Aktuelles

Filmprojekt mit Jugendlichen übers Computerspielen

Das Medienprojekt Wuppertal produziert eine Filmreihe mit Jugendlichen über ihr Computerspielverhalten.

Hierfür suchen wir Jugendliche und junge Erwachsene, die gerne am Computer, an der Konsole oder am Handy spielen und Lust haben, Filme über dieses Thema zu drehen.

Themen der Filmreihe sollen sein: Was fasziniert Jugendliche an der Welt des Gamings? Was und wie viel wird gespielt? Welche Rolle spielen Foren und Let's Plays? Wie sehen die Jugendlichen die Folgen in Bezug auf Umfang und Inhalte des Computerspielens selbst? Was sind die Folgen von exzessiver Nutzung oder Sucht für sich selbst und das Umfeld? Welche Bedeutung haben Geschlechtsrollenstereotype und gewalt- und kriegsverherrlichende Inhalte? Wie verändern Computerspiele den Alltag der Jugendlichen, welche Relevanz haben sie in der »echten Welt«? Wie ist der Umgang mit dem Jugendschutz? Welche positiven Potenziale und Wirkungen hat das Computerspielen?

Die Teilnehmer*innen werden aktiv an der Filmgestaltung beteiligt und von Medienpädagog*innen angeleitet. Persönliche Interviews und Einblicke in die Spielewelten der Teilnehmer*innen sollen ihnen selbst und den späteren Rezipient*innen der Filme eine Reflexion über ihren eigenen Medienkonsum und Umgang mit Computerspielen ermöglichen. Die Filme werden anschließend öffentlich im Kino präsentiert und auf DVD und per Streaming für die Aufklärungs- und Präventionsarbeit genutzt.

Bei Interesse oder Fragen bitte melden bei:

Medienprojekt Wuppertal, Christian Meyer
E-Mail: c.meyer@medienprojekt-wuppertal.de


Filme zum Thema

Alle auf einen

Eine Filmreihe über Hass, Hetze und Beleidigungen im Netz → mehr Infos

Sucht oder Spaß?

Eine Filmreihe über Mediennutzung und Mediensucht → mehr Infos

Bin ich süchtig?

Eine Filmreihe über die Handynutzung von Jugendlichen → mehr Infos

Andere Welten

Zwei Filme über die exzessive Computer­ und Internetnutzung durch Jugendliche → mehr Infos

Cybermobbing

Eine Dokumentarfilmreihe → mehr Infos

Play Life

Ein Film übers Computerspielen. → mehr Infos




Auf unserer Webseite nutzen wir einen Google Font zur Darstellung und setzen Cookies ein, u. a. um den Bestellvorgang zu vereinfachen und die Zugriffe auf die Website zu zählen (Google Analytics). Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.