12. Mann im Stadion

Die Remscheider Puppenkiste

Warum der kleine, schwarze Jim Knopf keine Arbeit findet - die Zerstörung eines kollektiven deutschen Kindheitstraumes

Ich bin tot

Ein nackter Mann, Dreck, Gott, Tod, eine kleine Erklärung des Zusammenhangs

Libido. Vom Vögeln und Fliegen

Eine Trilogie unserer Träume: Silvia – klätschnaß. Jeff - zwischen Alp und Traum. Maria - freie Liebe

Gesamtlauflänge: 55 Minuten

borderline 7

Wenn die Schatten kommen

ein Horrortrip ins Unterbewußtsein einer jungen Frau

Um die Wurscht

... das Würstchen mit dem Knack, es lebe der Kanack ... - der etwas andere Werbefilm

Jenslsquo Tod

Jens starb im Sommer sbquo93 an den Folgen von Aids, eine Rückerinnerung seiner Partnerin

Geweint

Musikvideo der Band »Peter Pan«

Loser

warum arme Typen einfach cooler sind

Zxaph

ein Kunstvideo

Red dress

Trennung einer Beziehung

Keuschheitsgürtel

ohne Schlüssel keinen Sex

Vor einem halben Jahr

sexueller Mißbrauch in der Familie

Eine Tüte voll Scheiße

der Wuppertaler Krimi im Stil des sbquofilm noirlsquo

Wenn sich alles dreht

jugendlicher Sex zwischen ätzend und schön

Ausgeschissen

das definitive Ende auf einer Toilette

Gesamtlauflänge: 49 Minuten

borderline 6

Angebrannt

Clip gegen rechts

Abschied

Leben im Bauwagen

Ein schöner Tag

Videospot(t) gegen Gewalt

Die Brüder B.

Portrait einer Romafamilie

Short close season

Musikclip der Gruppe Ttawao

Vollwaschgang

oder Karneval soll lustig sein

Über eine Million fließen rein, aber es überleben nur 1 oder 2

Ich habe viele Tote gesehen

Kinder und Jungendliche aus Bosnien

Würstchen

KUBA oder warum aus Raider plötzlich Twix wurde

Gesamtlauflänge: 43 Minuten

borderline 5

Christian, Du Arsch

Negativ - Positiv

Gesellschaftlich tot

Sisters are doinlsquoit for themselves

Schmarotzer

Das Huhn

So machtlsquos der Mann von Welt

Der mit der Honda tanzt

Ich will ins Herz

Der Traum vom Glück

Gesamtlauflänge: 35 Minuten

borderline 4

Der Angriff der Peinlichkeit

Der letzte Ausweg

Thema Selbstmord

Fahrende Stühle

Ein Trickvideo

Wohnungs-Los

Mutter, das ist ja ekelhaft

The Visions

Musikclip

2 ehemalige Skinheads berichten

Küss

Dem Schweigen ein Ende.

Thema sexueller Mißbrauch

Gesamtlauflänge: 34 Minuten

borderline 3

30 Rechtsradikale in Wuppertal

Typisch Kartoffel

Thema Sex und Rechts

In my hand

Musikclip von »Strange feet«

Marionette

Düsseldorfer Clip gegen Rassismus

Vaterfreuden

Thema sexueller Mißbrauch

Deutschland einig Vaterland - Kein Problem!?

Spurensuche nach Rassismus in Schwerin

Wupperkuß

Der Tod ist bunt

Thema Selbstmord

Gesamtlauflänge: 30 Minuten

borderline 2

Das ist wie sbquone Sucht, ne!

Thema Onanie

Küß mich

The best of Clip it 92 (Teil 1)

If you go away

Gib dem Onkel doch ein Küßchen

Frogs

Wir pinkeln an den Kienbaum

SchülerInnenstreik am Gymnasium Bayreuther Straße

Stirb langsam

Thema Aids

Ein schöner Tag

Thema Alkoholismus

Gesamtlauflänge: 30 Minuten

borderline 1

Blut und Ehre

rechtsradikale Rockmusik

Küß mich

the best of Clip it `92 (Teil 1 )

Shelsquos a sensation

Musikclip von »Seveneleven«

Dann holt man sich, was man braucht

Ladendiebstahl in Wuppertal

»Cori - Leben mit Aids«

Gesamtlauflänge: 29 Minuten

Als DVD erhältlich.
DVD Kauf 10,- EUR | Ausleihe 5,- EUR | Preis V & Ö 10,– EUR
→ Infos zu Kauf, Ausleihe und Lizenzarten


Filme zum Thema

Tal der Toten 2

Neun Horrorfilme aus Wuppertal → mehr Infos

Tal der Toten

Neun Zombiefilme aus Wuppertal → mehr Infos

Wuppertal kackt ab

Videos gegen bzw. über den Niedergang Wuppertals. → mehr Infos

Videomagazin Borderline

Videomagazin mit Kurzfilmen zu diversen Themen u. Genres (z.Zt. 125 Ausgaben) → mehr Infos

Videoaktion No Clip

»Die Rache-Rolle«, »Die Hart-Rolle«, »Die Verboten-Rolle«, »Die Arm-Rolle«, »Die Gott-Rolle«, »Die schwach-Rolle«, »Die kaputt-Rolle«, »Die Böses Ende-Rolle« … → mehr Infos